Autor:
Kategorie:

Jonathan Moffett - Michael Jacksons brillanter Schlagzeuger

In einer langen und erfolgreichen Karriere, die sich über 40 Jahre erstreckt, hat Moffett viele Musiker beeinflusst und einen wichtigen Beitrag zur Musik geleistet, der ihm Weltruhm einbrachte!

Die Geschichte des berühmten Pop-König-Schlagzeugers Jonathan Moffett

Jonathan Moffett bekannt als amerikanischer Schlagzeuger, Songwriter und Produzent aus New Orleans, Louisiana. Seine Popularität kam, nachdem er zum ersten Mal mit der Band Die Jackson 5und anschließend mit dem Michael Jacksonmit dem er 30 Jahre lang zusammenarbeitete! Darüber hinaus hat er gearbeitet mit Madonna, Elton John, Stevie Wonder und viele andere Kult-Maestros. In der Biografie von Sugarfoot (Jonathans Pseudonym) gibt es einige Seiten, die sich mit seinen Solo-Aktivitäten befassen... Einfach ausgedrückt: Dieser herausragende Mann ist sowohl für sein Studio- als auch für sein Tourleben weithin bekannt...

Die ersten Jahre

Jonathan Moffett
Jonathan Moffett

Jonathan Philip Moffett geboren 17. November 1954 in Louisiana, einer schönen und dicht besiedelten Stadt in den USA. Während seine Brüder Gitarre und Bass spielten, ermutigte Jonathans Vater ihn, Schlagzeug zu spielen... Übrigens: Ein großer Einfluss auf ihn war Buddy Rich, Louie Bellson, Billy Cobham und einige andere Schlagzeuger - hauptsächlich aus New Orleans.

Kurios, aber ursprünglich Moffett wollte Bassgitarre spielen! Er kannte alle Bassgitarrenparts in den Liedern sehr gut und imitierte sie sogar auf der großen Trommel! Wie viele legendäre Musiker hat auch Jonathan keine musikalische Vorbildung: Als Junge lernte er das Schlagzeugspielen nach dem Gehör. Dank seines Vaters wurde er süchtig nach dem Schlagzeug und erhielt später den Spitznamen Sugarfoot für sein schnelles und markantes Bass-Drumming, das dem Schlagzeuger große Präzision und Ausdauer abverlangt...

Erste Schritte

Jonathan Moffett
Jonathan Moffett

In einer langen und erfolgreichen Karriere, die sich über mehr als 40 Jahre erstreckt, Moffett hat viele Musiker beeinflusst und einen großen Beitrag zur Musik geleistet, der ihm Weltruhm einbrachte!

Schlagzeuger Jonathan Moffett
Schlagzeuger Jonathan Moffett

Als Teenager Jonathan Moffett trat in lokalen Clubs und Bars in New Orleans auf, bis die 1979 Jahr begann seine künstlerische Reise nicht mit Die Jackson 5. Im selben Jahr, 1979, unternahm er die erste große Tournee seines Lebens. Das Schicksal!

Beginn der Reise mit den Jackson 5

Jonathan Moffett und die Jackson 5
Jonathan Moffett und die Jackson 5

So wird eine berufliche Karriere Moffett begonnen mit Die Jackson 5und genau darum geht es...

Jonathan Moffett und die Jackson 5
Jonathan Moffett und die Jackson 5

Im Frühjahr 1979 begegnete er zufällig dem Musikdirektor Die Jackson 5, von James McFieldder ihm von dem Vorsprechen für die Rolle des Schlagzeugers erzählte. Jonathan flehte McField förmlich an, ihm eine Chance zu geben, da sein Antrag auf ein Vorsprechen in letzter Minute gestellt worden war... Am selben Tag kam James zum Vorsprechen und übermittelte seinen Brüdern den Antrag Jonathan. Glücklicherweise stimmten die Jacksons zu, das Vorsprechen um einen weiteren Tag zu verlängern, um dem 25-jährigen Moffett eine Chance zu geben... Und kein Fehler! Wie McField es erzählt:

"Ich rief ihn noch am selben Abend an und sagte: Sei morgen um 15 Uhr im Jackson-Haus. Sie wollen dir eine Chance geben!"

Jonathan Moffett und die Jacksons
Jonathan Moffett und die Jacksons

Jonathan kam pünktlich zum vereinbarten Termin und sprach reibungslos und schnell vor, als Tito fragte er schließlich schmunzelnd:

"Kannst du jetzt Shake Your Body Down spielen?"

Tatsache ist, dass es für jeden Schlagzeuger sehr schwierig ist, diesen Song live zu spielen, da die Schlagzeugteile dreimal aufgenommen wurden (mit einer dreistimmigen Überlagerung!). Jonathan schaffte es, alle Trommeln gleichzeitig zu spielen, direkt vor den Augen der Brüder. Alle waren schockiert und erfreut zugleich...

Jonathan Moffett...
Jonathan Moffett...

Jonathan übte und übte alle Schlagzeugparts in diesem Lied, bis er wusste, wie es geht "Shake Your Body Down" perfekt! Er enträtselte diese Feinheiten wie ein Puzzle... Er hatte noch nie jemanden gesehen, der den Song live spielte, und als er ihn hörte, nahm er an, dass alle Schlagzeugteile gleichzeitig gespielt und nicht einzeln aufgenommen worden waren. Natürlich stellten die Jacksons ihn sofort ein? So begann eine faszinierende musikalische Reise Jonathan Moffett und die Jacksons

Seine erste große Tournee mit Die Jacksons es gab eine Tournee Das Schicksal 1979 Jahr. Es folgten Triumph 1981 Jahr, eine Tournee, die vom Rolling Stone Magazin als "eine der besten Touren der letzten 20 Jahre" bezeichnet wurde! In der Tat, Triumph-Tour führte zur Veröffentlichung eines Albums "Die Jacksons live"das mit über 2 Millionen verkauften Exemplaren weltweit Doppelplatin erhielt!

Eine musikalische Reise mit Michael Jackson

Michael Jackson und sein Team (einschließlich Jonathan Moffett)
Michael Jackson und sein Team (einschließlich Jonathan Moffett)

Ich habe eine ganze Weile mit Jonathan zusammengearbeitet, Michael Jackson war einfach begeistert von seinen Fähigkeiten!

King of Pop Michael Jackson und Jonathan Moffett
King of Pop Michael Jackson und Jonathan Moffett

Später, während des Soloaufstiegs des Pop-Königs, Moffett lernte, mit Jacksons dramatischer, spontaner Choreographie Schritt zu halten: er betonte immer seine Tanzbewegungen, Pausen und Stopps und erzeugte spontane Soundeffekte mit seinem Schlagzeug...

Michael Jackson und Jonathan Moffett
Michael Jackson und Jonathan Moffett

Dies gab Michaels Tanz zweifellos eine stärkere visuelle Wirkung!

Man könnte sagen, das Duo hatte eine synchronisierte telepathische Verbindung auf der Bühne! Es schien so, An Moffett war dazu bestimmt, Michael zu treffen und irgendwann mit ihm zusammenzuarbeiten, da er immer wusste, welchen Tanzschritt sein Bühnenkollege als nächstes machen würde:

"Eines Tages sagte Michael zu mir: 'Wie hast du das gemacht? Woher wussten Sie, dass ich diese Bewegung machen oder anhalten würde? Es war, als ob du meine Gedanken gelesen hättest!" - erinnert sich Moffett und lacht.

Kreatives Tandem mit Madonna

Jonathan Moffett und Madonna
Jonathan Moffett und Madonna

Zurück im Winter 1984 des Jahres, während der Tournee Sieg - letztere für Die Jacksons die Michael einbeziehen, Jonathan Moffett wurde von Madonna entdeckt. Sie fragte ihren Manager Freddy Demannder mit ihr beim Auftritt der Band im Dodger Stadium (Los Angeles) war, um mit Jonathan zu sprechen und ihn einzuladen, an ihrer ersten Welttournee teilzunehmen Jungfrau 1985 des Jahres! Natürlich stimmte Moffett zu. Dank des großen Erfolgs der Tournee setzte er seine Reise mit Madonna auf ihren folgenden Welttourneen fort Who's That Girl und Blond Ambition!

Moffett hat auch Schlagzeug, Percussion und Gesang auf drei Alben des Sängers aufgenommen: True Blue, Like A Prayer und I'm Breathless. Er unterstützte auch Madonna bei der Live Aid im Jahr 1985...

Der Prinz selbst nimmt seinen Hut ab...

Prinz
Prinz

Moffetts einzigartiges Schlagzeugspiel und sein unnachahmlicher Stil haben dazu geführt, dass er nicht nur an fünf großen Welttourneen teilgenommen hat, sondern auch bei den größten Superstars der Welt sehr gefragt ist! Neben Michael Jackson und Madonna waren dies unter anderem Janet Jackson, Elton John, Stevie Wonder, Lionel Richie, George Michael und... sogar sich selbst Prinz! Ja, ja! Prince, der für seine Abneigung gegen den Pop-König berüchtigt war, lobte Moffett von ganzem Herzen nach seinen zahlreichen Auftritten mit Die Jacksons und die verschiedenen Künstler, für die er spielte. Obwohl Prince eindeutig wollte, dass er live für ihn spielt, bot sich keine solche Gelegenheit, da Jonathan "Michael Jacksons Schlagzeuger" war...

Beitrag nach Jacksons Tod

Der "King of Pop" Michael Jackson!
Der "King of Pop" Michael Jackson!

Trotz der Tatsache, dass Moffett arbeitete mit vielen der größten Popsänger der Welt zusammen und trat für Michael Jackson bei verschiedenen Shows auf, darunter bei den Grammys 1988 des Jahres, sowie HIStory Welttournee - die dritte und letzte Solo-Konzerttournee des Pop-Königs...

Frühjahr 2009 Michael Jackson rief Moffett erneut an und bot ihm an, mit ihm auf eine Tournee zu gehen Das ist esJonathan stimmte dem freudig zu! Aber... leider wurden all die harte Arbeit und die Bemühungen, die in die Produktion gesteckt wurden, durch den frühen Tod des King of Pop nicht verwirklicht.

Jonathan Moffett...
Jonathan Moffett...

Nach seinem Tod Michael Jackson Moffett auf der ganzen Welt Schlagzeug gespielt und den Popstar mit Michael Jackson Die unsterbliche Welttournee.

Die Tournee gilt als eine der umsatzstärksten aller Zeiten mit Einnahmen von 360 Millionen Dollar! Im Laufe des Michael Jackson Die unsterbliche Welt Tour hat 501 Shows an 157 Orten in 28 Ländern veranstaltet...

Wie die ursprüngliche Black-Sabbath-Besetzung auseinanderfiel

Black Sabbath: Geschichte, frühe Erfolge, Konflikte, Auflösung der Originalbesetzung Ende der 1960er Jahre wurde die Rockmusik zum beherrschenden Element der gesamten Popkultur. Ihre...

Wie das Lied "Proud Mary" der Südstaaten-Rocklegende CCR entstand, das später von der temperamentvollen Tina Turner neu gesungen wurde

Der Song "Proud Mary" von Creedence Clearwater Revival: Entstehungsgeschichte, lyrische Bedeutung, Tina Turner-Cover, Erfolg Der klassische Rock, der in den 1960er Jahren entstand, hat einen unglaublichen Einfluss...

Die Geschichte eines vergessenen 60er-Jahre-Hits: Bilder von Matchstick Men - Status Quo's Debüt-Durchbruch

Alles über den Song "Pictures of Matchstick Men": Entstehungsgeschichte, Ruhm, Cover Psychedelia war in den 60er und 70er Jahren ein weit verbreitetes Phänomen und wurde meist mit...
Ausgewählte Artikel

Der König der Bühne: Wie Freddie Mercurys Tanzschritte zustande kamen

Freddie Mercury: die berühmten Tanzschritte des Musikers Bis heute ist Freddie Mercury eine Inspiration für viele zeitgenössische Musiker. Er schuf seinen eigenen Stil, indem er auf der Bühne seine...

Wie Ritchie Blackmore "die größte Schande der Rock'n'Roll-Geschichte" verursachte

Ritchie Blackmore: Unstimmigkeiten mit Kollegen, Deep Purple, Solokarriere Der große und schreckliche Ritchie Blackmore ist bis heute eine der Schlüsselfiguren des Hard Rock. Über seine...

Wer hat I Wanna Be Your Man besser gesungen - die Beatles oder die Rollers?

I Wanna Be Your Man: Entstehungsgeschichte, beste Songs, Covers In den 60er Jahren begannen viele der Bands, die später weltberühmt werden sollten, gerade ihren kreativen Aufstieg. Solche...

Ein Volksdichter und Punkrocker, dessen Lieder sehr tiefgründig sind - die Geschichte von Konstantin Stupin

Konstantin Stupin: frühe Jahre, Karriere und beste Songs Punkrock war in Russland schon immer ein ungewöhnliches Phänomen: Anhänger anderer Rockgenres betrachteten ihn mit Besorgnis, eher...

Lief aus seiner Heimatstadt weg und wurde zum «Diktator»: Martin Gore – Fakten über die blonde Ikone von Depeche Mode

Martin Gore: Geschichte des Ruhms, Arbeit in Depeche Mode, Fakten Die Synthie-Pop-Band Depeche Mode wurde weltberühmt durch die Songs "Enjoy the Silence", "Personal Jesus" und viele...

Anton Corbijn ist der Mann hinter den Depeche Mode-Videos

Anton Corbijn: frühe Jahre, erfolgreiche Karriere und Arbeit mit Depeche Mode Die Medien sind voll von Schlagzeilen über die Stars der Bühne, ihr Privatleben und ihren kreativen Status. Aber wer ...

Plante, Osborne, Harrison - Mitglieder kultiger Rockbands, die sich nicht gerne an diese Zeit erinnern

Plante, Osborne, Harrison: Warum sich diese ikonischen Rocker nicht gerne an ihre populären Bands erinnern Die Musikgeschichte erinnert sich an einige wirklich ikonische Rockbands - ihr Einfluss...

Warum Jeff Beck einem Beatles-Produzenten für seine Karriere dankte

Warum Jeff Beck seine Karriere dem Produzenten der Beatles, George Martin, verdankt Die meisten Menschen kennen George Martin aus seiner Zeit als Beatles-Produzent in...

Sabrina Salerno in der UdSSR - wie es war

Sabrina Salerno: Erfolgsgeschichte, Konzerte in der UdSSR und interessante Fakten Die Popmusik eroberte die Welt und erreichte nach und nach alle Ecken der Welt. Der Höhepunkt der hellsten Musik kam in der...