Autor:
Kategorie:

"Das Licht meines Lebens": Über die Freundschaft von David Bowie und Iggy Pop

"Meine Freundschaft mit David ist das Licht meines Lebens..."

Details zur Beziehung der beiden Rockstars

Iggy Pop и David Bowie - wahre Ikonen ihrer Zeit, um die sich immer wieder Legenden ranken! Ihr Treffen fand statt in 1971 Aus dem Jahr und der darauffolgenden Zeit entwickelte sich eine enge Freundschaft, die sowohl auf ihre "sklavische" als auch auf ihre sexuelle Natur zurückgeführt wurde. Für Iggy jedoch wurde sie schicksalhaftSo wie David, der viel von seinem neuen Kameraden gelernt hat. Und er war es, der Pop aus der Grube der Sucht herausgezogen hat; nicht umsonst heißt er von König Midasdas alles, was es berührt, in Gold verwandelt.

Ihre Beziehung hat viel erlebt: Momente der Freude, aber auch der Wut. Aber es ist unbestreitbar, dass zwischen den beiden ein besonderer Zauber herrschte, der sich auch heute noch dem Verständnis eines Außenstehenden entzieht.

Wie es zur Magie kam: die Geschichte der Partnersuche

David Bowie und Iggy Pop
David Bowie und Iggy Pop

David Bowie weg im Januar 2016 Jahr. Dann Iggy Pop schrieb in seinem Tweet:

"Meine Freundschaft mit David ist das Licht meines Lebens..."

Die Wege von Pop und Bowie kreuzten sich eher zufällig. Es geschah in 1971 Jahr in einem Nachtclub "Max's Kansas City". An diesem Tag lag Iggy zu Hause faul auf dem Sofa. Plötzlich erhielt er einen Anruf, dass ein gewisser Musiker aus London in die Stadt gekommen war. Und dieser Musiker war dann David. Nur weil Bowie immer wieder von seiner Bewunderung und Liebe für "Die Stooges". Dies wiederum weckte die Neugier des Bandleaders auf seine Person.

Die Mitte der 70er Jahre und der Wahnsinn

Iggy Pop
Iggy Pop

Leider wird es in vier Jahren eine Spaltung geben "Die Stooges"Bald darauf ging es mit Pop bergab. Seine Abhängigkeiten wurden sehr ernst. Nach seinen eigenen Worten hat er irgendwann den Faden zwischen Realität und Illusion verloren.

"Eines Tages wachte ich in einem verlassenen Gebäude auf. Ich fühlte mich wie die Hölle..." - erinnerte sich der Künstler.

Schon bald lebte er einen Monat lang in der Psychiatrisches KrankenhausDiese Erfahrung prägte ihn für sein ganzes Leben:

"Einen ganzen Monat lang saß ich mit echten Psychopathen in einer Zelle! Einer murmelte immer etwas vor sich hin, ein anderer verbrannte aus irgendeinem Grund Toilettenpapier, ein dritter erzählte unglaubliche Geschichten... Dann wurde mir klar, dass mit meinem Kopf alles in Ordnung war. In dieser Zeit bin ich einmal nach draußen gegangen. Es war irgendwie verrückt..."

In demselben Interview erinnerte sich Pop daran, dass er am selben Tag an einem Kino vorbeiging und das Plakat sah, das ihn zum Schreiben inspirierte "Der Passagier".

In Bezug auf David Bowiedann in Mitte der 1970er Jahre Ihm erging es nicht besser: Auch er litt unter einer schweren Suchtkrankheit.

David Bowie in den 1980er Jahren
David Bowie in den 1980er Jahren

В 1976-м Freunde wurden sogar wegen des Besitzes von illegalen Substanzen verhaftet. Irgendwann wurde Bowie klar, dass es so nicht weitergehen konnte. Er war es, der vorschlug, dass Pop nach Berlin. Und er stimmte zu. Bowie verstand, dass Iggy, mehr als jeder andere, der Rettung bedurfte. Und nur er konnte ihm eine helfende Hand reichen.

Gemeinsam schaffen

Iggy Pop und David Bowie
Iggy Pop und David Bowie

Angesichts der Tatsache, dass David bewundert "Die Stooges"Es war keine Überraschung, dass er Iggy eine Zusammenarbeit anbot. Das Ergebnis sind zwei wunderschöne Alben - "Der Idiot" и "Lust auf Leben".

Es lässt sich nicht leugnen, dass während ihrer Freundschaft zwischen Pop и Bowie Es herrschte Rivalität, insbesondere auf Seiten der Ersteren. Allmählich entwickelte sich jedoch eine leichte und freundschaftliche Liebe zwischen den beiden. Und David war führende Hand in dieser seltsamen und nicht vollständig verstandenen Beziehung. Er half Pop in vielerlei Hinsicht, und gemeinsam schrieben sie großartige Musik. Es war jedoch nicht ohne Konflikte.

David schrieb zum Beispiel die Melodie für den Track "Erfolg"Aber sie war nicht nach Iggys Geschmack. Der Musiker beschrieb sie als "Übertrieben".. Dann beschloss er, einen Alleingang zu wagen: zusammen mit seinen Brüdern Vertrieb Iggy kam noch vor Bowie ins Studio und überarbeitete alles nach seinem Geschmack! David übernahm Iggys spontanen Ansatz für die Texte. In seinen eigenen Worten spiegelt sich dies in dem Titel wider "Helden".

Neben den Studio-Sessions sind die beiden auch auf Welttournee gegangen, vor allem mit "Von Station zu Station".

Von Bahnhof zu Bahnhof

Iggy Pop, David Bowie und ihre Bekannten
Iggy Pop, David Bowie und ihre Bekannten

Es ist erwähnenswert, dass die Tournee für Bowie "Von Station zu Station" war nicht nur Unterhaltung, sondern mühsame Arbeit. Zwischen Auftritten, alkoholischen Partys und Clubbesuchen fand David Zeit, jede Show zu analysieren, alles aufzuschreiben und sich sogar auf Fragen der verhassten Presse vorzubereiten. Neben Pop und Bowie wurde die Tournee begleitet von Coco Schwab, Barbara de Witt mit ihrem Ehemann Timsowie ein Konzertmanager Pat Gibbons und Fotograf Andrew Kent.

Tourneeauftakt in Vancouver 2. Februar 1976. Und an seinem ersten Tag war allen klar: David wollte Iggy wirklich aus dem Loch holen.

"Er ist nicht so cool, kein Besserwisser und kein Heuchler. Er regiert nicht immer... obwohl es Epiphanien gibt", sagte Bowie einmal während einer Probe.

David Bowie und Iggy Pop machen sich für ein Foto zum Affen
David Bowie und Iggy Pop machen sich für ein Foto zum Affen

Für viele schien es, dass Der erschöpfte White Duke und blickte auf seinen Kameraden herab. Von da an verbreitete sich das Gerücht, dass Iggy gewissermaßen Davids Sklave war und Bowie eine Rolle in ihrer unruhigen Beziehung spielte. Manipulator. Aber das war Ganz und gar nicht so.

Bowie wurde aufrichtig bewundert Jim (Pops richtiger Name) und wollte nur das Beste für seinen Freund. Sie kommunizierten so einfach wie möglich, als Freunde, als Gleichberechtigte. Dies führte schließlich dazu, dass die Freundschaft der beiden mit romantischer Charakter.

Iggy Pop, David Bowie
Iggy Pop, David Bowie

In jedem Fall trug die Freundschaft zwischen den beiden Ikonen reiche kreative Früchte, darunter Alben, die einen radikalen Wandel in der Popmusik markierten. Und wenn Pop der Welt bewiesen hat, dass er hochwertiges Material produzieren kann, ohne "Die Stooges"dann hat Bowie seinen Titel als Weltidol gefestigt!

Eine Reise in die UdSSR

David Bowie und Iggy Pop in Moskau
David Bowie und Iggy Pop in Moskau

Die vielleicht interessanteste Seite der ganzen Geschichte ist Bowies und Pops heimliche Reise nach UDSSR! Es geschah in 1976 Jahrzu einer Zeit, als David Dystopien verfolgte. Aus Iggys Erinnerungen:

"Es war ein unglaubliches Erlebnis... Wir näherten uns der Grenze zur Sowjetunion, als aus dem Nichts ein Mann mit Bowlerhut und runder Brille erschien! Er ging auf uns zu und sagte: "Hallo! Ich bin Sergei, und ich bin dein Führer!" Und wir hatten nicht einmal ein Visum!"

David Bowie und Iggy Pop
David Bowie und Iggy Pop

Laut Iggys Geschichte ist der Bowie ein Buch und einige Zeitschriften wurden mitgenommen "Playboy" und zerrissen sie in Fetzen. Und später wurden die Stars von mehreren Männern angesprochen, die hartnäckig 20 Cent verlangten.

All diese Ereignisse erschreckten die Musiker ein wenig, aber als sie ankamen nach MoskauSie wurden schnell wieder vergessen. Die Freunde machten einen Spaziergang durch die Hauptstadt und lachten und lachten wie glückliche Schulkinder! Am Ende des Tages waren die Reisenden auf den Zug aufgesprungen und fuhren nach Helsinki. Man kann mit Sicherheit sagen, dass diese Reise sie einander näher gebracht hat.

Warum sich die Jimi Hendrix Experience aufgelöst hat

Alles über The Jimi Hendrix Experience: Geschichte, Erfolg und Auflösung Die 60er Jahre waren die Blütezeit der Rockbands, die später die...

Sergei Zakharovs Karriere nach dem Gefängnis: die unruhige Geschichte des berühmten sowjetischen Baritons

Der Lebensweg des Popsängers Sergei Zakharov Estrada entstand in den 1960er Jahren als einzigartiger Stil des sowjetischen Liedes. Im Vergleich zur zeitgenössischen russischen Popmusik ist sie...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...
Ähnliche Artikel

Lemmy Kilmister und seine besten Filmrollen

Alles über Lemmy Kilmister: Erfolg der Band, Filmrollen, Biopic über die Legende Rockstars, die die Musik zu ihrem Leben gemacht und einen großen Beitrag zum Genre geleistet haben, haben gezeigt...

Der berühmte Hit von Zero, dessen Musikvideo jeder gesehen hat

Geschichte des Songs "I'm Coming, Smoking" von Zero: interessante Fakten, Clip "Song of Unrequited Love for the Motherland" (Lied der unerwiderten Liebe zur Heimat) ist ein Album mit unbestreitbaren Hits, das zu den...

Als Teil von Rockbands waren sie Weltlegenden, aber die "Solos" sind selbst bei den Fans vergessen.

Mitglieder berühmter Rockbands, die versuchten, eine glänzende Solokarriere aufzubauen, aber scheiterten Geschichten darüber, wie Musiker es geschafft haben, nach dem Ausstieg aus der Band eine schillernde Solokarriere aufzubauen...

Sie brachte eine Kindheit zur Welt: Erinnerungen an die legendäre Elena Kamburova

Alles über Elena Kamburova: Kindheit, Entwicklung der Kreativität, Ruhm Nicht jeder Betrachter kann den gefühlvollen Beitrag des Künstlers zur Kreativität würdigen, aber es gibt Menschen, die verstehen...

Er spielte die größten Hits der frühen 2000er Jahre - wo ist Sergei Zhukov heute

Alles über Sergei Zhukov: frühe Jahre, Gründung der Band, Fakten In den 90er Jahren durchläuft Russland große Veränderungen. Auch in der Musik wird eine neue Runde der Geschichte geboren: am...

Coole Tsoi-Songs, die nur die treuesten Fans kennen

Wenig bekannte Tsoi-Lieder, die den Anspruch haben, Hits zu sein "Kino ist eine der ungewöhnlichsten Bands in der Geschichte des russischen Rock. Einerseits sind sie...

Coole Cover russischer Rockhits und eine schöne Parodie - Top 6

"Celebrity"-Cover berühmter russischer Rocksongs Die Covers leben jetzt ein "neues Leben" im Musikgeschäft. Manche Covers werden so berühmt, dass sie die Originalkompositionen in den Schatten stellen. Also...

Wo sind die Zemlyane, eine Band, deren Hits in der gesamten UdSSR gesungen wurden?

Alles über die Band Zemlyane: Geschichte, Werke, Hits Die Geschichte der Bands, die zu Zeiten der Sowjetunion entstanden, ist reich an Ereignissen. Heutzutage kann man nicht mehr so...

Britische Rocker werden in der UdSSR verehrt

Britische Top-Rocker werden in der UdSSR verehrt Trotz aller Verbote und Schwierigkeiten bei der "Beschaffung" von Platten mit solcher Musik wurde in der Sowjetunion der ausländische Rock'n'Roll einfach...