Autor:
Kategorie:

Biografie von Joe Dassin

Er trug immer einen weißen, hellen Anzug. Sein charmantes Lächeln, seine sanfte und samtige Stimme machten Millionen von Mädchen und Frauen verrückt. Das Bild des schneeweißen...

Was hatte Joe Dassin in letzter Zeit bedrückt? Hätte er sich selbst retten können?

Joe Dassin
Joe Dassin

Er trug immer einen weißen, hellen Anzug. Sein bezauberndes Lächeln, seine sanfte und samtige Stimme machten Millionen von Mädchen und Frauen verrückt. Das Bild eines schneeweißen Engels, der vom Himmel geschickt wurde, ließ die Menschen ehrfürchtig an den Bildschirmen kleben und ihn singen und sich auf der Bühne bewegen sehen. Er vermittelte eine Gelassenheit und eine innere Zuversicht, die Normalsterbliche nicht erreichen können. Er war ein Führer und seine Stimme ein Führer!

Aber wer war der Mann hinter dieser schneeweißen Fassade? Stimmt das Bild auf der Bühne mit seinem wirklichen Bild überein? Wer war Joe Dassin im normalen Leben?

Als unser russisches Filmteam nach Paris reiste, um den Dokumentarfilm "Joe Dassin. The Story of a Prophecy" sollten sie enge Freunde und Verwandte des Musikers interviewen. Dabei entdeckten sie einen ganz anderen Dassin als die Menschen um sie herum, den nur wenige zuvor kannten. In Wirklichkeit war der Sänger ein unsicherer Mann, sehr heuchlerisch und komplex. Er hatte vor irgendetwas Angst und versuchte, dies vor seinen Mitmenschen zu verbergen. Woher kam das alles in ihm? Versuchen wir, das herauszufinden.

Er war 20 Jahre alt und studierte an der Universität von Michigan in den Vereinigten Staaten. In einigen Jahren sollte er als ausgebildeter Anthropologe die Ursprünge, Bräuche und Kulturen der Völker der Welt erforschen. Doch das Schicksal entschied anders: Eines schönen Tages, als er die Wahl zwischen einer weiteren Expedition nach Amerika oder einer Reise nach Europa hatte, entschied er sich für Letzteres, bestieg ein Frachtschiff und segelte über den Ozean zum anderen Kontinent.

Joe Dassin, 1960
Joe Dassin, 1960

In Europa wurde er sofort von Kopf bis Fuß in das gesellschaftliche Leben hineingezogen: Er hatte Affären mit Mädchen, spielte Gitarre, schrieb und spielte in Filmen mit. Nach einiger Zeit lernte er ein Mädchen namens Mariz kennen. Sie beschloss, einen leidenschaftlichen Frauenhelden zu "jagen" und ihre Verbindung offiziell zu machen. Am Tag der Anmeldung kam Joe Dassin in einem sehr merkwürdigen Outfit: Der Anzug war alt und schäbig, im Gesicht prangten 3-Tage-Stoppeln, und er war sturzbetrunken. Doch Mariz ließ sich davon nicht beirren, sie sah Potenzial in ihm, und sie konnte seine Stimme hören, die im Flüsterton Millionen von Menschen dazu bringen konnte, ihm stundenlang zuzuhören.

Joe Dassin und Mariz Massiera
Joe Dassin und Mariz Massiera

Natürlich freuten sich alle um ihn herum über das, was geschehen war: Er war endlich ein Familienvater. Aber noch aufregender für alle seine Freunde und Verwandten war der künstlerische Erfolg, den er erzielt hatte. Doch ein solch schwindelerregender Aufstieg erschreckte selbst ihn. Joe fand es schwer zu ertragen... Er war von Natur aus ein Mann ohne Öffentlichkeit, seine Popularität deprimierte ihn und er konnte das Leben nicht mehr so genießen wie früher. Sein Privatleben gehörte nicht mehr ihm, sondern der Öffentlichkeit. Seine Schüchternheit hinderte ihn jeden Tag mehr daran, ein Star zu werden. Allen Widrigkeiten zum Trotz gewann er die Anerkennung von Millionen und wurde zu einem der beliebtesten Sänger des 20. Jahrhunderts. Aber was hat ihn das gekostet?!

Joe Dassin
Joe Dassin

Aus Interviews mit seinen Freunden und seiner Familie geht hervor, dass er mit einer gespaltenen Persönlichkeit zu kämpfen hatte. Seine Natur kämpfte jeden Tag mehr mit sich selbst. Gegen Ende seines Lebens war er zutiefst deprimiert, je mehr er vom Ruhm überstrahlt wurde, desto mehr zog er sich in sich selbst zurück. Er wollte einfach nur allein sein. Er gestand einmal: "Ich habe Angst vor meinem eigenen Ruhm.

Sein Privatleben wurde auf den Kopf gestellt, als er im Flugzeug ein Mädchen kennenlernte. Der Name des Mädchens war Christine. In dem Film "Joe Dassin. Die Geschichte einer Prophezeiung" beschreibt ihre Liebesgeschichte. Das Leben hat sich verändert, und zwar nicht zum Besseren! Die Rolle der Ehefrau von Christine hat nicht gut geklappt. Sie war sehr eifersüchtig, jähzornig und außer Kontrolle.

Joe Dassin und seine zweite Frau Christine
Joe Dassin und seine zweite Frau Christine

Die Drogen und der Alkohol, denen Christine frönte, fachten das Feuer noch an. Natürlich blieb auch Joe nicht außen vor und leistete ihr Gesellschaft - ein Lebensstil, der auch ihn veränderte. Als die Scheidung eingeleitet wurde, sagte Joe Dassin vor Gericht, dass es für die Kinder besser sei, wenn er sie selbst erziehe, weil er seine Frau nicht in dieser Rolle sehe. Sie könnte den Kindern geschadet und ihre Psyche beschädigt haben. Das Gericht war in der Lage, das Wesen von Christine zu erkennen, und zur Überraschung vieler erhielt Joe das Sorgerecht für die Kinder. Damals war es eine ziemlich gewagte Entscheidung des Gerichts, das Sorgerecht dem Vater und nicht der Mutter zuzusprechen.

All dies forderte einen schrecklichen Tribut von der Sängerin. Sein künstlerisches Leben machte schlechte Zeiten durch, sein Familienleben ging in die Brüche, und er blieb mit Kindern zurück. Seine Gesundheit und sein geistiger Zustand verschlechterten sich... Infolgedessen erlitt er im Alter von 41 Jahren einen Herzinfarkt. Es war ein Zusammenbruch!

Joe Dassin mit Christine und den Kindern
Joe Dassin mit Christine und den Kindern

Er war an einen ausschweifenden Lebensstil gewöhnt, der plötzliche Wechsel der Kontraste machte ihm schwer zu schaffen. Er war ein Musiker und konnte nicht ohne sie sein! Joe hatte das Krankenhaus bereits vor einem Monat verlassen. Es gab kein Geld, und er konnte auch kein Geld verdienen. Luxus und Komfort waren schon immer seine treuen Begleiter: teure Hotels, teure Getränke, Frauen, Tennis, Golf, Skifahren, Urlaub in Luxusresorts... Dieser Lebensstil erforderte eine große Investition. Er beschloss, sich eine Auszeit zu gönnen, nahm seine Familie mit: seine Mutter und zwei kleine Kinder, lud seinen engen Freund Claude Lemel ein und machte Urlaub auf Tahiti. Zwei Tage später ist er gestorben. Das ging sehr schnell. In einem Restaurant an einem Tisch...

Joe mit seinem Vater Jules Dassin und seiner Mutter Beatrice Loner-Dassin. Paris, 1970
Joe mit seinem Vater Jules Dassin und seiner Mutter Beatrice Loner-Dassin. Paris, 1970

Hätte das Schicksal anders entschieden und wäre er beispielsweise bei einem Autounfall ums Leben gekommen, wären Millionen von Fans mit unbeantworteten Fragen an das Schicksal und Gott zurückgeblieben. Aber ansonsten war es eine von ihm selbst verursachte Tragödie. Sein innerer Motor war der Belastung einfach nicht gewachsen. Sein Herz blieb stehen...

Joe Dassin auf See
Joe Dassin auf See

Und hier sollten wir die rhetorische Frage stellen: "Wäre Joe Dassin glücklicher gewesen, wenn er damals nicht nach Europa gegangen wäre? Was für ein Mensch wäre er geworden, wenn er den Beruf des Anthropologen und Wissenschaftlers gewählt hätte? Was wäre aus seiner Kunst, seinen Liedern, seiner Stimme geworden? Hätte die Welt das Fehlen des musikalischen Genies Joe Dassin bemerkt?"

"Wollte es nicht, wurde aber Teil der Geschichte" - Abbey Road Coverman

Paul Cole ist der Mann auf dem Cover von Abbey Road: Geschichte und Fakten Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Beatles ihr Meisterwerk Abbey...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...
Ähnliche Artikel

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...