Autor:
Kategorie:

Schwüle Schönheit Christina Aguilera in überraschenden Fakten

"Ich habe den Film The Sound of Music geliebt, vor allem den Moment, in dem Julie Andrews sich um die Berge dreht. Sie war so frei... Ich habe immer mein Schlafzimmerfenster geöffnet, um wie sie zu singen. Auf meine Weise war ich in diesen Hügeln".

Christina Aguilera: alles über die Sängerin, interessante Fakten, wenig bekannte Details

Christina Aguilera - einer der besten, talentiertesten und charismatischsten Sänger unserer Zeit. Von einer schwierigen Kindheit bis zu einer weltweiten Millionenauflage hat sie einen langen Weg zurückgelegt. der kolossale Weg zum Ruhmund setzte sich in den 2000er Jahren an die Spitze der populären Musik! Die Singles aus ihrem Debütalbum eroberten auf Anhieb die Charts und ebneten den Weg für die Zukunft der Künstlerin...

Heute ist Aguilera bekannt für ihre Solo-Hits und großartigen Duette, ihre farbenfrohen Rollen und aufrüttelnden Musikvideos sowie für ihre philanthropische Arbeit. Top-Publikationen nennen sie einer der größten Sänger aller Zeiten und einer der 100 einflussreichsten Menschen der Welt! Und hier sind einige wenig bekannte Fakten aus ihrer Biografie, die nur ihre treuesten Fans kennen...

Eine schwierige Kindheit oder die Grausamkeit des Vaters

Christina Aguilera als Kind
Christina Aguilera als Kind

Cristina Maria Aguilera wurde am 18. Dezember 1980 in Staten Island, New York, als Tochter von Sergeant Fausto Wagner Javier Aguilera von der US-Armee geboren. Ihr und ihrer Mutter zufolge war das Familienoberhaupt Tyrannder seine Tochter und seine Frau ständig beschimpfte und sogar seine Hände ausbreitete...

"Als Kind habe ich mich nicht sicher gefühlt. Sich hilflos zu fühlen, ist das schlimmste Gefühl der Welt. Ich wandte mich dem Singen als Ventil zu..."

Die junge Christina Aguilera
Die junge Christina Aguilera

Als Kristina sechs Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden. Zusammen mit ihrer Tochter lief die Mutter zu ihrer Großmutter. Erst viele Jahre später fand Aguilera die Kraft, die Gefühle, die sie empfand, in ihrer Musik auszudrücken: die Titel "Oh Mutter." и "Der richtige Mann" aus dem 2006 erschienenen Album Back to Basics.

"Als ich aufwuchs, gab es viel Grausamkeit, und das Einzige, was mich damals gerettet hat, war die Musik. Ich habe den Film The Sound of Music geliebt, vor allem den Moment, in dem Julie Andrews sich um diese Berge dreht. Sie war so frei... Ich habe immer mein Schlafzimmerfenster geöffnet, um wie sie zu singen. Auf meine Weise war ich in diesen Hügeln".

Missverständnisse gegenüber Gleichaltrigen

Christina Aguilera
Christina Aguilera

Als sie ein Kind war, lautete ihr Spitzname "Kleines Mädchen mit lauter Stimme". Ihre Mutter war Geigerin und Pianistin, so dass eine musikalische Begabung in ihrer Familie angeboren war. Schon als Grundschülerin nahm Aguilera an allen möglichen Talentshows teil. Und das führte zu Problemen in der Schule...

Das ist oft der Fall, Gleichaltrige (und sogar einige Eltern) begannen Christine zu beneiden. Nach der achten Klasse übertrug ihre Mutter sie schließlich auf Hausunterricht, da das Mädchen begann, sich zu verhöhnen und machte sie buchstäblich zu einer Ausgestoßenen...

Das Bedürfnis, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen

Christina Aguilera
Christina Aguilera

Vor dem Hintergrund der Kälte ihres Vaters ihr gegenüber fühlte Christine von klein auf ein brennendes Das Bedürfnis, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen. Die junge Aguilera hat ihren Willen mit allen Mitteln durchgesetzt, auch wenn sich ihr Handeln als völlige Torheit herausstellte:

"Als meine Familie in Japan lebte, gab meine Mutter einem Mann, der seine Bilder mitbrachte, Englischunterricht. Er breitete sie auf dem Boden aus, und um mich abzulenken, begann ich, darauf Klassiker zu spielen..."

Aguilera verbrachte anschließend mehrere Jahre in Japan gelebt. Hier hat sie aufgezeichnet "All I Wanna Do"Außerdem feilte sie unermüdlich an ihrer Stimme und nahm Demos auf. Viele Jahre später würde sie dieses Land als "ein Ort der Inspiration"und werden sie immer wieder mit ihren Kindern besuchen.

Enttäuschung über Lady Gaga

Christina Aguilera
Christina Aguilera

Im Jahr 2010 erlebte Aguilera eine schlechte Zeiten: Die Öffentlichkeit verlor das Interesse an ihr, die Platten kämpften sich in die Charts... Ob es nun Enttäuschung oder etwas anderes war, Christina wandte sich damals buchstäblich gegen den aufsteigenden Star Lady Gaga. Gagas Karriere blühte scheinbar minütlich auf, und fast jeder neue Titel, den sie veröffentlichte, wurde ein Hit. Aber Aguilera fühlte sich mit ihrem Jungstar-Status nicht wohl. Sie sagte den Reportern:

"Ich habe erst vor kurzem von diesem Star erfahren, und ehrlich gesagt, bin ich bereit, ihren Status zu bestreiten. Ich weiß nicht, ob es ein Mann oder eine Frau ist, aber eines kann ich sagen: Gaga wird zu sehr überschätzt."

Wohltätigkeitsaktivist

Christina Aguilera
Christina Aguilera

Christina hat verdient Millionen von Dollar als Popstar und hat sich dafür eingesetzt, ihr Geld an Menschen zu geben, die es wirklich brauchen. Sie arbeitete mit AIDS-Aufklärungsgruppen zusammen und war Botschafterin für das Welthungerhilfeprogramm, wo sie Erdbebenopfern in Haiti half. Sie arbeitet mit dem Women's Centre and Shelter of Greater Pittsburgh für misshandelte Frauen und Kinder zusammen.

Im Jahr 2005 spendete Christina ihre Hochzeitsgeschenke an Wohltätigkeitsorganisationen, die die Opfer des Hurrikans Katrina unterstützten. Im Jahr 2016 veröffentlichte sie einen Song "Ändern" zu Ehren der Opfer der Schießerei in einem Nachtclub in Orlando. Alle Einnahmen aus der Single wurden an den National Compassion Fund für die Familien der Opfer gespendet...

Sie wurde versehentlich ins Gefängnis geschickt

Christina Aguilera
Christina Aguilera

Laut Aguilera ist der Starstatus nicht immer "cool". Die frühen 2010er Jahre waren eine schwierige Zeit für die Sängerin. Ihr Album Bionic scheiterte ebenso wie ihr Film Burlesque. Sie fiel auch in dem Moment durch, als sie die US-Hymne auf der größten Bühne der Welt, dem Super Bowl, sang. Außerdem gab es nach einigen öffentlichen Fehltritten Spekulationen, dass Christina ein Alkoholproblem haben könnte... Und dieses Gerücht forderte seinen Tribut.

Eines Abends im März 2011 haben Christina und ihr Verlobter Matt Rutler vom Abendessen zurückkehrten. Matt wurde wegen unvorsichtigen Fahrens angehalten. Die Polizei nahm sowohl Christina als auch Matt wegen Trunkenheit fest. Beiden wurden die Fingerabdrücke abgenommen und sie wurden über Nacht in einer Gefängniszelle untergebracht. Aber wie sich wenig später herausstellte, war Matt nicht einmal betrunken! Sein Blutalkoholspiegel betrug 0,06was unter dem in Kalifornien geltenden Grenzwert von 0,08 Promille liegt. Aguilera ist sich sicher: Sie wurden nur verhaftet, weil sie ein Star war und ihr Ruf zu dieser Zeit skandalös war.

"Das hätte überhaupt nicht passieren dürfen. Die Polizei wusste über meine jüngste Vergangenheit Bescheid und wollte mich nun ebenfalls schikanieren. Ich wurde ein Opfer meines Status. Ich war in dieser Nacht nicht gefahren und hatte kein Verbrechen begangen, aber sie haben mich ins Gefängnis gesteckt. Ich glaube, sie haben sich an diesem Abend gelangweilt..."

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...
Ähnliche Artikel

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...