Autor:
Kategorie:

Don Shirley Biographie und sein Grünes Buch

Ein wenig über den Musiker und den Film...

Don Shirley Biographie

Im Laufe der Musikgeschichte gab es viele außergewöhnliche und weniger begabte Menschen, die allen beweisen wollten, dass "Besonderheit" eine Daseinsberechtigung hat. Aber Don Shirley ist das Juwel in der Krone. Er ist das, was man mit Recht einen schwarzen Pionier nennen kann, der die raue und alles andere als magische Welt der klassischen Musik erobert hat...

Der amerikanische Jazz- und Klassikpianist, Komponist und Autor von experimentellen Jazz-Alben Donald Walbridge Shirley wurde am 27. Januar 1927 in Pensacola, Florida, geboren.

Shirley war stets frustriert von den Ermahnungen anderer, die ihr rieten, ihre Träume von der Eroberung der klassischen Bühne aufzugeben und zum Jazz zurückzukehren. Diese Vorurteile waren auf die damalige Abneigung und Geringschätzung gegenüber Künstlern mit schwarzer Hautfarbe zurückzuführen. Aber Shirley war kein willensschwaches Weichei. Die Hartnäckigkeit des Musikers setzte ihn allen Fallstricken des Showbusiness aus, denen sich schwarze Talente dieser Zeit stellen mussten. So musste Shirley eine demütigende und manchmal sogar grausame Behandlung über sich ergehen lassen. Schließlich beschloss er, dass es keine Hoffnung für schwarze Talente in der klassischen Musik gab und gab das Klavierspielen auf. Der klassische Musiker wechselte den Beruf und nahm eine Stelle als Psychologiedozent an der Universität von Chicago an. Doch nach einer Weile wurde Shirley klar, dass seine Liebe zur Musik nicht verblasst war - im Gegenteil, sie war sogar noch stärker geworden...

Don Shirley
Don Shirley

In den 1950er bis 1960er Jahren schrieb der Musiker Dutzende von Alben für das Label Cadence. Shirley ist es zu verdanken, dass er in seinen Werken meisterhaft mit dem Jazz experimentiert und ihm einen klassischen Klang verleiht. Damit hat Don Shirley ein einzigartiges und unnachahmliches Genre geschaffen. Interessanterweise bestand der Gründer des Labels, Archie Bleier, hartnäckig darauf, dass Shirley nicht Donald, sondern Don genannt wird, und setzte sich schließlich durch. Diese Vertrautheit blieb dem Musiker während seiner langen Karriere erhalten.

Don Shirleys Single "Water Boy" (1961) erreichte Platz 40 der "Hot 100"-Hitparade des Billboard-Magazins und hielt sich dort 14 Wochen in Folge!

In der Hoffnung, die gängigen Vorstellungen von schwarzen Musikern zu ändern, begab sich Don Anfang der 60er Jahre auf eine Konzerttournee durch die USA, insbesondere durch den tiefen Süden. Er heuerte den New Yorker Türsteher Tony Lipa, der den Spitznamen "Tony the Chatterbox" trug, als Leibwächter und Fahrer an. Die Geschichte ihrer Reisen durch die Südstaaten bildete die Grundlage für Peter Farrellys Film The Green Book (2018). Einigen Quellen zufolge haben ihre Differenzen sie nicht daran gehindert, beste Freunde zu werden. Interessanterweise starben Shirley und Lipa sogar im selben Jahr, nur wenige Monate auseinander. Der Bruder des berühmten Musikers ist mit solchen Argumenten jedoch nicht einverstanden. Das hat er einem Journalisten erzählt:

"Mein Bruder hat Tony nie als 'Freund' gesehen. Für ihn war er nicht mehr als ein Chauffeur und persönlicher Wachmann. Wahrscheinlich gefiel Don einfach die Tatsache, dass er ein reicher, gefragter schwarzer Entertainer war, der es sich leisten konnte, einen Kerl zu engagieren, der nicht wie er war...".

Don Shirley
Don Shirley

Was das Privatleben des Musikers betrifft, so ist nicht zu übersehen, dass Shirley die meiste Zeit seines Lebens allein verbrachte. Im Jahr 1952 heiratete er Jean K. Hill, aber sie konnte die nächtlichen Ausflüge ihres Liebhabers nicht ertragen, geschweige denn seine Trinkgewohnheiten, so dass sich das Paar bald scheiden ließ.

Im April 2013 starb Don Shirley im Alter von 86 Jahren in seinem Haus in Manhattan. Die Ärzte diagnostizierten als Todesursache ein schweres Herzleiden.

"Das grüne Buch: die Geschichte eines Talents und einer Freundschaft

Der biografische Film des amerikanischen Drehbuchautors Peter Farrelly erzählt die wahre Geschichte der Tournee des berühmten dunkelhäutigen Jazzpianisten Don Shirley und des italienischstämmigen Türstehers Tony Vallelonga durch den Süden der USA, die sich freundschaftlich kennenlernten.

Ein Standbild aus dem Film The Green Book (2019)
Ein Standbild aus dem Film The Green Book (2019)

Die Rolle von Shirley wurde brillant von Mahershala Ali gespielt und sein persönlicher "Sicherheitsmann" wurde von Viggo Mortensen gespielt. Der Film wurde im September 2018 in Toronto uraufgeführt, wo er mit dem People's Choice Award ausgezeichnet wurde. Im Winter desselben Jahres wurde der Film vom American Film Institute in die Liste der "10 besten Filme des Jahres 2018" aufgenommen.

Im Januar 2019 wurde The Green Book mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter ein wichtiger Preis der Producers Guild of America und ein Golden Globe für den besten Film - Komödie oder Musical und das beste Drehbuch. Der Film wurde außerdem für den besten Darsteller (Viggo Mortensen) und den besten Schnitt nominiert.

Ein Standbild aus der Fernsehserie Die Sopranos
Ein Standbild aus der Fernsehserie Die Sopranos

Tony Vallelongi (im wirklichen Leben Tony Chatterbox) hat übrigens in Filmen mitgewirkt. Zu seiner Filmografie gehören Dog Day Afternoon, The Good Guys und Donnie Brasco. Eine seiner coolsten Rollen ist seine Rolle als Carmine Lupertazzi in The Sopranos Clan.

"Mongol Shudan - die heimischen Könige des Anarcho-Rock

Mongol Shudan Band: Entstehungsgeschichte, Besetzung, beste Songs, interessante Fakten, Einfluss Russischer Rock ist ein einzigartiges Genre, das dem einheimischen Hörer eine riesige Materialsammlung beschert hat, um die ihn andere Länder beneiden könnten...

Ein wahres Volksidol: Joe Dassin und Russland

Alles über Joe Dassin: frühe Jahre, Hits und die Liebe zu Russland Trotz der Tatsache, dass viele Künstler Russland verließen, weil man ihnen keine...

Das beste Ken Hensley-Album, das Uriah Heep-Fans nicht hören, aber auswendig kennen

Alles über "Proud Words on a Dusty Shelf": Entstehungsgeschichte, Titel, Erfolg Es ist nicht ungewöhnlich, dass Musiker, die lange Zeit in einer Band gespielt haben, den Wunsch haben, solo zu spielen. Einige der...
Ähnliche Artikel

Die stärksten Alben des russischen Rocks in den 90er Jahren laut der Zeitschrift Fuzz Music - Top 6

Top 6 der coolsten russischen Rockalben der 90er Jahre laut Fuzz Music In den 1990er Jahren befand sich die Musik an einem Wendepunkt der Epochen. Wichtige politische Ereignisse in der Geschichte der...

Luciano Pavarotti: die Geschichte von Italiens lyrischem Kult-Tenor

Biografie des italienischen Sängers Luciano Pavarotti: Kindheit, Karriere, Vermächtnis Das melodiöse Italien hat der Welt seine musikalischste Sprache gegeben und dem Musiktheatergenre der Oper viele Farben hinzugefügt. Trotz...

Die bezaubernde Emmylou Harris ist eine Legende der Country-Musik

Country-Sängerin Emmylou Harris: Biografie, Kunst, Diskografie, Auszeichnungen Folk- und Country-Musik bleiben oft hinter der Popularität anderer Musikrichtungen, insbesondere Rock oder Hip-Hop, zurück....

Sie sangen über etwas, das alle berührte: «Combination» - die angesagteste Popgruppe der 90er Jahre

Alles über die Band Kombinatsiya: Entstehungsgeschichte, Konzerte, Zeitgenossen An der Wende der 80er und 90er Jahre ändert sich vieles auf der heimischen Bühne. Die strengen und rührenden Lieder wurden ersetzt durch...

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...