Autor:
Kategorie:

Wie es den ehemaligen Beatles erging - und es geht nicht um die weltberühmten Ex-Beatles

Wir erzählen von den wenig bekannten Mitgliedern der Beatles, deren Leben nach der Gruppe mehr oder weniger erfolgreich verlief...

Was mit ehemaligen Beatles-Mitgliedern geschah und warum sie nie Teil der British Invasion wurden

Wenn wir über "Die Beatles.Wir sprechen über die Großen Vier von Liverpool, vertreten durch John Lennon, Paul McCartney, George Harrison и Ringo Starr. Und wer die Arbeit dieser Kultband nicht genau kennt, würde nie auf die Idee kommen, dass sie in ihren Anfängen einmal eine Band war von fünf Personen!

Und nein, es geht nicht um den Manager Brian Epstein oder Hersteller Djordje MartineManchmal werden sie als "die inoffiziellen Mitglieder der Beatles" bezeichnet. Es geht um echte Musiker, deren Leben nach der Band sich mit unterschiedlichem Erfolg entwickelt hat...

Stuart Sutcliffe

Stuart Sutcliffe
Stuart Sutcliffe

Heute Paul McCartney ist nicht nur als Songwriter bekannt, sondern auch als Bassist "Die Beatles. Es gab jedoch Zeiten, in denen diese Rolle von folgenden Personen übernommen wurde Stuart Sutcliffe. Seine schicksalhafte Begegnung mit Lennon an der Kunsthochschule führte dazu, dass er einer Band beitrat, die in der Zukunft legendär werden sollte! In gewisser Weise wurde sein Name dadurch unsterblich, aber Stus Leben entpuppte sich als zu kurz

Sutcliffe war bis auf die Knochen Künstleraber Paul und John überredeten ihn, zur Bassgitarre zu greifen. Es folgten kleine Auftritte, und das Publikum verliebte sich schnell in den Kerl! Das lag zum großen Teil an seinem heller StilSonnenbrille und enge Hosen im Stil von James Dean waren sein Markenzeichen. Bevor das Beatles-Vierergespann nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit seinem schlampigen Haarschnitt auf sich aufmerksam machte, bewies Stuart Sutcliffe, dass das Erscheinungsbild ist zu verkaufen. Man munkelt, dass das Publikum seinen Namen mehr und lauter rief als die anderen Musiker. Dies und die herzliche Freundschaft zwischen Stu und John führten zu Spannungen in seiner Beziehung zu Paul.

Stuart Sutcliffe
Stuart Sutcliffe

Apropos Stus musikalische Fähigkeiten, George Harrison einmal ausgeplaudert:

"Nun, er war kein sehr guter Musiker. Eigentlich war er überhaupt kein Musiker, bis wir ihn überredeten, eine Bassgitarre zu kaufen. Er nahm etwas in die Hand und übte ein bisschen... Sein Spiel klang komisch, aber das war damals egal, weil er so cool aussah!"

George Harrison, Stuart Sutcliffe und John Lennon
George Harrison, Stuart Sutcliffe und John Lennon

Stuart verließ die Band aus eigenem Antrieb - er war nicht sehr an Musik interessiert und wollte sich ganz auf die Arbeit konzentrieren. bildende Kunst. Er hatte vor, mit seiner Geliebten, mit der er sich kurz vor seinem Tod verlobt hatte, nach Deutschland zu gehen. Er hätte Künstler werden oder zur Musik zurückkehren oder zumindest eine Familie gründen können... Aber er war zu früh von uns gegangen: Sutcliffe starb an einer Hirnblutung im Alter von 21 Jahre. Stus Schwester gab Lennon die Schuld, angeblich gab es einen Streit zwischen den beiden, kurz bevor Sutcliffe aus der Band gefeuert wurde. Es ist schwer, etwas zu sagen...

Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (Album der Beatles)
Cover von Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (Stu links, dritter von oben)

"Die Beatles. haben nicht vergessen ihren Kameraden sogar in der Welle der Beatlemania: Sie nahmen Stus Bild auf das Cover des kultigen Albums "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band".

Pete Best

Pete Best
Pete Best

Ein weiteres ehemaliges Mitglied, das nur treuen Fans der Beatles bekannt ist, die die Biografie der Band bis ins Detail studiert haben, ist Pete Best. Er war Schlagzeuger, bis diese Rolle von Ringo. Davor hatte ich übrigens die Gelegenheit, mit den Beatles zu spielen. Tommy MooreEr war talentiert, aber es gibt nicht viel über diese Zeit zu berichten, denn das Tandem war nur von kurzer Dauer. Moore lief buchstäblich vor den Beatles davon, weil er Lennonder ihn mit seiner Exzentrik in den Wahnsinn trieb... Also zurück zu Pete.

Tatsächlich war Pete kein brillanter Schlagzeuger, und bei den Beatles war er nur das fünfte Mitglied, kein wichtiges Bindeglied. Seine Fähigkeiten waren... mittelmäßigund seine Interaktionen mit den anderen Jungs waren eher lauwarm (wenn nur John mehr oder weniger so war). Ich mochte ihn nicht. George MartinDie Legende und die Hypothese um diese Entlassung sind immer noch lebendig. Bis heute ranken sich Legenden und Hypothesen um diese Entlassung: Nach Bests eigener Aussage weiß er selbst bis heute nicht, warum er entlassen wurde. Lag es an seinen schlechten Leistungen oder an seiner Weigerung, seinen charakteristischen Haarschnitt aufzugeben? Und manche sagen sogar, dass es daran lag, dass Pete gut aussieht - angeblich wollte McCartney nicht Rivalität. Es ist auch bekannt, dass die Kluft zwischen Best und den anderen Jungs immer größer wurde und er kaum noch zu den Proben erschien. Ringo wurde zu einer großen Rettung für die Band, obwohl seine Fähigkeiten anfangs auch nicht viele Leute beeindruckten.

Die Beatles mit Pete Best
Die Beatles mit Pete Best

Zunächst weigerten sich die Fans, Ringo zu akzeptieren und schrien aus dem Publikum: "Gib uns Pete zurück! Wir wollen Ringo nicht!". Aus McCartneys Memoiren:

"Die Mädchen waren wirklich in Pete verknallt, denn er war ein hübscher Kerl. Sie haben ihn nach den Konzerten regelrecht gejagt, und so hat uns seine Entlassung Nerven gekostet..."

Pete Best
Pete Best

Nach den Beatles versuchte Best, Musiker zu werden, aber es klappte nicht. Er arbeitete in einer Bäckerei, dann im öffentlichen Dienst... Erst im fortgeschrittenen Alter formte Pete Die Pete Best Band und begann zu touren.

Und 1995 fiel Manna vom Himmel auf sein fast graues Haupt - die Beatles veröffentlichten eine Retrospektive "Anthologie"wo Best auf einer Reihe von Stücken Schlagzeug spielte. Damit hatte er Anspruch auf einen Anteil an den Lizenzgebühren, die auf 1,3 bis 5,2 Mio. Dollar geschätzt werden.

Jazz-Schönheit Diane Kroll und ihre Erfolgsgeschichte

Diane Kroll - Biographie und Fakten: Kindheit, Karriere, persönliches Leben, Songs und Musikvideos Diane Kroll ist eine kanadische Jazzsängerin und Pianistin, die mit fünf Grammy Awards ausgezeichnet wurde...

Die Geschichte einer Supergruppe: Die Hollywood-Vampire, zu denen "ein Rock 'n' Roll-Mann, ein Schock-Rock-König und ein karibischer Pirat" gehörten

Hollywood Vampires, oder wie die Supergruppe Hollywood Vampires (Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry) gegründet wurde Die Hollywood Vampires sind die ultimative Supergruppe! Gegründet im Jahr 2015...

Andrei "Svin" Panov: Erinnerung an einen Pionier des heimischen Punkrocks

Andrej Panow und seine Lebensgeschichte: von seinen frühen Jahren und Anfängen bis zu seinem Erfolg und seinem Tod Andrei Panov ist einer der ersten, und zusammen mit
Ähnliche Artikel

"Die Lieblingsstimme von Nightwish - Tarja Turunen: Lebensgeschichte und Fakten

Tarja Turunen: vollständige Biografie, interessante Fakten, beste Songs und Musikvideos, persönliches Leben Journalisten und die Öffentlichkeit haben sie die "finnische Nachtigall" genannt, und wenn Sie ihre Lieder gehört haben,...

Die Geschichte der rothaarigen "Rebellin" und einfach schönen Belinda Carlisle

Die faszinierende Belinda Carlisle in verblüffenden Fakten: Biografie, Lebensgeschichte, Karriere, Kampf gegen die Sucht Belinda Carlisle wurde als Rebellin geboren. Als Teenager hat sie eine Menge durchgemacht -...

Erinnern Sie sich an die Thin-Lizzy-Legende, den charismatischen Phil Lynott

Der legendäre Sänger von Thin Lizzy, Phil Lynott, und seine Geschichte: Biografie, Fakten, persönliches Leben, Songs Er verstarb viel zu früh, im Alter von 36 Jahren: der Grund war...

Sie werden als die Van Halen des 21. Jahrhunderts bezeichnet - lernen Sie die Rockband Deraps kennen

Deraps: Geschichte, Songs und Videos, interessante Fakten, Gemeinsamkeiten mit Van Halen Deraps ist eine Band, die die Sehnsucht nach kraftvollem Classic Rock weckt. Völlig zufällig gegründet,...

Die Geschichte von Billy Idol, dem wichtigsten Punkrocker der Generation X

"Generation X", oder das unglaubliche Glück von Billy Idol Das Aufkommen von MTV in den 80er Jahren machte den Londoner Punk Billy Idol zu einem der Stars dieser Ära! Inspiriert von den Sex Pistols,...

Die besten weiblichen Rockbands in der Geschichte der Zeitschrift Fuzz Music

Kultige weibliche Rockbands, die man sich ansehen sollte Rock ist für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt eine beliebte Musikrichtung! Und das Beste ist, es ist ein Genre, das jeder...

Alanna Miles - die heiße Braut, die der Welt den Hit "Black Velvet" bescherte

Ein Blick zurück auf Alanna Miles, die Interpretin des Hits Black Velvet Manchmal scheint es, als würde es ein Leben lang dauern, ein Ziel zu erreichen. Neben dem nötigen Talent braucht es auch Hingabe, Aufopferung und ein feuriges...

Erinnern Sie sich an Thin Lizzy - die besten Songs der legendären Rockband

Erinnerungen an die besten Songs von Thin Lizzy, der legendären Rockband Wenn man in jungen Jahren eine berühmte Rock'n'Roll-Band sieht, wird man zum lebenslangen Fan. Das ist genau richtig...

Top 6 der besten britischen Künstler der Rockgeschichte laut Fuzz Music Magazine

Sechs ikonische britische Künstler, die die Rockgeschichte auf den Kopf stellten Das Vereinigte Königreich hat uns eine Vielzahl von Talenten, ungeschliffenen Diamanten und Nuggets geschenkt, einfache Menschen aus dem industriellen Hinterland, die der Welt bewiesen haben...