Autor:
Kategorie:

Wie "Day Tripper" zu einem ironischen Beatles-Klassiker wurde

"Es ist fast vollständig meine Kreation, einschließlich des Gitarrenriffs und allem anderen... Es ist einfach ein Rock'n'Roll-Song. Tagesausflügler sind Leute, die einen Tagesausflug machen, richtig? Normalerweise auf einer Fähre oder so. Aber das hier war anders, wie... Du bist doch nur ein Wochenend-Hippie!"

Ein wenig über den ironischen Song "Day Tripper" von den Beatles

"Tagesausflügler" - einer der beliebtesten Songs der legendären Liverpool Four! Geschrieben von John Lennon und Paul McCartneyund wurde im Dezember als Single veröffentlicht 1965 des Jahres, schaffte es souverän auf Platz 5 der Charts Billboard Hot 100. "Der Song entstand dank Weihnachten (und nicht nur...): Die Band brauchte dringend eine Weihnachtssingle, also schrieb Lennon den Großteil der Musik (einschließlich des Gitarrenriffs) und den größten Teil des Textes, während Paul McCartney an den Strophen dessen arbeitete, was schließlich "Day Tripper" heißen sollte! Aber wie dieser Song zu einem ironischen Klassiker wurde "Die Beatles.? Und warum genau? Finden wir es heraus!

Hintergrund und Voraussetzungen

Die Beatles
Die Beatles

Wenn John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr Es gab keinen Zweifel: Sie gaben immer hundert Prozent (und mehr)! Ob sie nun versuchten, ihre Gefühle und Erfahrungen mitzuteilen, eine wichtige Botschaft an ihre Zuhörer zu senden oder einfach nur die Fans dazu zu bringen, in der Disco mit den Fingern zu wippen und die Hüften zu schwingen - die vier großen Liverpooler gaben wirklich ihr Bestes! Dennoch, so Lennon, gab es genug Songs im Repertoire der Band, die als "Unikate" hätten bezeichnet werden müssen. Und einer von ihnen verbindet eine starke kulturelle Botschaft mit einer faulen Darbietung: Er würde zum ironischsten Lied der Geschichte werden Die Beatles

"Tagesausflügler" - ist ein Titel, den viele Fans besonders mögen "Die Beatles.! Dieser Song wurde zu einem wichtigen Teil der Ikonographie der Band... Er entstand zu einer Zeit, als die Beatles begannen, ihren Geist mit illegalen Substanzen zu öffnen, in der Hoffnung, ihre Haltung von Popstars zu Rockhelden zu ändern. Und als das Ende näher rückte. 1965 Die Beatles brauchten mehr denn je eine neue Single, und es war ein sehr fruchtbares Jahr für die Band...

Der Moment der Wahrheit...

John Lennon und Paul McCartney
John Lennon und Paul McCartney

Hervorragende Unterstützung der doppelten Freigabe mit "Wir kriegen das hin"das Lied wurde von den Hauptautoren geschrieben Die Beatles - Lennon und McCartney. Lennon begann zu schreiben "Tagesausflügler"ein Lied, das sich an die Poser richtete, die die Londoner Swing-Szene zu infiltrieren begannen, als verschiedene bewusstseinsverändernde Substanzen zu einem festen Bestandteil des Nachtlebens der Hauptstadt wurden... Viele Jahre später wurde sein Kollege im "Autorenduo Paul McCartney zurückgerufen:

"Es war ein gemeinsam geschriebenes Werk: bei 'Day Tripper' haben wir uns beide alles ausgedacht, aber ich würde trotzdem John die meiste Anerkennung zollen... Die Idee für den Song kam von ihm. Obwohl wir beide viel an dem Stück gearbeitet haben, war es John, der den Hauptteil sang, der die Grundlage für den ganzen Song bildete...".

Die eigentliche Idee hinter "Day Tripper"

Die Beatles
Die Beatles

Viele gehen naiverweise davon aus, dass sich die Bedeutung des Liedes um Touristen dreht... Aber das ist nicht ganz richtig. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts "Day Tripper" und George Harrison und John Lennon Er probierte aktiv verschiedene Substanzen aus und war zuversichtlich, dass dies einen großen Teil der zukünftigen Arbeit der Band positiv beeinflussen würde. In einem Interview, das er viele, viele Jahre später gab, Paul McCartney erzählt:

"In den Texten von 'Day Tripper' ging es um die Abschaltung des Gehirns... Verbotene Substanzen waren auf dem Höhepunkt ihrer Popularität, und als wir darüber als Schlüsselfaktor in der Rockwelt sangen - sangen wir angeblich über 'Mädchen', überzeugt davon, dass sie dieser Schlüsselfaktor waren... Also... "Day Tripper" ist einfach ein humorvoller Song über jemanden, der ein Tagesausflügler war, ein Sonntagskünstler, jemand, der sich nur teilweise der Idee verschrieben hatte, während wir uns als regelmäßige Camper betrachteten... Ihr versteht schon!"

Der gleiche Gedanke des Liedes wurde auch unterstützt von Lennon in seinem Interview 1980 des Jahres:

"Es ist fast komplett meine Kreation, einschließlich des Gitarrenriffs und allem anderen... Es ist einfach ein Rock'n'Roll-Song. Tagesausflügler sind Leute, die einen Tagesausflug machen, richtig? Normalerweise auf einer Fähre oder ähnlichem. Aber es war anders, so etwas wie ... na ja, du bist halt ein Wochenend-Hippie!"

John Lennon
John Lennon

Ein kleiner Nachschlag...

Die Arbeit an dem Song dauerte eine ganze Weile, aber irgendwann wurde den Beatles klar, dass sie nicht genug Zeit aufwenden konnten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Zugleich "Tagesausflügler" wurden bald zu einem ironischen Spiegelbild genau der Leute, die sie in ihren Texten angreifen wollten - der so genannten "Poser". John Lennon fügt hinzu:

"Es war sehr harte Arbeit, deshalb klingt es auch so - angemessen. Aber es war kein ernsthaftes Lied mit einer Botschaft. Es war ein Rock'n'Roll-Song über Substanzen! Warum "Tagesausflügler"? Na ja... Tagesausflügler - diese Wortkombination hat mir einfach gefallen!"

John Lennon
John Lennon

Die Realität ist, dass, ob sie es wussten oder nicht Die Beatles waren Bastionen der Gegenkulturbewegung! Und was "Day Tripper" betrifft, so nimmt die seltsame Bedeutung nichts von der Brillanz des Songs selbst weg. Dieser Titel ist nach wie vor einer der besten in der Geschichte der Band! Und ja: "Tagesausflügler" stärkt nur die Glaubwürdigkeit der Beatles in der Popkultur.

Der eine Song, den Brian Johnson von AC/DC nie spielen wird

Warum AC/DC sich weigert, "It's a Long Way to the Top (If You Wanna Rock 'n' Roll)" aufzuführen AC/DC sind eine legendäre australische Rockband, die in...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...
Ähnliche Artikel

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...

Die besten Live-Klassik-Rock-Alben des Fuzz Music Magazine - Teil zwei

Die besten Live-Alben der klassischen Rockmusik - Teil zwei Wir verehren Hunderte von Rockbands und -künstlern, aber es sind ihre tadellos produzierten "Studio"-Alben, die sie überhaupt erst berühmt machen ....

Top 5 schicke "späte" Veröffentlichungen von Rocklegenden

Die besten späten Veröffentlichungen der Rockstars Nicht jeder Rockstar kann das Feuer bis zum Ende der Zeit am Brennen halten. Es ist nur natürlich, dass Künstler älter werden, und man würde nicht erwarten, dass sie...

Die besten Lieder von Dan McCafferty

Dan McCafferty und seine besten Songs Dan McCafferty ist eine Legende der schottischen Rockband Nazareth und eine der bekanntesten Stimmen des klassischen Rock. Geboren in...