Autor:
Kategorie:

Wie Foghat mit nur einem Song Amerika eroberten

In den 70er Jahren entwickelten sich Blues und Rock gleichermaßen. Einige Musiker kombinierten beide Stile in ihrer Arbeit. Die Band Foghat war besonders gut darin, und wir erinnern uns bis heute daran und lieben sie. Die erstaunliche Geschichte der Band ist fast 40 Jahre lang.

Geschichte der Band Foghat

In den 1970er Jahren war die gleich Einige Musiker entschieden sich für das eine oder das andere, während andere versuchten, beides zu kombinieren. Einige Musiker entschieden sich für das eine oder das andere, während andere versuchten, beides in ihrem Werk zu kombinieren. Manchmal war es ausgearbeitet und Bands wurden populär. Einige dieser Gruppen, wie Foghat we erinnern Sie sich an und tun es immer noch.

Nebelfrau
Die Gruppe Foghat

Die Gruppe war den berühmten in den 1970er und 1980er Jahren, und dann seine Popularität fällen. Foghat wichen den Brit-Pop- und Grunge-Musikern, die in den 1990er Jahren die Musikszene zu beherrschen begannen.

Foghat: Geschichte der Bildung

Foghat waren Gebildet 1971 in London von Musikern der Blues-Rock-Band Savoy Brown. Der Leiter der Band war Kim Simmonds, der die Musiker in seiner Band so oft wechselte wie Kirkorov sein Outfit. Grund dafür waren Streitigkeiten und Missverständnisse in der Band: Der Bandleader wollte das eine, die Mitglieder das andere. Die Band war eine sehr kreative und beziehungsorientierte Band.

savoybraun Chris Yulden in einem Zylinder
Savoy Brown ist der "Vorfahre" von Foghat

Sänger Dave Peverett, zusammen mit Schlagzeuger Roger Earle und Bassist Tony Stevens Aussenden von Savoy Brown und gründete Foghat. Wenig später gesellten sich zu den beiden hinzugefügt. Gitarrist Rod Price. Die neue Band spielte eine Mischung aus Rock, Hardrock, Boogie und Blues. Das Publikum der 70er Jahre liebte es, es war immer noch beliebt: Die Blueswelle war noch nicht vorbei, und die Rockwelle hatte gerade erst begonnen. Die Kombination der Genres schien die richtige Entscheidung zu sein.

Die Band Foghat und ihre ersten Titel 

Die Musiker schlossen sich fast sofort zusammen Zeichen Vertrag mit dem Label Bearsville Records. Später begannen sie, im Tonstudio von Albert Grossman Alben zu schreiben. Bereits 1972 hatte die Band veröffentlicht sein gleichnamiges erstes Album, Foghat

Bild der Gruppe Foghat
Bild der Gruppe Foghat

Das Album enthält eine Coverversion von Etta James' "I Just Want To Make Love To You". Dieser Titel erinnerte für die Hörer des Albums am meisten. Sie erreichte die US-Billboard-Charts und war lange Zeit die Nummer eins. blieb an 127. Stelle. Dadurch wurde die Popularität von Foghat in Amerika immer größer. Wenigstens bekamen sie ihre ersten Fans in Übersee.

Abdeckung schwer unterschied sich vom Original in Klang und Leistung, sogar im Stil geändert vom Blues zum Rock, aber das hat dem Song nicht geschadet. Es war, als hätte sie eine zusätzliche Bedeutung. So hat Etta das Lied gesungen:

Beliebte Foghat Alben

Nach einem ersten Erfolg hat die Gruppe aufgeschrieben ein paar weitere Alben, um ihre Popularität in Amerika zu festigen. Foghat nahmen "Energized" und "Rock and Roll Outlaws" auf und gingen dann auf endlose US-Touren, um fördern. diese Alben.

Es dauerte bis 1975 aus das neue Album der Band mit dem Titel "Fool for the City", auf dem ein Song zu hören ist, der nicht nur zur Visitenkarte von Foghat geworden ist - er ist buchstäblich die Visitenkarte von Foghat geworden von allem, was mit Blues-Rock zu tun hat. Wenn Sie dieses Lied gehört haben, wissen Sie, wovon wir sprechen.

"Slow Ride" - Foghat

Dank "Slow Ride" aus dem Album "Fool for the City" wurde die Band allen bekannt. Das Lied wurde in fast jedem amerikanischen Auto im Radio gespielt. Später verbreitete sie sich nicht nur in Amerika. Der Song erreichte schnell die Charts: sowohl in England als auch in Amerika. In Amerika erreichte "Slow Ride" Platz 40 und das Album selbst wurde Platin. Das liegt vor allem am Erfolg dieser Komposition.

Nach der Anzahl der Aufrufe auf YouTube und der Anzahl der Hörer auf dem Musikdienst Spotify zu urteilen, ist das Lied sogar bei den jetzt, fast 50 Jahre nach seiner Veröffentlichung! Hier ist, was moderne Hörer über den Song sagen:

"Wenn dieser Song im Radio läuft und man zu seinem Haus fährt, muss man einen weiteren Umweg machen, um dieses Meisterwerk mit Foghat mitzusingen."

Weitere Arbeiten von Foghat und der Rückgang der Popularität

Die Gruppe Foghat in den 70er Jahren
Die Gruppe Foghat in den 70er Jahren

Schon vor der Aufnahme von "Fool for the City" von der Band gegangen Bassist Tony Stevens. Sein Platz wurde vom amerikanischen Musiker Craig McGregor eingenommen. Dies verhalf der Band zu einiger Popularität in den USA. Mit ihm nahm die Band viele Chart-Hits auf: "Stone Blue", "Third Time Lucky" und mehrere Andere.

Ein großer Erfolg war Sammlung Foghat Live" Live-Aufnahmen. Dieses Album erhielt problemlos Platin. Die Band war auf ihrem Höhepunkt und bereitete sich auf die Veröffentlichung neuer Alben vor. Das Publikum war gespannt, womit die englischen Musiker es überraschen würden. Und Foghat in der Tat überrascht, Aber das war nicht das, was nötig war.

Die Gruppe beschloss zu experimentieren mit dem Sound und nahmen das Power-Pop-Album "Tight Shoes" auf. Es war nicht sehr populär, und nach diesem Misserfolg verließ der Gitarrist Rod Price die Band. Er hatte genug von den endlosen Touren und beschloss, sich gehen. auf dem Höhepunkt seines Ruhmes.

Danach begann die Gruppe Streitigkeiten, und die Popularität von Foghat nahm weiter ab. Das Experimentieren mit Stilen und Klängen half nicht, sondern machte es manchmal sogar noch schlimmer - statt neue Fans zu gewinnen, wurde die Band einfach verloren alte Zuhörer.

Die Auflösung von Foghat

In den frühen 80er Jahren war die Besetzung der Band wiederholt geändert. Die Band löste sich schließlich in zwei unabhängige Bands auf: "Roger Earl's Foghat und Lonesome Dave's Foghat. Beide Bands waren handelnd und setzte sich aus ehemaligen Foghat-Mitgliedern zusammen. Jeder Musiker bewegte sich in die Richtung, die er oder sie bei den ursprünglichen Foghat wollte.

In den 90er Jahren haben die Gruppen hereingebracht Die Produzenten boten den Musikern an, ihre Streitigkeiten beizulegen und sich wieder zusammenzufinden. Und so geschah es: 1993 wurde die Band gesammelt wieder mit der gesamten Band. Aber aufgrund des geringen Zuspruchs und der ständigen Reisen aus der Gruppe heraus wurde beschlossen gehen. Price, und sieben Jahre später, im Jahr 2000, starb Dave Peverett, einer der Veteranen der Band, an Krebs.

Modern Foghat
Modern Foghat

Eine Zeit lang war die Gruppe ließ nicht aus Drei Jahre nach Peveretts Tod engagierten die Musiker einen neuen Sänger und veröffentlichten mehrere Alben: "Family Joules" und ein weiteres Album mit Live-Aufnahmen. Beide Datensätze nicht verwendet Die Band war sowohl in Amerika als auch in England sehr beliebt, während sie in der Öffentlichkeit eher ein Schattendasein führte.

Alles über The Comet Is Coming - Hyperdimensionaler Expansionsstrahl (2022)

The Comet Is Coming - Hyper-Dimensional Expansion Beam (2022) neues Album: Trackliste, Geschichte, online hören Das britische Jazz-Trio (Danalogue, Betamax, Shabaka Hutchings) hat ein...

"The Legendary Rebels - Erinnerung an die verrücktesten Sänger der Punkrockwelt

Die unverschämtesten Solisten in der Geschichte des Punkrocks, laut dem Fuzz Music Magazine Punkrock war schon immer böse - eine Art "eingebildeter kleiner Cousin" in der Rockfamilie. Geboren...

Top 5 der wichtigsten Platten im Metal-Genre laut dem Fuzz Music Magazine

Die besten Metal-Alben: Liste, Künstler, Geschichte und Fakten, Titel Nur wenige Menschen denken darüber nach, aber der von den USA geschürte Konflikt in Vietnam hatte direkte Auswirkungen...
Ähnliche Artikel

Wie R.E.M. die Charts "murmeln", oder die Geschichte ihres Debütalbums "Murmur"

Das Debütalbum "Murmur" von R.E.M. und seine Geschichte: Vollständige Rezension, interessante Fakten, Trackliste Trotz der Tatsache, dass R.E.M. ihren Weg zum Ruhm in der Blütezeit...

Die atemberaubende Gloria Estefan in Erstaunliche Fakten

Gloria Estefan - alles über die Sängerin: Kindheit, Karriere, Lieder und Musikvideos, interessante Fakten Gloria Estefan ist eine der größten Sängerinnen der Geschichte. Diese Frau verfügt über...

Diana Ankudinova: die Geschichte einer jungen, aber bereits sehr beliebten russischen Künstlerin

Sängerin Diana Ankudinova: vollständige Biographie, Fakten, Kindheit und Karriere, Lieder, persönliches Leben, Interviews Diana Ankudinova - noch so jung, aber schon heiß geliebt von Millionen von Sängern....

Jazz-Schönheit Diane Kroll und ihre Erfolgsgeschichte

Diane Kroll - Biographie und Fakten: Kindheit, Karriere, persönliches Leben, Songs und Musikvideos Diane Kroll ist eine kanadische Jazzsängerin und Pianistin, die mit fünf Grammy Awards ausgezeichnet wurde...

"Die Lieblingsstimme von Nightwish - Tarja Turunen: Lebensgeschichte und Fakten

Tarja Turunen: vollständige Biografie, interessante Fakten, beste Songs und Musikvideos, persönliches Leben Journalisten und die Öffentlichkeit haben sie die "finnische Nachtigall" genannt, und wenn Sie ihre Lieder gehört haben,...

Die Geschichte der rothaarigen "Rebellin" und einfach schönen Belinda Carlisle

Die faszinierende Belinda Carlisle in verblüffenden Fakten: Biografie, Lebensgeschichte, Karriere, Kampf gegen die Sucht Belinda Carlisle wurde als Rebellin geboren. Als Teenager hat sie eine Menge durchgemacht -...