Autor:
Kategorie:

Wie kam Frank Zappa auf die Titel für seine Stücke? Alles über sein Album "Guitar"

Die Geschichte eines der hundert Alben des Gitarrenimprovisationsgurus...

Wie hat Frank Zappa die Titel für seine Stücke ausgewählt? Alles über sein Album "Guitar"

Frank Zappa ist ein beispielloses und völlig unglaubliches Phänomen der Musikgeschichte. Im Laufe seines Lebens veröffentlichte der Mann 63 Alben, davon etwa ein Drittel Doppel- und sogar Dreifachalben. Manchmal veröffentlichte Zappa sieben Alben in einem einzigen Jahr. Bei einem solch anspruchsvollen Zeitplan nahm Zappa keine Drogen und trank keinen Alkohol: Woher sollte er auch die Zeit dafür nehmen?

Dank Zappas Familie konnte seine Diskografie posthum erweitert werden und umfasst heute rund 100 Alben. Dennoch ist seine Musik keine endlose Wiederholung von etwas, das er einfach gut konnte. Es ist ein endloser Strom von kühnen und ungewöhnlichen Improvisationen mit Gitarre und Synclavier. Seine Arbeit wird nicht nur nicht langweilig, sie verblüfft auch heute noch! Zappa war ein Virtuose der Improvisation. Er nahm alle seine Konzerte und Proben auf, um nichts zu verpassen. Daher ist seine Kunst etwas Unüberschaubares und etwas Verwirrendes, so dass selbst Zappa-Süchtige manchmal Schwierigkeiten haben, sie zu durchschauen. Lassen Sie uns über ein Album dieses einzigartigen Musikers sprechen und es als Beispiel verwenden, um das Niveau seiner Fähigkeiten zu sehen.

Frank Zappa
Frank Zappa

"Gitarre."

Ursprünglich sollte "Guitar" in drei Teilen veröffentlicht werden, aber dieses Mal entschied sich Zappa, etwas Neues zu versuchen und veröffentlichte das Album nicht nur auf Vinyl, sondern auch auf CD. Auf den beiden Seiten der CD sind alle 32 Titel seines neuen Albums enthalten. Die Vinyl-Version des Albums wurde auf 19 Titel reduziert und unter Zappas Label Barking Pumpkin veröffentlicht

Nicht nur die Kompositionen sind von besonderem Interesse, sondern auch ihre Titel. Die Art und Weise, wie der Autor seine Kompositionen benennt, sagt viel über seinen Charakter und seine Denkweise aus. Die Titel der Kompositionen auf Guitar haben viele Bezüge zur Geschichte, zur Populärkultur, zu realen Personen und zu anderen, ganz unerwarteten Dingen. Zum Beispiel bezieht sich "Do Not Pass Go" auf das Spiel "Monopoly", bei dem die Phrase den Spieler daran hindert, einen Geldbonus zu erhalten.

"Jim & Tammy's Upper Room" erinnert an den Fernsehprediger Jim Backer und seine Frau Tammy Faye Massner.

Die drei Kompositionen "We Ever Really Safe in San Antonio?", "Sunrise Redeemer" und "Hotel Atlanta Incidentals" sind Bezüge zu Orten, an denen er aufgetreten ist.

Der Name "Move It or Park It" ist auch ein umgangssprachlicher Ausdruck, der mit "Entweder fahren oder parken" übersetzt werden kann und auf einen unsicheren Fahrer angewendet wird.

"Orrin Hatch on Skis" bezieht sich auf den Senator Orrin Hatch, den Zappa aus irgendeinem Grund auf Skier gestellt hat...

"Wer war Fulcanelli?" ist eine Anspielung auf den französischen Alchemisten und Schriftsteller Fulcanelli aus dem 19.

Do Not Try This At Home" ist ein Satz, der die Zuschauer davor warnt, gefährliche Stunts aus Fernsehsendungen zu wiederholen. Eine solche Formulierung klingt besonders ironisch, denn Zappas Improvisationen sind in der Tat schwierig und sogar "gefährlich" für ungeübte Anfänger.

"Zappa hatte die Idee zu "Chalk Pie" lange vor der Veröffentlichung von Guitar. Bereits 1982 sollte es unter diesem Namen veröffentlicht werden, aber es kam nie zustande, und die Kompositionen daraus wurden schließlich auf zwei anderen Alben veröffentlicht: Ship Arriving Too Late To Save A Drowning Wich und The Man From Utopia.

"Canadian Customs" ist eine Anspielung auf einen Vorfall, der Frank und zwei anderen Musikern, Napoleon Murphy Brock und Andre Lewis, 1975 beim kanadischen Zoll passierte. Ihm zufolge bereitete er den Zollbeamten einige Probleme...

"It Ain't Necessarily the Saint James Infirmary" enthält einen komplexeren Verweis auf gleich zwei Werke. Das erste ist ein Werk von George und Ira Gershwin namens "It Ain't Necessarily So". Der zweite: "St. James Infirmary Blues", eine Komposition eines unbekannten Komponisten, die durch die Auftritte von Louis Armstrong und, nach ihm, Cab Calloway weithin bekannt wurde. Interessanterweise schreibt Zappas Album die Melodie Joe Primrose zu.

"Winos Do Not March" oder "Drunkards Don't March" war ein eher kryptisches Stück, bis Zappas Autobiografie The Real Frank Zappa Book herauskam, die diese interessante Passage enthält:

Ich habe eine Theorie über Bier: Sein übermäßiger Konsum führt zu pseudomilitärischem Verhalten. Denken Sie daran: Wer sich am Wein berauscht, marschiert nicht!

Ein sehr interessanter Gedanke, Frank!

"Monopoly", Senatoren und Alchemisten bilden das große Ganze, den Charakter von Frank Zappa. Er war nicht nur talentiert, sondern auch gebildet und vielseitig und ein interessanter Gesprächspartner.

Zappa hat viele Auszeichnungen für sein Talent erhalten. Allein für sein Album Guitar gewann er einen Grammy, den sechsten in seiner Sammlung. Posthum wurde Zappa mit einem Platz in der Rock and Roll Hall of Fame für seine erstaunlichen Leistungen im Bereich der Gitarrenmusik geehrt. Musiker wie Alice Cooper und Paul McCartney haben den Einfluss von Zappa auf ihre Musik anerkannt. Und auch heute noch sind seine Improvisationen umwerfend und haben eine hypnotische Wirkung...

Sergei Zakharovs Karriere nach dem Gefängnis: die unruhige Geschichte des berühmten sowjetischen Baritons

Der Lebensweg des Popsängers Sergei Zakharov Estrada entstand in den 1960er Jahren als einzigartiger Stil des sowjetischen Liedes. Im Vergleich zur zeitgenössischen russischen Popmusik ist sie...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...

Lemmy Kilmister und seine besten Filmrollen

Alles über Lemmy Kilmister: Erfolg der Band, Filmrollen, Biopic über die Legende Rockstars, die die Musik zu ihrem Leben gemacht und einen großen Beitrag zum Genre geleistet haben, haben gezeigt...
Ähnliche Artikel

Der berühmte Hit von Zero, dessen Musikvideo jeder gesehen hat

Geschichte des Songs "I'm Coming, Smoking" von Zero: interessante Fakten, Clip "Song of Unrequited Love for the Motherland" (Lied der unerwiderten Liebe zur Heimat) ist ein Album mit unbestreitbaren Hits, das zu den...

Als Teil von Rockbands waren sie Weltlegenden, aber die "Solos" sind selbst bei den Fans vergessen.

Mitglieder berühmter Rockbands, die versuchten, eine glänzende Solokarriere aufzubauen, aber scheiterten Geschichten darüber, wie Musiker es geschafft haben, nach dem Ausstieg aus der Band eine schillernde Solokarriere aufzubauen...

Sie brachte eine Kindheit zur Welt: Erinnerungen an die legendäre Elena Kamburova

Alles über Elena Kamburova: Kindheit, Entwicklung der Kreativität, Ruhm Nicht jeder Betrachter kann den gefühlvollen Beitrag des Künstlers zur Kreativität würdigen, aber es gibt Menschen, die verstehen...

Er spielte die größten Hits der frühen 2000er Jahre - wo ist Sergei Zhukov heute

Alles über Sergei Zhukov: frühe Jahre, Gründung der Band, Fakten In den 90er Jahren durchläuft Russland große Veränderungen. Auch in der Musik wird eine neue Runde der Geschichte geboren: am...

Coole Tsoi-Songs, die nur die treuesten Fans kennen

Wenig bekannte Tsoi-Lieder, die den Anspruch haben, Hits zu sein "Kino ist eine der ungewöhnlichsten Bands in der Geschichte des russischen Rock. Einerseits sind sie...

Coole Cover russischer Rockhits und eine schöne Parodie - Top 6

"Celebrity"-Cover berühmter russischer Rocksongs Die Covers leben jetzt ein "neues Leben" im Musikgeschäft. Manche Covers werden so berühmt, dass sie die Originalkompositionen in den Schatten stellen. Also...

Wo sind die Zemlyane, eine Band, deren Hits in der gesamten UdSSR gesungen wurden?

Alles über die Band Zemlyane: Geschichte, Werke, Hits Die Geschichte der Bands, die zu Zeiten der Sowjetunion entstanden, ist reich an Ereignissen. Heutzutage kann man nicht mehr so...

Britische Rocker werden in der UdSSR verehrt

Britische Top-Rocker werden in der UdSSR verehrt Trotz aller Verbote und Schwierigkeiten bei der "Beschaffung" von Platten mit solcher Musik wurde in der Sowjetunion der ausländische Rock'n'Roll einfach...

Gibson: Die Geschichte einer Marke, die beinahe das Vertrauen der Rockstars verloren hätte

Gibson: Markengeschichte, Erfolge und Misserfolge In der Geschichte eines jeden großen Unternehmens gibt es Höhen und Tiefen. Es ist fast unmöglich, eine Marke zu finden, die im Laufe ihrer Geschichte...