Autor:
Kategorie:

Ed Sheeran: vollständige Biografie des Musikers

Die Geschichte des großen Popsängers Ed Sheeran...

Die Geschichte von Ed Sheeran, der britischen Pop-Ikone von heute

Ed Sheeran, besser bekannt als Ed Sheeran, ist ein bekannter britischer Musiker, Songwriter und Künstler. Mit seiner Musik und seiner melodischen, tragenden Stimme hat er die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt gewonnen! Manchmal ist er ein Rapper und manchmal ein Schauspieler... Das Talent dieses Mannes scheint keine Grenzen zu kennen! Schon nach der Veröffentlichung seines Debütalbums '+' war sein Erfolg kolossal! Bereits Ende 2011 waren in seinem Heimatland rund 800.000 Exemplare verkauft worden, womit er das neuntmeistverkaufte Album wurde. Natürlich wurde das Werk, wie auch sein Schöpfer selbst, von der Kritik und der Öffentlichkeit sehr positiv aufgenommen...?

Langsam aber sicher bahnt sich Ed Sheeran seinen Weg in den Olymp des Ruhmes... Seine Songs gewinnen allmählich an Popularität. Dadurch ist er zu einem der berühmtesten und einflussreichsten Musiker unserer Zeit geworden... Schauen wir uns die wichtigsten Etappen nicht nur seines Schaffens, sondern auch seines Privatlebens an...

Die frühen Jahre...

Ed Sheeran als Kind und am Anfang seiner Karriere
Ed Sheeran als Kind und am Anfang seiner Karriere

Ed Sheeran wurde im Februar 1991 in Halifax, West Yorkshire, Großbritannien, geboren. Es ist erwähnenswert, dass die Familie Sheeran sehr kreativ und gebildet war: Das Familienoberhaupt, John, war Kunstkurator und Lehrer. Die Mutter des zukünftigen Stars, Imogene, war Kulturpublizistin und später Schmuckdesignerin. Es überrascht nicht, dass Eds Leidenschaft für die Musik schon sehr, sehr früh geweckt wurde... Ed lernte schon als Kind Gitarre spielen. Zur gleichen Zeit begann er im Kirchenchor zu singen.

Seine musikalische Entwicklung wurde zu einem großen Teil von seinem Vater gefördert, der den kleinen Ed zu allen möglichen Musikkonzerten mitnahm, die dem Jungen Inspiration gaben... Wie der Musiker selbst sagte, war seine Hauptinspirationsquelle in jenen Jahren, als er bereits superberühmt war, das Studioalbum "Irish Heartbeat" von Van Morrison! Außerdem standen auf der Liste der Idole solche Maestros wie Eric Clapton, Paul McCartney und Bob Dylan. Ihre Arbeit beeinflusste Sheerans Stil und auch seine Entscheidung, Musiker zu werden.

Als Teenager trat Ed dem National Youth Theatre bei. Zu dieser Zeit begann er, seine ersten CDs aufzunehmen und sie zu verkaufen! So veröffentlichte er im Alter von 14 Jahren The Orange Room und Spinning Man, die als wichtige Werke seiner frühen Jahre gelten...

Die wichtigsten Etappen der Arbeit...

Ed Sheeran auf der Bühne...
Ed Sheeran auf der Bühne...

Ed Sheeran veröffentlichte zunächst die Alben "Ed Sheeran" (2006) und "Want Some? (2007), bevor er 2008 nach London umzog... Sheeran spielte zunächst in kleinen Veranstaltungsorten. Doch schon bald lernte er Leddra Chapman kennen, eine Songwriterin und Künstlerin. Eine Zeit lang traten sie also gemeinsam auf...

Im Jahr 2010 reiste Sheeran nach Los Angeles zu einer Poetry Night, wo er Jamie Foxx traf - einen berühmten amerikanischen Schauspieler und Komiker - der kolossal von ihm beeindruckt war... So kolossal, dass Foxx dem angehenden Star sein eigenes Studio für Aufnahmen zur Verfügung stellte! Parallel dazu begann Sheerans Fangemeinde allmählich zu wachsen... Bald wurden 3 Extended Plays veröffentlicht, die zwar von den Kritikern gemischt bewertet wurden, aber bei den Zuhörern sehr beliebt waren. Das Stück "No. 5 Collaborations Project", das als eines der wichtigsten Werke des Musikers gilt, verdient besondere Aufmerksamkeit... Sheeran wollte keine "Songs über Mädchen" auf der Platte haben. Die Tracks behandelten also Themen wie Katastrophen oder den Abschied von jemandem...

Das Jahr 2011 war ein echter Erfolg für Sheeran: Er trat in der Musikshow "Later... with Jools Holland" auf, wo er den Song "The A Team" performte. Der Song wurde zu einem großen Hit: Allein in der ersten Woche wurden rund 60 Tausend Exemplare verkauft! Auf "The A Team" folgten die Hits "You need me, I don't need You" und "Lego Single", die auch außerhalb Großbritanniens erfolgreich waren...

Der erste und sofortige große Durchbruch für Sheeran war das Album "+", das im September 2011 veröffentlicht wurde! Das Werk war ein internationaler Erfolg und wurde gleich in mehreren Ländern die Nummer eins! Bis heute ist es eine der wichtigsten Errungenschaften in der Karriere des Musikers... Innerhalb von sechs Monaten verkaufte sich das Album allein im Vereinigten Königreich in einer erstaunlichen Anzahl von Exemplaren: über eine Million! Wie Ed selbst zugab, wurde das Album von der Arbeit des Hip-Hop-Duos Nizlopi und des Musikers Damien Rice inspiriert. In Shirans Heimatland wurde "+" das achtbeliebteste Album des Jahrzehnts. Unnötig zu erwähnen, dass die Veröffentlichung weltweite Aufmerksamkeit für die Persona des jungen Musikers erregte...? Übrigens wurde auch die berühmte amerikanische Sängerin Taylor Swift darauf aufmerksam, die später mit Sheeran an dem Song Everything has changed" arbeitete.

Sheeran setzte seinen schwindelerregenden Erfolg mit dem Album x (multiply) fort, das im Juli 2014 veröffentlicht wurde. Die Tracks wurden von dem renommierten amerikanischen Produzenten Rick Rubin produziert, der von dem ebenso einflussreichen Rapper Benny Blanco unterstützt wurde. Wie Sheerans frühere Werke wurde auch "x" ein internationaler Bestseller, der in vielen Ländern der Welt die Spitze der Albumcharts erreichte, darunter die UK Albums Chart und die US Billboard 200! In nur 2 Jahren wurden weltweit rund 9 Millionen Exemplare verkauft! Dies machte Ed Sheeran zum Autor eines der meistverkauften Alben aller Zeiten...

Sheerans drittes Album trug den Titel ÷ (Divide): Es wurde im März 2017 veröffentlicht und war einem Mädchen namens Sap gewidmet, von der Ed sagt, dass sie viel für ihn getan hat und "in schwierigen Zeiten für ihn da war".

Divide (das dritte Album von Ed Sheeran)
Divide (das dritte Album von Ed Sheeran)

Das No.6 Collaborations Project Album, das im Sommer 2019 erscheint, enthält Kollaborationen mit verschiedenen bekannten Künstlern wie Cardi B, Justin Bieber, Travis Scott, Eminem, 50 Cent, Young Thug und vielen, vielen mehr...

Persönliches Leben und Vermächtnis ...

Und nachdem wir nun die wichtigsten Meilensteine im Schaffen dieses Kulthelden unserer Zeit besprochen haben, können wir uns nun der intimeren Seite seines Lebens zuwenden... Reden wir über Ed Sheerans Privatleben!

Ed Sheeran und seine Frau Cherry Seaborn
Ed Sheeran und seine Frau Cherry Seaborn

Eine Zeit lang war er mit Nina Nesbitt, einer schottischen Sängerin und Songschreiberin, zusammen (das Mädchen war übrigens der Held der Songs "Nina" und "Photograph"). Sie beendeten ihre Beziehung nach 2 Jahren, woraufhin Sheeran eine Affäre mit Athena Andrelos begann, nach der er wieder mit seiner Highschool-Freundin Cherry Seaborn zusammenkam. Das Paar heiratete schließlich und bekam im August 2020 eine Tochter, Lyra... In einem Interview verriet Ed, dass er eine Farm in Suffolk, England, gekauft hat, um dort seine Familie großzuziehen...

Apropos Sheerans Vermächtnis und Einfluss: Der junge Musiker gehörte 2015 zu den 30 bestbezahlten Prominenten der Welt. Das Magazin Forbes schätzt sein Einkommen auf 57 Millionen Dollar! Sheeran hat auch prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten, darunter den BBC's British Artist of the Year und den American Music Award for Favorite Pop/Rock Artist!

What I'd Say ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...
Ähnliche Artikel

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...

Lemmy Kilmister und seine besten Filmrollen

Alles über Lemmy Kilmister: Erfolg der Band, Filmrollen, Biopic über die Legende Rockstars, die die Musik zu ihrem Leben gemacht und einen großen Beitrag zum Genre geleistet haben, haben gezeigt...

Der berühmte Hit von Zero, dessen Musikvideo jeder gesehen hat

Geschichte des Songs "I'm Coming, Smoking" von Zero: interessante Fakten, Clip "Song of Unrequited Love for the Motherland" (Lied der unerwiderten Liebe zur Heimat) ist ein Album mit unbestreitbaren Hits, das zu den...

Als Teil von Rockbands waren sie Weltlegenden, aber die "Solos" sind selbst bei den Fans vergessen.

Mitglieder berühmter Rockbands, die versuchten, eine glänzende Solokarriere aufzubauen, aber scheiterten Geschichten darüber, wie Musiker es geschafft haben, nach dem Ausstieg aus der Band eine schillernde Solokarriere aufzubauen...

Sie brachte eine Kindheit zur Welt: Erinnerungen an die legendäre Elena Kamburova

Alles über Elena Kamburova: Kindheit, Entwicklung der Kreativität, Ruhm Nicht jeder Betrachter kann den gefühlvollen Beitrag des Künstlers zur Kreativität würdigen, aber es gibt Menschen, die verstehen...