Autor:
Kategorie:

Verblüffende Fakten über James Brown, die bestätigen, dass sein Leben wie ein Actionfilm war

"Ich war nicht nur ein Fan, ich war sein Bruder. Er sagte, ich sei gut als Sänger und ich sagte, er sei gut... Wir haben nie darüber gestritten!"

Die wildesten Fakten über den "Godfather of Soul" James Brown, die schockierend sein könnten

Die legendäre James Brown wird immer als der Pate des Soul und einer der größten Musiker seiner Zeit in Erinnerung bleiben. Seine musikalischen Innovationen ebneten den Weg für neue Genres und machten ihn zu einem der legendärsten Künstler 20. Jahrhundert...Brown wurde im Mai geboren 1933 Jahr, und seine lange musikalische Karriere hat die Welt unwiderruflich beeinflusst! Ohne diesen Mann gäbe es die Funkmusik, wie wir sie heute kennen, nicht... Der bewundernswerte James Brown trat bis zu seinem Tod im Jahr 2000 auf und nahm Musik auf. 2006 Der bahnbrechende Künstler wuchs in armen Verhältnissen auf, arbeitete aber unermüdlich, bis er sich juwelenbesetzte Umhänge und glitzernde Kostüme leisten konnte. Der bahnbrechende Künstler wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf, arbeitete aber unermüdlich, bis er sich Juwelenumhänge und glänzende Anzüge leisten konnte! Seine Geschichte ist jedoch alles andere als idyllisch. Brown war einer von vielen Berühmtheiten, die in Familienstreitigkeiten verwickelt waren, und während seiner gesamten Karriere kämpfte er mit schweren Suchtproblemen... Aber in den Geschichten von "Der Pate des Soul" kein Nachteil: die folgenden Fakten bilden ein unglaublich tiefes und detailliertes Porträt einer brillanten Musikikone...

Seine dritte Ehe war wahnsinnig

James Brown und Adrienne Rodriguez
James Brown und Adrienne Rodriguez

У James Brown hatte eine turbulente und manchmal verrückte Beziehung zu seiner dritten Frau namens Adrienne Rodriguez! Eine Frau arbeitete als Friseurin, als sie einen Soul-Superstar traf. Das Paar war schnell verheiratet, aber illegale Substanzen wurden zu einem wichtigen Teil ihrer Beziehung... Es waren die Substanzen, die dazu beitrugen, dass sie in einem lächerlichen Ausmaß voneinander abhängig wurden. Einer der Küchenmitarbeiter des Musikers behauptete sogar, Rodriguez habe sie manchmal in Eis oder Kaffee mit Sahne gegeben, die für Brown bestimmt waren...

Das Paar ließ sich schließlich wegen der Grausamkeit des Sängers scheiden. Bei einem besonders bizarren Vorfall nahm Brown Rodriguez' Nerzmantel und versah ihn mit Einschusslöchern...

Er bestrafte seine Reservemusiker, wenn ihre Bühnenkostüme zerknittert waren.

James Brown
James Brown

James Brown war akribisch in seiner Inszenierung. Seine farbenfrohen Kostüme und Umhänge waren stets stilvoll und tadellos gebügelt... Dementsprechend erwartete er von seinen Musikern den gleichen "ästhetischen Idealismus". Nach Ansicht des Saxophonisten Pee Wee Ellis, Braun "die Leute eingeschüchtert".

"Das Ganze sah absurd aus! Wir hatten Geldstrafen gemäß der Kleiderordnung! Zum Beispiel mussten die Schuhe einen bestimmten Glanz haben. Es gab sogar besondere Regeln für das Tragen unserer Uniform!"

So bestrafte Brown seine Musiker finanziell, wenn ihre Outfits leicht zerknittert waren...

Er war ein Möchtegern-Little Richard

Little Richard
Little Richard

Bevor der Name James Brown ein bekannter Name geworden ist, verließ er sich auf Little Richard! Man muss zugeben, dass die beiden sich nicht wirklich ähnlich sehen... Aber Brown hat schon mehrmals einen berühmten Sänger imitiert! Manchmal nahm er sogar Geld an, das eigentlich ihm gehörte, Richard

Bei einem Konzert erkannte das Publikum sofort, dass Brown ein Betrüger war, aber die Leute blieben trotzdem, um seine Show zu sehen, weil "Der Pate des Soul" war sehr talentiert!

Im Alter von nur 15 Jahren wurde er zu 16 Jahren Haft verurteilt.

Der junge James Brown
Der junge James Brown

In der Adoleszenz James Brown hatten praktisch keine Aufsicht. Kein Wunder, dass er gestohlen hat, um sein Einkommen aufzubessern... Also, im Alter von 15 Jahren wurde er wegen Diebstahls geparkter Autos verhaftet. Für dieses Verbrechen erhielt Brown zwischen acht und 16 Jahren Gefängnis. Aber wegen seines Talents wurde er nach nur drei Jahren entlassen! Alle liebten seinen Gesang - der Bewährungshelfer und der Bewährungsausschuss gleichermaßen... Der junge Brown überzeugte alle mit seiner bezaubernden Stimme, die ihm sogar den Spitznamen "Spieluhr"!

Er warb für das Schnapsgeschäft seiner Tante.

Der schöne James Brown als junger Mann...
Der schöne James Brown als junger Mann...

James Brown ließ sich im Haus seiner Tante nieder HonigAls er sechs Jahre alt war. Honey ersetzte also seine leibliche Mutter, nachdem diese ihren Sohn im Alter von 4 Jahren verlassen hatte... Es ist erwähnenswert, dass die Legenden über Brown bereits bei seiner Geburt beginnen! So wird beispielsweise gemunkelt, dass der Sänger kurzatmig geboren wurde und eine seiner Tanten ihn wieder zum Leben erweckte... Aber zurück zum Thema.

Obwohl Honig Sie liebte ihren Neffen, betrieb aber auch eine Cafeteria und verkaufte Schnaps, um über die Runden zu kommen... Trotzdem brachte Honey ihren jungen Schützling in die Kirche, damit Braun erhielt von klein auf eine formale musikalische Ausbildung! Er half auch seiner Tante, ihr Geschäft mit dem Schnaps zu fördern.

Er führte einen erbitterten Krieg mit Joe Tex

Joe Tex
Joe Tex

Der Weg an die Spitze der Charts ist schwierig und in der Regel mit Kollateralschäden durch erbitterte Rivalitäten gepflastert... So ist einer der ersten und meistgehassten Feinde der James Brown wurde ein R&B-Sänger Joe Tex. Beide Musiker sind unter Vertrag bei Königliche AufzeichnungenDoch mit der Zeit wandelte sich ihre Feindschaft von einer beruflichen zu einer persönlichen.

Damit fing alles an und Tex, и Braun haben dieselben Lieder gecovert (einschließlich "Baby You're Right"), und später ging das Gerücht um, dass Brown angeblich die Ex-Frau von Tex "gestohlen" habe! Dies führte dazu, dass Tex ein Diss-Album herausbrachte Sie behalten sieDarin nannte er Brown beim Namen. В 1963 Die Situation erreichte ihren Höhepunkt in dem Jahr, als es in einem Club in Georgien geschah...

Der ganze Abend Tex machte sich über Browns Markenzeichen, den Umhang, lustig und verspottete später seinen Auftritt... Ohne lange zu überlegen, zog der Soul-Pate eine Schrotflinte und eröffnete das Feuer auf seinen Rivalen, wobei er angeblich sechs oder sieben weitere Menschen verletzte! Nur wie durch ein Wunder wurde niemand getötet... Braun flog davon, während Mitglieder seines Sicherheitspersonals zurückblieben, um den Verwundeten Hundert-Dollar-Scheine für ihr Schweigen zu überreichen. Brown wurde nie für seine Handlungen zur Rechenschaft gezogen, die oft die Grenze zum Gesetz überschritten...

Er nahm die Verfolgung mit der Polizei auf.

James Brown, schönes Foto
James Brown, schönes Foto

James Brown auf Bewährung war, als 24. September 1988 zufällig ein Versicherungsseminar besuchte in Augusta, Georgia. Er ging nicht dorthin, um sich über Versicherungen zu informieren, und er war an keiner der dortigen Firmen beteiligt... Der Musiker stand jedoch unter dem Einfluss von Drogen und hatte ein Gewehr und eine Pistole bei sich. Der nicht gerade nüchterne Brown befahl allen, das Seminar zu verlassen, und verließ dann den Ort des Geschehens in seinem Pick-up... Natürlich folgte ihm die Polizei.

James Brown...
James Brown...

Nach der Verfolgung Browns durch South Carolinaund dann zurück nach Georgien. Die Polizei sagte, sie habe ihm in die Reifen geschossen, um ihn zu stoppen. Brown sagte jedoch, er habe sich dem Beamten selbst ergeben, als eine Gruppe von Polizeibeamten eintraf und die Scheiben seines Autos einschlug... Er floh dann und rettete sein Leben, als sie das Feuer eröffneten. Jedenfalls wurde er zu sechs Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt.

Er war ein enger Freund von Elvis Presley

Elvis Presley
Elvis Presley

James Brown und Elvis Presley waren Zeitgenossen und erbitterte Rivalen. Beide kämpften um den ersten Platz in der Soulmusik, aber nach den öffentlichen Berichten zu urteilen, respektierten sie sich gegenseitig.

Brown hielt Presley sogar für den einzigen Mann, der es wert war, sein Rivale zu sein... Sie waren befreundet, und nach dem Tod des King of Rock and Roll sagte Brown:

"Ich war nicht nur ein Fan, ich war sein Bruder. Er sagte, ich sei ein guter Sänger und ich sagte, er sei gut... Wir haben uns nie darüber gestritten!"

Kylie Minogue: Die 8 wichtigsten Fakten über die australische Pop-Prinzessin

Kylie Minogue - alles über die Sängerin: Fakten, Karriere und Privatleben Eine großartige Sängerin, talentierte Schauspielerin und auch eine brillante Songschreiberin - diese...

"Das Mädchen mit der Tasse": Wie Arina Danilova die Jury bei The Voice in ihren Bann zog

Wer ist Arina Danilova, ihre Biografie, ihr Auftritt bei The Voice und ihr Weg zum Ruhm Im Jahr 2014 wurde das Video "Girls..." im Internet sehr populär.

Wer hat "Circles on Water" besser gesungen: Daria Stavrovich oder Kristina Kosheleva

"Circles on the water": beste Song-Performance, Biografie des Interpreten, Fotos Es ist nicht ungewöhnlich, dass Lieder, die längst Kult sind, von aufstrebenden Künstlern gesungen werden. Dann erhalten die Kompositionen einen zweiten Atemzug, und einige...
Ähnliche Artikel

Wie Will Smith Michael Jackson kennenlernte

Die Geschichte, wie sich Will Smith und Michael Jackson kennenlernten Wenn man die beiden Namen Will Smith und Michael Jackson nennt, ist es nicht sofort offensichtlich, dass es eine Verbindung zwischen diesen beiden...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...