Autor:
Kategorie:

Das Erfolgsgeheimnis von Black Dog: der Song oder die Anziehungskraft der Interpreten...

"Man hat uns Liebesvandalen und sogar sexuelle Idole genannt..."

Die wahre Bedeutung des Songs "Black Dog" von Led Zeppelin

Led Zeppelin - die legendäre britische Rockband, die der Welt gezeigt hat, was es bedeutet, rumpelnden Rock zu spielen. Das Repertoire der Band ist voll von großartigen Titeln für jeden Geschmack - zart, gewagt, poetisch romantisch, sexy... Alles in allem kann sich ein Musikliebhaber leicht wochenlang in den Platten der Zeppelins verlieren.

Einer der bekannten und verehrten Hits der Band ist "Schwarzer Hund". Der Titel zierte das vierte Album der Band und wurde sehr bald zum Top-15-Hit der amerikanischen Hitparade! Aber wie?

Unerwarteter Abflug

Led Zeppelin IV (Plattencover)
Led Zeppelin IV (Plattencover)

Die Gruppe hat beschlossen, die "Schwarzer Hund" die Single aus ihrem vierten Album mit "Misty Mountain Hop" auf der Rückseite. Infolgedessen konnte sich der Titel sehr gut in den Charts platzieren: Platz 11 in Australien und Platz 15 in den USA. Eigentlich ist es sehr cool, wenn man bedenkt, dass die Band britisch ist... Selbst heute schafft es nicht jeder Künstler aus dem Vereinigten Königreich in die Top 30 Billboard Hot 100! Diese Art von Erfolg wäre offensichtlich gewesen, wenn es sich um einen lustigen Dance-Pop- oder Country-Song gehandelt hätte. Aber es war tosender Fels.

In der Tat hat "Black Dog" so beeindruckende Ergebnisse in den Charts erzielt, weil... an die Künstler. Als Led Zeppelin jung war, vor allem Robert Plantwaren sehr heiße Typen. Und Millionen von Groupies in aller Welt waren verrückt nach diesen britischen Hotties. Es war also ihre innere Sexyness, die den Song in den Staaten zum Hit machte!

Was, so scheint es, hat ein Hund damit zu tun?

Led Zeppelin (1973)
Led Zeppelin

Der Titel des Liedes lautet "Schwarzer Hund"aber in den Texten wird das Tier nicht erwähnt. In der Tat wäre es ein wenig seltsam, wenn ein Hit tatsächlich über einen Hund gesungen würde... Wer würde sich dafür interessieren?

Robert Plant
Robert Plant

Robert Plant war schon immer dafür bekannt, dass er seinen Liedern leicht merkwürdige Titel gab, die nichts mit dem textlichen Inhalt zu tun hatten. "Black Dog" ist ein Paradebeispiel dafür. In der Tat, es geht um Ein leidenschaftlicher Wunsch nachDer Ausdruck selbst, der Titel, wurde einfach von einem schwarzen Labrador inspiriert, der vor dem Aufnahmestudio herumlief.

"Hey-hey, hübsches Mädchen, du bist so heiß -
Ich werde dich feucht machen, du wirst befriedigter sein als je zuvor..."

Obwohl, wenn man einem britischen Glauben Glauben schenken darf "Schwarzer Hund" kann eine ziemlich tiefe und mystische Bedeutung haben: Das Bild eines schwarzen Hundes kann für die Person, die es sieht, als Vorbote des Todes dienen.

"Man hat uns Liebesvandalen genannt."

Ein seltenes Foto der jungen Mitglieder von Led Zeppelin
Ein seltenes Foto der jungen Mitglieder von Led Zeppelin

Nach einer leidenschaftlichen "Schwarzer Hund" Das Publikum - insbesondere die schöne Hälfte des Publikums - drehte buchstäblich durch! Die Musiker wurden buchstäblich von Scharen verrückter weiblicher Fans gejagt, denen es nichts ausmachte, den Abend der Rockstars zu verschönern...

"Wir wurden als Liebesvandalen und sogar als sexuelle Idole bezeichnet", erinnerten sich die Teilnehmer.

Die Zeppeline selbst fühlten sich durch diesen Ruhm geschmeichelt, aber nach Ansicht der Robert Plante:

"Nach den Konzerten wollten die weiblichen Fans uns keine Pause gönnen. Es gab Zeiten, in denen sie sogar in unser Hotelzimmer einbrachen. Aber das Einzige, was uns nach der Show im Abendzimmer interessierte, war eine gute Erholung und ein Buch!"

Eine Nachricht aus der Hölle

Led Zeppelin
Led Zeppelin

Robert war sehr belesen, und die Songs der Band wurden oft von den folgenden Themen inspiriert mit Büchern. Zum Beispiel - die kultige "Stairway to Heaven":

Bemerkenswert ist jedoch, dass "Black Dog" die Band berühmt gemacht hat. "Sexuelle Idole"dann "Stairway to Heaven" ließ die Welt glauben, dass die Zeppeline ... den Teufel anbeteten! Einige haben behauptet, dass man, wenn man den Track zurückspult, Zeilen hören kann, in denen die Musiker Satan preisen. Natürlich haben die Rocker selbst das bestritten, und die Theorie klingt zu lächerlich. Würden die Mitglieder von Led Zeppelin so viel Zeit im Studio verbringen, um eine Botschaft an den Teufel aufzunehmen? Wir sind uns nicht sicher, um ehrlich zu sein...

Erinnerungen an Steven Tyler

Led Zeppelin und Jason Bonham
Led Zeppelin und Jason Bonham

Im Laufe ihrer mehr als 10-jährigen Karriere haben Led Zeppelin eine Vielzahl von Rockhits und Alben aufgenommen, von denen einige zu den Klassikern des Zeitalters zählen. Leider wurde die Band 1980 zerfallen. Dies war darauf zurückzuführen, dass der Schlagzeuger John Bonham verstarb tragischerweise im Alter von 32 Jahren. In der Folgezeit trafen sich die verbliebenen Bandmitglieder mehrmals wieder, aber eine vollständige Reunion kam nicht in Frage. Insbesondere wurde sie abgelehnt von Robert Plant.

Nachdem Page, Plante und Jones 2007 wieder zusammenkamen, um auf dem O2-Arena in London gab es schon lange Gerüchte, dass Led Zeppelin wieder auftreten würden - mit Bonhams Sohn am Schlagzeug und... Steven Tyler am Mikrofon. Page wollte das Projekt eigentlich wiederbeleben, aber Plante war, wie wir bereits oben erwähnt haben, dagegen. Also bot Jimmy den Platz von Robert dem Sänger Aerosmith.

Steven Tyler
Steven Tyler

Die Geschichte hat in der Öffentlichkeit, insbesondere bei den treuen Fans, unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Aber in einem kürzlich geführten Interview hat Tyler beschlossen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, indem er verriet

"Im Jahr 2008 habe ich viel mit Paige und den anderen Jungs gejammt. Wir hatten eine tolle Zeit! Wir haben ihre Hits gespielt - 'Black Dog', 'Stairway To Heaven'... Es war einfach eine gute Zeit. Aber dann schlug Jimmy vor, dass wir ein gemeinsames Album machen. Ich habe ein paar Tage darüber nachgedacht, und dann haben wir uns getroffen, und ich habe gesagt: "Sieh mal, Jimmy: Du hast deine Kultband, ich habe meine. Ich kann meine Jungs nicht verlassen und zu dir gehen. Ich will nicht so etwas wie Coverdale und Page. Ich habe nicht vor, in der gleichen Band wie Sie zu spielen, obwohl Ihr Angebot eine große Ehre für mich ist. Es tut mir leid."

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...
Ähnliche Artikel

Valeriy Didyulya ging ohne Musik

Die Muse von Valeriy Didiuli: Wie die Familie des Musikers zerbrach Oft versuchen prominente Paare, die Unstimmigkeiten innerhalb der Familie nicht öffentlich zu machen. Aber früher oder später müssen Berühmtheiten...

What I'd Say" ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...