Autor:
Kategorie:

Wie Ray Davies von den Kinks einmal 6.000 Meilen geflogen ist, um eine Zeile für "Lola" neu aufzunehmen

"Lola" ist ein bezauberndes Meisterwerk, das für die Band wie geschaffen schien, um ihre Rückkehr in die Rock-Arena anzukündigen...

Einige interessante Fakten über "Lola" von The Kinks

Heute ist es ganz einfach, einen eigenen Track (oder sogar ein ganzes Album) zu Hause aufzunehmen - man muss nur den Willen dazu haben, wie man sagt! Allerdings im Juni 1970 es schien alles fantastisch zu sein... Aus diesem Grund Ray Davies, Sängerin und Hauptkomponistin der Rockband The Kinkswird eine bemerkenswerte Reise von 6.000 Meilennur eine Zeile aus einem berühmten Lied neu aufzunehmen "Lola"....Stellen Sie sich das vor! Sechstausend Meilen, alles für eine Zeile... Übrigens: Das Risiko hat sich gelohnt. Die Veröffentlichung, die im darauffolgenden Jahr ein gigantischer Hit wurde, beendete die sinkende Popularität der Band und brachte The Kinks wieder zurück ins Spiel! Es ist sogar alles in Ordnung.

Schwere Zeiten für die Kinks

Die Kinks
Die Kinks

Es war eine seltsame Zeit für Die Kinks. Die Band war bestrebt, ihre Fangemeinde in den nächsten Jahren wieder zu vergrößern. USA nach einem vierjährigen Verbot, das gerade zu Ende gegangen ist: in 1965 Jahr wurde die Band wegen ihrer Possen auf der Bühne streng gemaßregelt, was zu einer vorübergehenden Einstellung ihrer Aktivitäten in den USA führte... Der einbrechende Erfolg bedeutete, dass die Band es sich nicht leisten konnte, ihre Konzerte abzusagen. in New York und riskieren, ihre amerikanischen Fans zu verärgern, die so lange darauf gewartet haben, sie live zu sehen...

Die Kinks
Die Kinks

Die beiden vorherigen Alben der Briten, die in den Jahren 1968 und 1969Die beiden waren aus kommerzieller Sicht astronomisch erfolglos. Man könnte sagen, sie haben eine Karriere gemacht Die Kinks in eine furchtbare Position... Keines der Alben schaffte es in die britischen Top 40 oder gar in die Top 100 auf beiden Seiten des Atlantiks... Schlechtes Spiel bedeutete, dass The Kinks ins Nirgendwo gefallen wären. Sie mussten sich vergewissern, dass ihr nächster Schritt der richtige war und, was noch wichtiger war, dass sie keine Probleme mehr verursachen durften, die sie an der Rückkehr in die Staaten hindern würden.

Inzwischen, "Lola". - ein entzückendes Meisterwerk, das für die Band die perfekte Art und Weise zu sein schien, ihre Rückkehr in die Rock-Arena anzukündigen! Aber es gab ein Problem, das Davies dringend lösen musste, wenn die Strecke ein Erfolg werden sollte...

Die Geschichte einer Reise

Ray Davies von The Kinks
Ray Davies von The Kinks

Heute, wo Künstler ein komplettes Album in ihrem Heimstudio erstellen können, bietet diese unterhaltsame Geschichte einen auffallend schönen Einblick in die Entstehung von Musik im Zeitalter der Analogie... Am Anfang 1970-х, ohne Verwendung von Logik oder Pro Tools, у Ray Davies gab es keine andere Möglichkeit, als die riesige Reise zurück nach London anzutreten, mitten in der Tournee der Band durch USA! Das mag für sich genommen nicht nach einer beeindruckenden Leistung klingen, aber es ist erwähnenswert, dass er es geschafft hat - ohne einen einzigen Auftritt zu verpassen - und gerade rechtzeitig zurückkehrte, um eine mitreißende Show im New York gleich am nächsten Abend!

Die Kinks
Die Kinks

Davies schrieb diesen Beitrag, um die Aufmerksamkeit des Radios zu erregen, aber es gab eine Sache, die ihn zurückhielt Die Kinks von ihrem Hauptzweck ablenken. Der Song enthielt in seiner ursprünglichen Form den Markennamen "Coca Cola".die geändert werden musste, wenn die BBC jemals die "Lola".. Als Davies von dem Problem erfuhr, flog er sofort nach London, um den Text zu ändern "Cherry Cola"was wir letztendlich alle herausfinden werden...

Es ist erwähnenswert, dass bis "Lola's". у Die Kinks hatten seit über zwei Jahren keine Top-20-Single mehr! Glücklicherweise änderte sich das, nachdem sie diesen Track veröffentlicht hatten: "Lola". war die Nummer zwei in Großbritannien, aber auch in Südafrika, Neuseeland, den Niederlanden... Kurzum - es war eine weltweite Sensation, die die Kinks wieder auf den richtigen Weg brachte!

Ein wenig über das Lied

The Kinks, Albumcover von Lola Versus Powerman and the Moneygoround, Part One
The Kinks, Albumcover von Lola Versus Powerman and the Moneygoround, Part One

"Lola". - Band-Song Die Kinksgeschrieben von Ray Davies und auf dem Album Lola gegen Powerman und den Moneygoround, Teil eins. Der Text erzählt von einer recht kuriosen romantischen Begegnung in einem Club Soho, London... In dem Lied beschreibt der Erzähler seine Verwirrung gegenüber Lola, die "wie eine Frau ging, aber wie ein Mann sprach".

Der Song wurde als Single im Vereinigten Königreich veröffentlicht 12. Juni 1970Der Titel schaffte es schnell auf Platz eins der UK Singles Chart und war auch in den Top 10 der Billboard Hot 100, was ein gutes Signal für die Kinks war! Im Laufe der Jahre wurde der Song zur Visitenkarte der Band. Bis 2012 hatte sie ihren eigenen Platz auf der Liste "Die 500 besten Songs aller Zeiten" nach Angaben der Zeitschrift Rolling Stoneund wird heute als einer der "500 größten Songs der Geschichte" von NME!

Interessante Tatsache: Lolas rätselhafter Charakter wird auch in 1981 Jahr in der Lyrik "Zerstörer".

Wie Will Smith Michael Jackson kennenlernte

Die Geschichte, wie sich Will Smith und Michael Jackson kennenlernten Wenn man die beiden Namen Will Smith und Michael Jackson nennt, ist es nicht sofort offensichtlich, dass es eine Verbindung zwischen diesen beiden...

"Wollte es nicht, wurde aber Teil der Geschichte" - Abbey Road Coverman

Paul Cole ist der Mann auf dem Cover von Abbey Road: Geschichte und Fakten Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Beatles ihr Meisterwerk Abbey...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...
Ähnliche Artikel

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...