Autor:
Kategorie:

Romanow oder Makarewitsch - wer schrieb eigentlich den Hit "Wer ist schuld?"?

Die Meinung, dass das Lied von Makarewitsch stammt, verbreitete sich fälschlicherweise aufgrund eines Artikels "Bluebird stew", der im April 1982 in der Komsomolskaja Prawda erschien. Die Zeilen "und du wartest darauf, dass du eines Tages stirbst..." wurden fälschlicherweise dem Anführer von Mashina Vremeni zugeschrieben.

Geschichte des Songs "Who's to blame?" von Resurrection

"Wessen Schuld ist das?" - hohes Profil Auferstehungshitgeschrieben um die Mitte der 70er Jahre. Der Song passte gut zum Debütalbum der Gruppe und wurde in der Folge zu einem ihrer bekanntesten Stücke. Kritiker nennen es "die erste pessimistische Hymne der sowjetischen Hippies", und "Unser Radio" platzierte den Song auf Platz neun seiner Topliste "Die 100 besten Lieder des russischen Rock im 20. Jahrhundert"! Das Interessante ist jedoch, dass die Öffentlichkeit seit langem davon überzeugt ist, dass der Urheber des Hits Andrej Makarewitsch aus der Gruppe "Zeitmaschine"! Obwohl das Lied von Alexei Romanov geschrieben wurde.

Geschichte

Alexej Romanow
Alexej Romanow

"Wessen Schuld ist das?" war der erste große Hit für Resurrection. Seine Geschichte reicht jedoch bis in die Zeit vor der Gründung der Band zurück. Nach Angaben von Romanowaschrieb er diese Komposition im Alter von 22 Jahredas ist ungefähr Mitte der 70er Jahre. Zuerst wurde die Melodie geboren, dann der Text. Mit ein paar Änderungen an seiner Idee hat Alexei einen tollen Track daraus gemacht! Zu dieser Zeit war Romanov Mitglied der Mashina Vremeni. Und das ist der Grund, warum die Menschen fälschlicherweise dachten, die Schöpfung gehöre zu Nach Makarewitsch. Aber dazu später mehr.

Gruppe "Auferstehung" wurde gegründet in 1979 Jahr. In dieser Zeit wurde auch das gleichnamige Debütalbum veröffentlicht, auf dem der Song "Wessen Schuld ist das?". In seinem Interview äußerte sich Romanov wie folgt zu dem Lied:

"Zuerst kam die Musik. Und ich wollte unbedingt einen guten Text dafür schreiben. Ich beschloss sofort, dass der Text asymmetrisch sein würde, d.h. eine ungerade Anzahl von Zeilen in einer Strophe. Nach und nach kamen mir Ideen und ich begann, sie zu verwirklichen. Ich kann den Prozess des Schreibens von "Wessen Schuld?" nicht als einen einfachen kreativen Impuls bezeichnen. Nur Gott weiß, was mir damals durch den Kopf ging!

"Auferstehung, auf der Bühne
"Auferstehung auf der Bühne

Als das Lied jedoch fertig war, ertappte sich der Musiker bei dem Gedanken, dass er es nicht so spielen wollte, wie es war:

"Mir wurde klar, dass ich es nicht aufführen wollte. Später habe ich eine andere Melodie geschrieben und sie mit Worten versehen. Der Text musste ein wenig aufpoliert werden: Manches musste umschrieben, manches gestrichen werden. Ich habe den Text härter und inspirierender gemacht, und das Ergebnis hat mir besser gefallen!

Die Bedeutung, die lyrische Botschaft

Wie oben erwähnt, Romanow hat eine neue und sehr vertraute Version geschaffen, mit der heute jeder vertraut ist "Wessen Schuld ist das?" einen härteren Charakter. Nach Ansicht des Autors war das Lied anfangs zu zart, sogar zu romantisch:

"Es war einfach ein Lied über schmerzhafte Liebe, so etwas in der Art. Aber es hat mir überhaupt nicht gefallen. Dann habe ich es verschärft, als wolle ich andeuten: Du, Genosse, beklag dich nicht, lass dich nicht entmutigen, sondern steh auf und tu etwas! Das ist die Botschaft, die ich von nun an aussende!"

Erfolg und Musikvideos

Band Auferstehung
Band Auferstehung

Dank der Erleichterung durch Dmitri LinnikEx-Sängerin "Zodiac".der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Debütalbums von Resurrection ein Angestellter des Senders war "Moskau & World Service Radio"wurde der Song im Radio gespielt! Der Song machte die junge Band bald berühmt und wurde ein Hit bei den Zuhörern! Schließlich schaffte es der Titel auf Platz fünf "Tonspur". Es gibt ein hervorragendes Musikvideo zu diesem Lied auf YouTube, das mehr als 1,5 Millionen Menschen erreicht hat. 12 Millionen Aufrufe.

Heute ist die Komposition die erfolgreichste und beliebteste in der Karriere der Band. А "Unser Radio" hat sie an die Spitze gebracht "Die 100 besten Lieder des russischen Rock im 20. Jahrhundert"! Es gab Zeiten, in denen Resurrection dieses Liedes überdrüssig wurde. Eine Zeit lang strich die Band sogar "Who's to blame?" aus ihrer Set-Liste, doch später brachten sie es zur Freude der Fans zurück. Romanov kommentierte, dass

"Du kannst dieses Lied nicht nicht spielen!"

Interessante Fakten

Ausschnitt aus dem Artikel "Bluebird-Eintopf" von 1982
Ausschnitt aus dem Artikel "Bluebird-Eintopf" von 1982
  • Die Meinung ist, dass das Lied gehört zu Nach Makarewitschfälschlicherweise aufgrund eines Artikels in Umlauf gebracht "Blauer Vogel-Eintopf"veröffentlicht in "Komsomolskaja Prawda im April 1982. Darin werden die Zeilen "und du wartest darauf, dass du eines Tages stirbst..." fälschlicherweise dem Anführer der Mashina Vremeni zugeschrieben.
  • Manchmal widmet der Autor selbst sein Werk während einer Live-Performance dem Russisch-Japanischen Krieg.
  • Das Lied wurde in das Repertoire aufgenommen "Kusnezki-Brücke"in dem er eine Zeit lang sang und spielte Alexej Romanow.
  • Dieser Hit wurde auf drei der vier Studio-LPs veröffentlicht "Auferstehung".

"Wollte es nicht, wurde aber Teil der Geschichte" - Abbey Road Coverman

Paul Cole ist der Mann auf dem Cover von Abbey Road: Geschichte und Fakten Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Beatles ihr Meisterwerk Abbey...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...
Ähnliche Artikel

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...