Autor:
Kategorie:

"A-Studio bei den Weihnachtstreffen 1990: Pugacheva macht Platz für den jungen und talentierten

Wie stellt man sich den Popstars richtig vor und wird zur beliebtesten Band nicht nur in Russland, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus? Heute wollen wir etwas über die Geschichte der Band A-Studio erfahren, die von Alla Pugacheva ins Rampenlicht gerückt wurde.

A-Studio: Gründungsgeschichte, Bühnendebüt, größte Hits

Die Entstehungsgeschichte der einzelnen Gruppen einzigartigDie Musiker sind nicht die einzigen. Nicht alle Gruppen können sich rühmen, dass ihre Anfänge in der Zeit liegen, als die russische Popdiva selbst sie unter ihre "Vormundschaft" nahm. Alla Pugatschewa.

Heute werden wir herausfinden, wie "A-Studio Der aktuelle Name der Band und welche Songs als ikonisch zu betrachten sind.

"Almata gerät unter die Fittiche der Primadonna und wird zum A-Studio

Eine Gruppe Mitte der 1990er Jahre
Eine Gruppe Mitte der 1990er Jahre

Die Band gibt es seit über dreißig Jahren. Es begann alles 1982, als ein kasachischer und sowjetischer Pianist Baigali Serkebajew erneuerte das Line-up der Band und arbeitete mit der Sängerin Roza Rymbayeva zusammen. Einige Jahre später tritt die Gruppe separat auf und ändert ihren Namen in Almaty. 1988 veröffentlicht die Gruppe ein Album, das folgende Titel enthält verschiedene Musikstile, einschließlich Volksmusik. Als nächstes ändert die Band ihren Namen ein weiteres Mal; sie heißt jetzt Almaty Studio.

Ende der 1980er Jahre gab es eine Fernsehsendung, die von Alla Borisovna Pugacheva moderiert wurde. Im neuen Jahr 1990 "Weihnachtstreffen" kam zum dritten Mal heraus, und es war auf der Debüt die Gruppe, die sich nun endlich einen anderen Namen gegeben hat - "A-Studio.

Die Diva erkannte, dass die Band vielversprechend genug war, als sie einen Song aus dem Jahr 1989 hörte "Julia.". Es fiel Pugatschewa in die Hände, nachdem sowjetische Künstler, darunter Filipp Kirkorow, zu einem Konzert nach Alma-Ata gekommen waren. Nach seiner Rückkehr von der Reise zeigte der künftige Pop-König der Primadonna das Band; ihr gefiel der Song und sie beschloss, dass sie ihn auch singen wollte. kennenlernen mit der Gruppe.

"Sie hat uns gesegnet": Wie Pugatschewa mit den jungen und unerfahrenen Menschen umging

Gruppe A-Studio und Batyrkhan Shukenov
A-Studio und Batyrkhan Shukenov

Die Band freute sich, dass ihr Lied Pugacheva erreicht hatte und die Sängerin es lobte. Kurz nach diesen Ereignissen kam Vladimir Presnyakov in Almaty an, und die Jungs beschlossen, sein Konzert zu besuchen, um sich kennenzulernen. Am selben Abend erhielt das zukünftige A-Studio eine Einladung in die Hauptstadt.

Von der Öffentlichkeit unbemerkt wurde bald eine Gruppe aus Kasachstan eingeladen, um "Lied-Theater" Alla Borisovna. Nach einiger Zeit wurde die Gruppe in der Morning Post vorgestellt, und noch vor Beginn des neuen Jahrzehnts trat das A-Studio mit seiner treffen. "Julia" bei den traditionellen "Weihnachtlichen Begegnungen".

Ein bisschen was über A-Studio: die größten Hits der Band und ihr unverkennbarer Stil - warum sind sie bei Millionen so beliebt?

A-Studio ist derzeit
"A-Studio ist derzeit

Nachdem die Gruppe Aufmerksamkeit und landesweite Quittungihre erfolgreich Karriere. Die Gruppe arbeitet seit etwa vier Jahren mit dem Song Theatre zusammen.

Im Laufe der langen Geschichte der Band haben sich die Musiker sehr verändert oft. Von 1987 bis 2000 war der Sänger der Band Batyrchan ShukenovIm Jahr 2001 bekam die Band einen neuen Sänger, der die bekanntesten Hits der Band sang, vom beliebten "Julia" bis zum Song "Unloved". Im Jahr 2001 bekam die Band einen neuen Sänger Pauline GriffithsSie debütiert mit der Gruppe in dem Musikvideo zu "Such Things". Nach einiger Zeit verlässt Polina die Band und startet eine Solokarriere.

A-Studio. Anfang der 2000er Jahre
"A-Studio. Anfang der 2000er Jahre

2005 begrüßte A-Studio eine neue Sängerin mit ungewöhnlichem Gesang - Katie Topuria. Das Musikvideo zu Katys Song wird zur gleichen Zeit veröffentlicht "Ich gehe."das später zum goldenen Hit der Band werden sollte.

Die Band hat seit ihrer Gründung bis heute eine große Anzahl von Songs geschrieben; ihre beeindruckende Diskographie umfasst mehr als 10 Alben.

Das Kollektiv in der Mitte der 2000er Jahre
Das Kollektiv in der Mitte der 2000er Jahre

Baigali Serkebayev stellt fest, dass die Gruppe drei kreative Perioden. Sie alle begannen mit der Ankunft eines neuen Sängers im A-Studio. Batyrkhan brachte Ethnizität, Funk und Jazz in die Musik der Gruppe; mit ihm entfernte sich die Band von populären Musiktrends und machte Musik romantisch и LyrischesEbenso wie Shukenov selbst. Während der Teilnahme von Polina Griffiths wurde der Stahl von A-Studio mehr tanzenDie Band hat sich zu einem großen Hit in den Musikcharts entwickelt und ist zu einem bekannten Namen geworden. Mit einem neuen Sänger begann die Band, die Musikcharts zu erobern, und wurde auch bekannt im Ausland.

Auch Cathy trug zur Entwicklung der Band bei. Dank der einprägsamen und kräftigen Stimme des Sängers trat die Band immer häufiger auf. Fahren Kompositionen. Darüber hinaus ist das A-Studio seit Katys Ankunft als das am häufigsten genutzte stilvoll Gruppe bei den Fashion TV People Awards.

Die Band bei der Aufnahme des Musikvideos Auch wie jeder andere
Die Band bei den Aufnahmen zum Musikvideo "Just like everyone else"

Das Team ist bekannt für seine Arbeit mit vielen Sterne. Im Jahr 2008 nahm A-Studio beispielsweise einen gemeinsamen Song mit Otpetye moshenniki auf, und in späteren Jahren gelang es den Musikern, mit Thomas Nevergrin und dem Sänger Emin zusammenzuarbeiten.

"A-Studio ist bei vielen beliebt für seine Unnachahmlich Stil und die Fähigkeit zu sein verschiedene. Hier sind ein paar Haupt der Songs der Band, die ihre Professionalität anschaulich demonstrieren.

"Julia."

Ein Lied, das bereits oben erwähnt wurde, aber nicht weniger beliebt ist. Man kann ihn mit Fug und Recht als einen der größten Hits der Band bezeichnen, denn mit ihm begann ihr Erfolg auf der großen Bühne.

"Ungeliebt".

Ein lyrischer und zarter Song aus der Mitte der 90er Jahre. Dieses Lied ist durchdrungen von einer leichten MelancholieDas Lied ist umstritten, denn über ein Mädchen zu singen, das man nicht liebt, ist eine schwierige Aufgabe, mit der man erfolgreich fragte Batyrkhan Shukenov.

"Ich gehe."

Die Komposition, mit der die Reise der Band mit Katie Topuria begann. Die Aussagekraft des Textes steht in perfekter Harmonie mit stark Die Darbietung des Sängers, die eine besondere Glühbirne Leidenschaften auf der Spur.

"Genau wie alle anderen."

Dieses Lied wurde vor vielen Jahren von Alla Pugacheva gesungen. auf eine neue Art Die Band ließ die leisen, bescheidenen Texte wie eine klingende Melodie erklingen. Die Band verwandelte einen ruhigen und bescheidenen Text in einen klingenden, als ob überzeugend jeder in der "Alltäglichkeit" der Zusammensetzung ihrer Heldin.

"So etwas in der Art."

Ein Lied von Pauline Griffiths aus dem Jahr 2001. Ein Tanzlied mit einem melancholischen Text getroffen von Hitparaden der frühen 2000er Jahre.

Sie sangen über etwas, das alle berührte: «Combination» - die angesagteste Popgruppe der 90er Jahre

Alles über die Band Kombinatsiya: Entstehungsgeschichte, Konzerte, Zeitgenossen An der Wende der 80er und 90er Jahre ändert sich vieles auf der heimischen Bühne. Die strengen und rührenden Lieder wurden ersetzt durch...

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...
Ähnliche Artikel

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...

Valeriy Didyulya ging ohne Musik

Die Muse von Valeriy Didiuli: Wie die Familie des Musikers zerbrach Oft versuchen prominente Paare, die Unstimmigkeiten innerhalb der Familie nicht öffentlich zu machen. Aber früher oder später müssen Berühmtheiten...

What I'd Say" ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...