Autor:
Kategorie:

Keith Richards und die verrückten Geschichten aus seinem Leben

"Es ist alles Teil des reichen Spektakels des Lebens..."

Interessante Fakten über den wahren Guru des Rock 'n' Roll - Keith Richards!

Keith Richards ist der international bekannte Gitarrist der Rolling Stones! Aber selbst wenn man die Tatsache beiseite lässt, dass er einer der einflussreichsten Gitarristen der Geschichte ist, hat der Mann definitiv etwas an sich... Trotz seines fortgeschrittenen Alters macht er immer noch Schlagzeilen. Richards hatte einen derartigen Rock'n'Roll-Lebensstil, dass sein Name zum Synonym für klassische "Bad Boy"-Rockstars geworden ist! Fällt Ihnen eine Geschichte ein, die er noch nicht erzählt hat? Viele seiner Geschichten sind in seinem Buch, einer Autobiografie mit dem Titel Leben, für die Nachwelt festgehalten. Nun, seine Eskapaden könnten wahrscheinlich noch viele Seiten füllen... Aber heute erinnern wir uns an die interessantesten und heißesten von allen!

Er hätte fast eine gemietete Villa niedergebrannt!

Anita Pallenberg und Keith Richards
Anita Pallenberg und Keith Richards

Es geschah 1971 in Nellcôte, einer 16-Zimmer-Villa, die während der so genannten Belle Epoque an der Côte d'Azur (in Südfrankreich) erbaut worden war... Keith Richards nahm hier sein "Exile on Main St." auf und feierte auch wilde Partys mit seiner Freundin Anita Pallenberg... Auf einer dieser Partys schlief er dann mit einer brennenden Zigarette in der Hand ein. Das Bett fing Feuer, und wie durch ein Wunder gelang es dem Paar, zu entkommen... Richards und Anita verließen die Villa bald darauf aufgrund rechtlicher Schwierigkeiten: Der Musiker erhielt später ein mehrjähriges Einreiseverbot für Frankreich. Was das Album angeht, so wurde es in Richards' Keller fertiggestellt...

Die Villa Nellcôte selbst wurde 2005 von einem russischen Oligarchen für eine stolze Summe von fast 130 Millionen Dollar gekauft!

Er hätte auf der Bühne fast einen Stromschlag bekommen...

Keith Richards. Foto: Don Emmert
Keith Richards. Foto: Don Emmert

Dieser albtraumhafte Vorfall ereignete sich Mitte der 60er Jahre in Sacramento, Kalifornien... Während der Aufführung von "The Last Time" ging Richards zum Mikrofon, um seine Backing Vocals zu singen, und bemerkte, dass es in die falsche Richtung zeigte... Er tippte es mit dem Griffbrett seiner Gitarre an, was sich als ein ziemlich gefährliches Manöver herausstellte: Richards verlor durch den Schlag das Bewusstsein und seine Gitarrensaiten verbrannten... Später nannte er den Vorfall "den spektakulärsten" Moment seines Lebens und schrieb seine Rettung seinen brandneuen Gummistiefeln zu, die er an diesem schrecklichen Tag an den Füßen trug...

Er hat Donald Trump fast erstochen!

Keith Richards, Donald Trump
Keith Richards, Donald Trump

1989 beschlossen die Rolling Stones, ihre "Steel Wheels"-Tour mit einer großen und natürlich gewinnbringenden Show zu beenden! Der einzige geeignete Veranstaltungsort war jedoch Donald Trumps Hotel-Casino The Plaza in Atlantic City. Die Band war darüber nicht glücklich, da sie nicht mit Trump in Verbindung gebracht werden wollte. Aber ihr Tourmanager Michael Cole sagte, er würde "Donald Trump persönlich beaufsichtigen", und schließlich stimmte die Band zu und unterzeichnete einen Vertrag mit dem Hotel... Aber das kam nicht gut an.

Keith Richards
Keith Richards

Vor dem Auftritt der Rolling Stones wollten sie zu einem bestimmten Zeitpunkt interviewt werden. Aber wen fanden sie im Pressezentrum vor, als sie dort ankamen? Das ist richtig - Trump! Die Begegnung machte sie sehr emotional, besonders Keith... Cole wollte Trump hinausbegleiten, aber Richards kam ihm mit einem Messer aus seiner Tasche zuvor! Jetzt hat Cole selbst das Wort:

"Keith zog sein Messer heraus, stach damit auf den Tisch und sagte: 'Was zum Teufel macht er hier? Es gibt hier nur zwei Möglichkeiten: entweder er oder wir!" Aber ich sagte: "Nein. Ich werde es tun. Mach dir keine Sorgen"... "Die Atmosphäre war total heiß!"

Er hätte fast seine ganze Familie getötet!

Keith Richards und seine Familie
Keith Richards und seine Familie

Ja, Keith Richards hat eine Vorliebe für Brandstiftung, wie ein weiterer Vorfall beweist, diesmal in Redlands Manor... 1973 schlief der Musiker wieder einmal mit einer Zigarette in der Hand ein und ein Feuer brach aus (es gibt wirklich keine Lektion im Leben...) Richards, Pallenberg und ihre Kinder mussten sich in Sicherheit bringen! Der Gitarrist behauptete später, das Feuer sei von Mäusen verursacht worden, die sich durch einige Drähte gefressen und einen Kurzschluss verursacht hätten...

Wie durch ein Wunder entkam er dem Bombenangriff auf London...

Keith Richards als Kind...
Keith Richards als Kind...

Richards und seine Mutter wurden während der Bombardierung Londons im Jahr 1944 evakuiert. Als sie zu ihrem Haus zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass einige ihrer Nachbarn getötet und Richards' Unterkunft zerstört worden war. Richards nahm es persönlich und sagte später: "Hitler hat eine seiner V-1 auf mein Bett geworfen! Er hatte es auf meine Ferse abgesehen und jetzt weißt du es!"

Er wurde in seiner eigenen Bibliothek verletzt!

Wie jeder kreative Mensch hat auch Richards eine eigene Bibliothek. Aber wer hätte gedacht, dass sich seine Bücher gegen ihn wenden würden? 1998 stand er zu Hause in seiner Bibliothek auf einem Stuhl und zog ein Buch über die Anatomiestudien von Leonardo da Vinci heraus. Er rutschte aus und fiel hin, wobei die schweren Bücher auf ihn fielen... Richards brach sich drei Rippen, was zur Folge hatte, dass die Tournee der Rolling Stones verschoben werden musste. Seine Meinung zu diesem Vorfall? Lasst es uns hören:

"Es ist alles Teil des reichen Spektakels des Lebens..."

Er wurde fast hinter Gitter gebracht...

Keith Richards
Keith Richards

Im Februar 1977 hielt sich Keith Richards in Kanada auf, wo er offenbar eine Menge illegaler Substanzen konsumierte... Er wurde festgenommen, nachdem die Polizei seinen Vorrat in einem Hotelzimmer entdeckt hatte, und er wurde wegen "Besitzes... mit der Absicht zu handeln" angeklagt. Dafür drohten ihm zwischen sieben Jahren und lebenslänglich... Sein Reisepass wurde eingezogen, und er blieb bis zum folgenden April im Land, als er ein medizinisches Visum für eine Suchtbehandlung erhielt und in die USA zurückkehrte. Schließlich wurde die Anklage fallen gelassen: Richards bekannte sich schuldig und wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dies war jedoch bei weitem nicht der einzige Fall im Leben des legendären Rockers!

Zuvor, im Jahr 1967, waren er und Jagger verhaftet und verurteilt worden: Jagger zu drei Monaten Gefängnis, Richards zu einem halben Jahr. In der Berufung wurde das Urteil jedoch vollständig aufgehoben: Der plötzliche Erfolg der Band war die Rettung! Außerdem wurde Richards 1973 erneut angeklagt (dieses Mal wegen Waffenbesitzes...) Wie durch ein Wunder entging er einer Strafe...

Der Bürgermeister von Boston musste ihn aus dem Gefängnis entlassen, damit er ein Konzert geben konnte...

Keith Richards und Mick Jagger
Keith Richards und Mick Jagger

Im Juli 1972 sollte in Boston, Massachusetts, ein großes Konzert der Rolling Stones stattfinden! Aber... es gab ein kleines Problem: Die Kumpels Richards und Jagger wurden verhaftet, weil sie sich in Rhode Island mit einem Fotografen geprügelt hatten. Die Musiker landeten hinter Gittern, aber sie hatten Glück - Bostons Bürgermeister Kevin White war ein wirklich kluger Mann: Er tat, was jeder gute Politiker tun würde, nämlich die bösen Jungs in seiner persönlichen Obhut freilassen, damit die Show stattfinden konnte!

Natürlich, wenn das nicht passiert wäre - es ist beängstigend, sich die Unruhen vorzustellen, die gefolgt wären... In den Boston Gardens sagte White: "Die Steine waren am Boden, aber ich habe sie eingepflanzt!" Er wurde wahrscheinlich der beliebteste Bürgermeister in der Geschichte der Stadt!

Er wurde wegen einer Sache angehalten, aber der Musiker wurde wegen etwas ganz anderem beschuldigt...

Keith Richards
Keith Richards

Diese Geschichte ereignete sich für Keith in Fordyce, Arkansas: Dort wurden Richards und Ronnie Wood verhaftet. Nach dem Mittagessen wurde Richards, der einen Impala fuhr, wegen rücksichtslosen Fahrens angehalten. Die Polizisten dachten, sie hätten etwas Illegales gerochen und durchsuchten das Auto. Und sie fanden, was sie suchten! Der Fund gehörte jedoch dem Beifahrer von Richards... Richards bestand einen Nüchternheitstest, wurde aber wegen des Mitführens eines Jagdmessers angeklagt, das als illegale Waffe galt. So geht's!

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...
Ähnliche Artikel

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...

Die besten Live-Klassik-Rock-Alben des Fuzz Music Magazine - Teil zwei

Die besten Live-Alben der klassischen Rockmusik - Teil zwei Wir verehren Hunderte von Rockbands und -künstlern, aber es sind ihre tadellos produzierten "Studio"-Alben, die sie überhaupt erst berühmt machen ....

Top 5 schicke "späte" Veröffentlichungen von Rocklegenden

Die besten späten Veröffentlichungen der Rockstars Nicht jeder Rockstar kann das Feuer bis zum Ende der Zeit am Brennen halten. Es ist nur natürlich, dass Künstler älter werden, und man würde nicht erwarten, dass sie...

Die besten Lieder von Dan McCafferty

Dan McCafferty und seine besten Songs Dan McCafferty ist eine Legende der schottischen Rockband Nazareth und eine der bekanntesten Stimmen des klassischen Rock. Geboren in...

Die coolsten Punkrocker der Geschichte laut der Zeitschrift Fuzz Music - Teil zwei

Die besten und beliebtesten Punkrocker der Geschichte - Teil zwei Heute erinnern wir uns an die brillantesten und charismatischsten Rebellen in der Geschichte des Punkrock! Zu ihrer Zeit...