Autor:
Kategorie:

Kola Beldy: Biografie eines Künstlers aus der UdSSR

Trotz seiner großen Erfolge weit über die Grenzen der UdSSR hinaus zog sich Nikolai Beldy Anfang der 1990er Jahre von der Bühne zurück. Seine Popularität schwand auch während der Perestroika nicht, aber Nikolai Iwanowitsch fasste den festen Entschluss, in sein Heimatland zurückzukehren...

Das schwere Schicksal und die schillernde Karriere von Nikolai Beldy (Kola Beldy)...

Nikolai Beldy, auch bekannt als "Kola Beldy", ist ein legendärer sowjetischer Künstler, dessen Beitrag von unschätzbarem Wert ist! "Wir werden gehen, wir werden am frühen Morgen auf den Rentieren reiten...". - Dieses Lied ist mehr als einer Generation von Zuhörern gut bekannt. Aber nicht jeder weiß, dass es Nikolai Iwanowitsch ist, der es singt... Beldy überlebte eine schwierige Kindheit, aber dennoch ließ er sein Talent nicht erlöschen. Heute erinnern wir uns an die Lebensgeschichte dieses wirklich erstaunlichen Mannes...

Die frühen Jahre...

Kola Beldy als junger Mann...
Kola Beldy als junger Mann...

Nikolai Beldy wurde im Mai 1929 in der weit entfernten Region Chabarowsk geboren... Nikolai wurde in sehr jungen Jahren zur Waise... Vor diesem Hintergrund begann er zu stottern. Kolya wuchs eine Zeit lang unter den Fittichen seiner Tante auf und ging dann auf ein Internat. Aber das Leben in einem Waisenhaus war nicht das, wovon der Junge träumte. Und so flüchtete Beldy 1943 an die Front. Die Umstände haben gut gepasst: Kolya fand sich in Wladiwostok als Kajütenjunge in der Pazifikflotte wieder: Er musste über sein Alter lügen, sonst hätte man ihn nicht aufgenommen... Beldy stotterte nicht mehr, und während des Dienstes überraschte er seine Kameraden mit einer schönen, melodiösen Stimme...

Schon bald begann Nikolai als Mitglied des Pacific Fleet Song and Dance Ensemble zu singen! Danach schrieb er sich an einer Musikhochschule ein. Nach seinem Abschluss ging Beldy in den Dienst seines Heimatlandes! Aber nach der Demobilisierung eröffneten sich ihm große Möglichkeiten: Endlich konnte er sich ganz der Musik widmen, die ihm ans Herz gewachsen war... Anfangs verband Nikolay das Studium am Saratower Konservatorium mit der Arbeit in einer Fabrik (manchmal arbeitete er nebenbei im örtlichen Schauspielhaus). Danach arbeitete er im Gesangs- und Tanzensemble des Militärbezirks Voronezh! Aber... es hat lange gedauert, bis er aufgestiegen ist...

Karriere

Nikolai Beldy...
Nikolai Beldy...

Im Jahr 1957 änderte sich das Leben von Nikolai Beldy, der übrigens die nanaische Staatsangehörigkeit besaß, dramatisch: Er wurde Sieger des Moskauer Jugendfestivals! Das war seine Sternstunde... Beldy fiel der Kulturministerin Catherine Furtseva ins Auge: Die Frau wusste sofort, dass ein so talentierter Vertreter des nördlichen Volkes eine Perle auf der nationalen Bühne werden würde! Beldy bekam dann eine Stelle bei Moskonzert. Zu Beginn eines neuen Jahrzehnts gewann er den All-Russian Pop Contest! Und so tourte Beldy noch viele Jahre lang nicht nur in der Sowjetunion, sondern auch im Ausland.

Das Repertoire des jungen Künstlers bestand vor allem aus Popkompositionen, die er erfolgreich mit Nanai-Farben "würzte", sowie aus Schamanenliedern, die Beldy in einem modernen Arrangement gekonnt dem Publikum präsentierte... Und wie lebendig und bunt waren seine Live-Auftritte...

In der Regel betrat Nikolai die Bühne mit Stolz in seiner Nationaltracht. Und als das Publikum dies sah, fiel es in Ohnmacht... Alles schien in Ohnmacht zu fallen. Das war eine Art Exotik für die Sowjetunion! So ist es nicht verwunderlich, dass jede Beldy-Show ein volles Haus war.

Ein echter Erfolg...

Bald wurde der beliebte Schauspieler ins Kino eingeladen! Nikolais Debüt war der Film Russisches Souvenir. Auch im Fernsehen erfreute sich Beldy großer Beliebtheit: Er war häufiger Gast bei Blue Fire, was auf seine phänomenale Darbietung des Liedes vom Rentierzüchter zur Musik von Modest Tabachnikov zurückzuführen war!

Natürlich enthielt die Liederkiste unseres Helden auch nationale Kreationen wie "Khanina Ranina" - ein Nanai-Märchen über eine Buben-Sonne! Aber einer der bekanntesten Hits von Beldy war "My Yakutyanka"!

Mitte der 1960er Jahre wurde die ikonische Komposition "Naryan-Mar, mein Naryan-Mar" veröffentlicht. Die Musik wurde von Grigorij Ponomarenko selbst komponiert, einem berühmten sowjetischen Komponisten und Akkordeonisten! So ist das Lied zur inoffiziellen Hymne der Hauptstadt des Autonomen Gebiets der Nenzen geworden!

Der Höhepunkt der Popularität von Kol Beldy war in den frühen 70er Jahren! Die Lieder "I'll take you to the tundra" und "Nature Sings" gelten als die größten Hits dieser Zeit!

Es war Kola Beldy, der die lustigen Geschichten und Anekdoten über naive Nordländer, die sich nicht an die Stadt anpassen konnten, populär machte! Aus der Komposition "Ein Tschuktsch in einem Tschuktsch, der auf den Sonnenaufgang wartet" entstand zum Beispiel ein berühmter Witz über einen Tschuktsch, der in die Hauptstadt kam!

In einem Interview sagte der russische Philologe Konstantin Bogdanow

"Das Erstaunlichste und Bemerkenswerteste an diesem Mann war, dass Beldy trotz seiner ethnischen Zugehörigkeit große Freude daran hatte, in der Öffentlichkeit die bereits etablierten Merkmale des so genannten tschuktschischen Akzents zu betonen! Er verbreitete auch Anekdoten über die Tschuktschen, die heute jedem bekannt sind...".

Es ist unmöglich, Beldas Hingabe an das von ihm gewählte Genre und Thema nicht zu betonen... Natürlich gab es, wie bei jedem Künstler, eine Phase in Nikolais Leben, in der er das Image eines "trendigen" Interpreten wählte - das heißt, er begann, trendige Hits aufzuführen! Aber... es dauerte nicht lange. Es ist erwähnenswert, dass Beldy während seiner Karriere mehr als 40 Länder besuchte, darunter auch den legendären Olympia in Paris! Und die Popularität des Künstlers aus Nanai war in Europa nicht geringer als in seiner Heimat, der Sowjetunion... Der Bürgermeister von Mezen, einer französischen Stadt, bezeichnete Beldy selbst als "die goldene Stimme des Nordens"!

Persönliches Leben

Kola Beldy mit seiner Frau Olga und Tochter Elena
Kola Beldy mit seiner Frau Olga und Tochter Elena

Trotz seiner großen Erfolge weit über die Grenzen der UdSSR hinaus zog sich Nikolai Beldy Anfang der 1990er Jahre von der Bühne zurück. Seine Popularität schwand auch während der Perestroika nicht, aber Nikolai Iwanowitsch fasste den festen Entschluss, in sein Heimatland zurückzukehren...

In Beldys Leben gab es insgesamt 3 Ehen: Seine erste Frau war Nina Pawlowna, die 15 Jahre älter war als der Bräutigam selbst! Sie lernten sich in der hungrigen Nachkriegszeit in Saratow kennen... Gemeinsam zogen sie nach Chabarowsk, aber ihre Ehe zerbrach Mitte der 60er Jahre. Die zweite Frau von Beldy - Larisa Semjonowna - war ebenfalls älter als der Künstler, nur nicht um 15, sondern nur um 5 Jahre. Ihre Verbindung war wirklich stark: Sie lebten 23 Jahre lang Seele an Seele zusammen! Und sie hätten noch länger gelebt, wenn Larisa nicht Ende der 80er Jahre gestorben wäre...

Nikolay lernte seine dritte Frau, Olga, 1991 in St. Petersburg kennen. Diesmal war die Auserwählte des Künstlers sogar 30 Jahre jünger! Zum Zeitpunkt ihrer Begegnung war das Mädchen erst 29 Jahre alt... Das Erstaunlichste ist, dass ihre Bekanntschaft Liebe auf den ersten Blick war! So machte Nikolai Beldy seiner Geliebten gleich am nächsten Tag nach ihrer Begegnung einen Heiratsantrag! Sie hatte auch den gleichen Nachnamen - Beldy. Solche Zufälle gibt es im Leben... Kurz nach der Hochzeit bekam das Paar eine Tochter, Elena, die das einzige und wirklich lang ersehnte Kind des Künstlers wurde...

Familienfoto. Nikolai Beldy, seine Frau Olga und ihre Tochter Elena
Familienfoto. Nikolai Beldy, seine Frau Olga und ihre Tochter Elena

Tod

Leider war die legendäre Stimme des Nordens einige Jahre später nicht mehr da: Kola Beldy verstarb Ende 1993... An einem Wintermorgen war Nikolai Lebensmittel einkaufen gegangen, als er plötzlich einen Herzinfarkt erlitt. Da ein Krankenwagen erst Stunden später eintraf, konnte der Musiker nicht mehr gerettet werden. Sein Herz hat aufgehört zu schlagen... Nikolai Beldy starb an einem schweren Herzinfarkt nur 10 Tage vor seinem Lieblingsfeiertag - Silvester...

Nach dem Tod ihres Mannes stürzte sich Olga in die schöpferische Arbeit: Malerei, Volkskunst... So veranstaltet Olga Beldy jedes Jahr in Chabarowsk Autorenausstellungen, die übrigens bei ihren Landsleuten sehr beliebt sind.

Kylie Minogue: Die 8 wichtigsten Fakten über die australische Pop-Prinzessin

Kylie Minogue - alles über die Sängerin: Fakten, Karriere und Privatleben Eine großartige Sängerin, talentierte Schauspielerin und auch eine brillante Songschreiberin - diese...

"Das Mädchen mit der Tasse": Wie Arina Danilova die Jury bei The Voice in ihren Bann zog

Wer ist Arina Danilova, ihre Biografie, ihr Auftritt bei The Voice und ihr Weg zum Ruhm Im Jahr 2014 wurde das Video "Girls..." im Internet sehr populär.

Wer hat "Circles on Water" besser gesungen: Daria Stavrovich oder Kristina Kosheleva

"Circles on the water": beste Song-Performance, Biografie des Interpreten, Fotos Es ist nicht ungewöhnlich, dass Lieder, die längst Kult sind, von aufstrebenden Künstlern gesungen werden. Dann erhalten die Kompositionen einen zweiten Atemzug, und einige...
Ähnliche Artikel

Wie Will Smith Michael Jackson kennenlernte

Die Geschichte, wie sich Will Smith und Michael Jackson kennenlernten Wenn man die beiden Namen Will Smith und Michael Jackson nennt, ist es nicht sofort offensichtlich, dass es eine Verbindung zwischen diesen beiden...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...