Autor:
Kategorie:

Wie die Musik Elton Johns Leben "rettete" und ihm half, seine Sucht zu überwinden

Elton John ist wahrscheinlich einer der berühmtesten englischsprachigen Künstler. Aber sein Schicksal ist alles andere als reibungslos verlaufen...

Wie Elton John sich von seiner Sucht befreite

Elton John - ist wahrscheinlich einer der berühmtesten englischsprachigen Künstler der Welt. Jeder hat mindestens einen seiner Songs gehört. Besonders Hits wie Rocketman oder Sacrifice. Die wenigsten wissen jedoch, dass der Künstler in der Vergangenheit mit einer schrecklichen Sucht zu kämpfen hatte. Und mit großer Mühe gewonnen.

In diesem Artikel wollen wir darüber sprechen, wie die Musik den Künstler "gerettet" hat und was er heute über all das denkt.

Elton Johns Kampf

Elton John
Elton John

Elton John hat ein autobiografisches Buch geschrieben mit dem TitelIch bin Elton John. Die Party deines Lebens. Autobiographie", und darin stehen diese Worte:

"Sobald ich es gesagt habe: "Ich brauche Hilfe", ich fühlte mich anders. Es war, als würde etwas in mir wieder aufflackern, ein Licht, das mir den Weg gezeigt hatte, aber schon vor langer Zeit erloschen war. Ich wusste, dass es mir besser gehen würde.

Der Musiker war schwer süchtig nach illegalen Substanzen, buchstäblich besessen, und das einzige, was ihn rettete, war seine Musik. Er hörte nie auf zu kreieren, und irgendwann wurde es problematisch. Also bat er um Hilfe. Der Künstler gibt jetzt zu, dass es ein Wunder war:

"Gott sei Dank ist es nicht mehr da, ich habe es geschafft, da rauszukommen. Zum Glück hatte ich Intuition und konnte mir Hilfe holen, sonst wäre ich kaum gerettet worden", so Elton.

Und es war nicht das Heim, das ihm geholfen hat. Lange Zeit war Elton in Rehabilitationszentrum und es brauchte eine Menge Willenskraft. Er hätte jederzeit weglaufen können, er hat sich entschieden, dass es nichts für ihn ist. Aber das tat er nicht, und er beendete den Kurs bis zum Ende. Es war kein Luxuskomplex, nein. Es war ein einfaches Zentrum, ein allgemeines Krankenhaus. Lutherisches Krankenhaus in Park Ridgeeinem Vorort von Chicago.

Aber Elton war das egal, denn er hatte seinen Freund Robert Key dabei, der ihn unterstützte. Elton wollte nicht wie ein Feigling dastehen, und dies war ein Test:

"Nicht, dass es da draußen so schwer gewesen wäre - aber das war es in der Tat. Ich konnte nicht schlafen, lag die ganze Nacht wach und wartete auf den Weckruf, der um halb sieben klingelte. Ich bekam Panikattacken und Stimmungsschwankungen - nicht von gut zu schlecht, sondern von schlecht zu furchtbar.

Die Behandlung im Krankenhaus stand in Zusammenhang mit Mit Vertrauen in Gott. Sie hat vielen kranken Menschen geholfen, aber damals, in den frühen neunziger Jahren, wollte Elton nichts davon hören. Aber er stimmte zu und hörte sich an, was die Mitarbeiter des Zentrums zu sagen hatten. Jahre später flehte er George Michael buchstäblich an, in dasselbe Zentrum zu gehen und dasselbe zu tun, aber Michael lehnte strikt ab. Das lag daran, dass er nicht an irgendetwas glauben wollte:

"Ich will nichts über Gott hören, ich will kein Anhänger einer Sekte sein", sagte George Michael zu ihm.

Elton sah sich selbst in ihm wieder, denn als er von seinem Glauben an Gott erfuhr, packte er seine Sachen und lief aus der Klinik weg. Doch die Flucht dauerte nur ein paar Stunden - Elton schaffte es mit seinem Koffer bis zur Bank, setzte sich hin und weinte. Nachdem er sich eine Weile hingesetzt und darüber nachgedacht hatte, was mit seinem Leben geschehen würde, wenn er jetzt aufgäbe, ging er zurück in die Klinik. Ein paar Tage später wollte er wieder fliehen, aber es war jedes Mal das Gleiche. Am Ende hat Elton lief nirgendwo hin:

"Ich wollte mein Leben wirklich ändern. ... Und ich schrieb die ganze Zeit, es war notwendig: von einem Abschiedsbrief an verbotene Substanzen bis zu einer Liste der Folgen ihres Missbrauchs".

Nach einem Treffen der Anonymen Alkoholiker schrieb Elton auf einen Zettel: "ICH BIN EIN GUTER MENSCH. ICH VERDIENE ETWAS BESSERES.". Und er war dem Sieg einen Schritt näher gekommen.

Am Ende hat er gewonnen - als er aus der Klinik kam, hatte er keine Rückfälle mehr. Er lebte ein normales Leben, erbrachte Leistungen und litt an nichts. Der Künstler, seine Angehörigen und seine Fans haben alle gewonnen. Und seine Geschichte wurde zu einem Beispiel, das viele inspirierte. Deshalb hat er sie in seinem Buch und im Film Rocketman erzählt.

Wie in dem biografischen Film Rocketman dargestellt

Elton John und Theron Edgerton
Elton John und Theron Edgerton

Es war ein bisschen seltsam, dass in der russischen Version von Rocketman ausschneiden alle Szenen mit illegalen Substanzen. Und das, obwohl der Film ab 18 Jahren freigegeben ist. Elton war darüber sehr verärgert, weil seine Geschichte dadurch unvollständig wurde. In dem Sinne, dass nicht alle Härten seines Schicksals in vollem Umfang gezeigt werden. Insgesamt wurden acht Minuten aus dem Film herausgeschnitten.

А Stoffkontrolle war ein entscheidender Moment in Eltons Leben und hatte einen großen Einfluss auf ihn. Wie durch ein Wunder überlebte er und sein Leben war nicht mehr dasselbe. Wenn auch nur, weil er an eine höhere Macht glaubte, und dieser Glaube half ihm.

"Als ich gebeten wurde, einen Film über mich selbst zu machen, war es mir vor allem wichtig, einen ehrlichen Film zu machen." - sagte Elton über seinen Film.

Gleichzeitig war sich Elton selbst der Substanzszenen schmerzlich bewusst. Und als er seinen Freund Bernie sah, der ihn in der Klinik besuchte, war er weinte bei der Vorführung. Es ist natürlich erstaunlich, dass Sir Elton die Gelegenheit hatte, sein Leben auf diese Weise Revue passieren zu lassen. Und es ist ein wenig seltsam, dass er in der russischen Vorführung herausgeschnitten wurde. Neben den substanzbezogenen Szenen wurden auch Szenen herausgeschnitten, die sich auf die nichttraditionelle Orientierung des Künstlers beziehen. Für diejenigen, die seine ganze Geschichte kennenlernen möchten, gibt es ein autobiografisches Buch.

Jazz-Schönheit Diane Kroll und ihre Erfolgsgeschichte

Diane Kroll - Biographie und Fakten: Kindheit, Karriere, persönliches Leben, Songs und Musikvideos Diane Kroll ist eine kanadische Jazzsängerin und Pianistin, die mit fünf Grammy Awards ausgezeichnet wurde...

Die Geschichte einer Supergruppe: Die Hollywood-Vampire, zu denen "ein Rock 'n' Roll-Mann, ein Schock-Rock-König und ein karibischer Pirat" gehörten

Hollywood Vampires, oder wie die Supergruppe Hollywood Vampires (Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry) gegründet wurde Die Hollywood Vampires sind die ultimative Supergruppe! Gegründet im Jahr 2015...

Andrei "Svin" Panov: Erinnerung an einen Pionier des heimischen Punkrocks

Andrej Panow und seine Lebensgeschichte: von seinen frühen Jahren und Anfängen bis zu seinem Erfolg und seinem Tod Andrei Panov ist einer der ersten, und zusammen mit
Ähnliche Artikel

"Die Lieblingsstimme von Nightwish - Tarja Turunen: Lebensgeschichte und Fakten

Tarja Turunen: vollständige Biografie, interessante Fakten, beste Songs und Musikvideos, persönliches Leben Journalisten und die Öffentlichkeit haben sie die "finnische Nachtigall" genannt, und wenn Sie ihre Lieder gehört haben,...

Die Geschichte der rothaarigen "Rebellin" und einfach schönen Belinda Carlisle

Die faszinierende Belinda Carlisle in verblüffenden Fakten: Biografie, Lebensgeschichte, Karriere, Kampf gegen die Sucht Belinda Carlisle wurde als Rebellin geboren. Als Teenager hat sie eine Menge durchgemacht -...

Erinnern Sie sich an die Thin-Lizzy-Legende, den charismatischen Phil Lynott

Der legendäre Sänger von Thin Lizzy, Phil Lynott, und seine Geschichte: Biografie, Fakten, persönliches Leben, Songs Er verstarb viel zu früh, im Alter von 36 Jahren: der Grund war...

Sie werden als die Van Halen des 21. Jahrhunderts bezeichnet - lernen Sie die Rockband Deraps kennen

Deraps: Geschichte, Songs und Videos, interessante Fakten, Gemeinsamkeiten mit Van Halen Deraps ist eine Band, die die Sehnsucht nach kraftvollem Classic Rock weckt. Völlig zufällig gegründet,...

Die Geschichte von Billy Idol, dem wichtigsten Punkrocker der Generation X

"Generation X", oder das unglaubliche Glück von Billy Idol Das Aufkommen von MTV in den 80er Jahren machte den Londoner Punk Billy Idol zu einem der Stars dieser Ära! Inspiriert von den Sex Pistols,...

Die besten weiblichen Rockbands in der Geschichte der Zeitschrift Fuzz Music

Kultige weibliche Rockbands, die man sich ansehen sollte Rock ist für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt eine beliebte Musikrichtung! Und das Beste ist, es ist ein Genre, das jeder...

Alanna Miles - die heiße Braut, die der Welt den Hit "Black Velvet" bescherte

Ein Blick zurück auf Alanna Miles, die Interpretin des Hits Black Velvet Manchmal scheint es, als würde es ein Leben lang dauern, ein Ziel zu erreichen. Neben dem nötigen Talent braucht es auch Hingabe, Aufopferung und ein feuriges...

Erinnern Sie sich an Thin Lizzy - die besten Songs der legendären Rockband

Erinnerungen an die besten Songs von Thin Lizzy, der legendären Rockband Wenn man in jungen Jahren eine berühmte Rock'n'Roll-Band sieht, wird man zum lebenslangen Fan. Das ist genau richtig...

Top 6 der besten britischen Künstler der Rockgeschichte laut Fuzz Music Magazine

Sechs ikonische britische Künstler, die die Rockgeschichte auf den Kopf stellten Das Vereinigte Königreich hat uns eine Vielzahl von Talenten, ungeschliffenen Diamanten und Nuggets geschenkt, einfache Menschen aus dem industriellen Hinterland, die der Welt bewiesen haben...