Autor:
Kategorie:

"Ernsthaft, Rap?": Freund überrascht von Michael Jacksons Lieblingssong

Warum war der King of Pop ein Fan von "In da Club" des Rappers 50 Cent, und stimmt es, dass er die Rechte an den Songs und Alben, die ihm gefielen, aufkaufte?

"In da Club" - Michael Jacksons Lieblingssong, der alle überraschte

Manchmal haben Menschen einen unerwarteten Musikgeschmack, an den bis zu einem bestimmten Zeitpunkt niemand gedacht hätte. Dies war auch der Fall bei Michael Jackson. Wer hätte gedacht, dass der Pop-König sich zu... zu rappen. Das klingt sogar seltsam!

Wir hätten es wahrscheinlich für einen Scherz gehalten, aber die Geschichte Chris Tucker - ein enger Freund von Michael - beweist, dass es absolut und wahnsinnig wahr ist! Also: Warum war der König des Pop ein Fan von "In da Club" Rapper 50 CentUnd stimmt es, dass er die Rechte an den Liedern und Alben, die ihm gefallen haben, aufgekauft hat?

Wie Chris Tucker und Michael Jackson einst in einem Auto fuhren

Michael Jackson und Chris Tucker
Michael Jackson und Chris Tucker

Chris Tucker - Amerikanischer Schauspieler und Comedian. Er war ein enger Freund von Jackson, und die beiden waren oft zusammen unterwegs. Nach Tuckers Erinnerung fuhren sie eines Tages mit dem Auto und im Radio lief "In da Club" der Rapper 50 Cent. In diesem Moment entdeckte Chris eine neue Seite an Michael. Ob Sie es glauben oder nicht, der King of Pop begann zu summen:

"Du findest mich im Club,
Umgeben von Champagnerflaschen!"

erinnert sich Chris:

"Wir waren im Auto unterwegs, als 'In da Club' lief. Und dann begannen seltsame Dinge mit Michael zu geschehen. Er begann buchstäblich im Takt zu hüpfen, zu summen, mit den Fingern zu schnippen... Ich war verblüfft. Ich fragte ihn: "Michael, was machst du da?" Und er sagte: "Tut mir leid, Chris, aber ich kann mir nicht helfen. Es ist ein sehr, sehr cooler Beat, und der Beat, und ich kann nicht widerstehen...". Ich sage: "Nein, nein Michael... das ist zu viel." Und er sagt: "Tut mir leid, Chris, aber ich bin schon ganz aufgeregt!"

Michael Jackson auf der Bad World Tour
Michael Jackson auf der Bad World Tour

Laut Tucker liebte Michael auch die Tracks Rick Ross:

"Eines Tages gingen wir durch das Einkaufszentrum und Rick Ross spielte. Und ich höre, wie Michael etwas im Takt der Musik vor sich hinmurmelt. Ich sagte: "Hey, sag bloß, das bist du, der da singt?" Und er sagt: "Oh, nein, das bin ich nicht." Aber es vergehen noch ein paar Sekunden und ich ertappe ihn auf frischer Tat. Und er sagt: "Oh, Chris, es tut mir leid, aber ich liebe Rick Ross..."

Die Geschichte des Songs "In da Club" von 50 Cent

50 Cent
50 Cent

"In da Club" - Der Genre-legendäre Hit des Rappers 50 Centwurde in den frühen 2000er Jahren veröffentlicht und zog sofort ein weltweites Publikum in seinen Bann. Dieser Titel wurde nach seiner Veröffentlichung jahrelang im Radio gespielt, und natürlich wurde er auch in den Clubs oft gespielt. Der Titel spricht für sich selbst: Es ist ein Song darüber, wie cool es ist, in einem Club abzuhängen. Es singt über Spaß, Alkohol und... charmante "Mädels".

"Wenn ich und meine 20 Brüder im Club auftauchen,
Da sind zwanzig weitere Waffen drin (Ja)!"

Es war ein großer kommerzieller Durchbruch für 50 Cent, denn "In da Club" zierte das Debütalbum des Rappers und wurde später zum Spitzenreiter Billboard Hot 100 - sein erster Nummer-eins-Hit! Der Titel erlangte in der Folge einen solchen Kultstatus, dass die Zeitschrift Rolling Stone hat ihn sogar auf seine Liste der besten Songs aller Zeiten gesetzt! Viele Rapper sagen, dass sie, nachdem sie diesen Hit gehört hatten, selbst zum Mikrofon greifen wollten...

Stimmt es, dass Michael Jackson die Rechte an Songs und Alben, die er mochte, aufgekauft hat?

Michael Jackson
Michael Jackson

Also: Michaels Lieblingssong ist klar, aber eine Frage bleibt: Stimmt es, dass der Pop-König die Rechte aufgekauft über die Lieder und Alben, die er mag? Na ja...

Auf der einen Seite stimmt das, auf der anderen nicht so sehr. Jackson kaufte zwar die Rechte an der Musik einiger Künstler, aber nicht immer, weil er von ihr begeistert war. Die skandalöseste und aufsehenerregendste Geschichte ist, dass Michael einst die Rechte an einigen seiner beliebtesten Hits gekauft hat Eminemdarunter 'Without Me' und 'The Real Slim Shady'! Er tat dies, nachdem der Rapper den Pop-König in einem Video für "Verliere es einfach".

Paul McCartney und Michael Jackson...
Paul McCartney und Michael Jackson

Mit dem Kauf erwarb der Sänger auch die Rechte an der Musik von Shakira, Beck und Bjork sowie an den Soundtracks zu den Filmen Der Pate und Mission Impossible. Bemerkenswerterweise kaufte Michael Mitte der 80er Jahre den ATV-Katalog für 47,5 Millionen Dollar mit mehr als einer Million Urheberrechten, darunter 250 Beatles-Songs! Das Interessante an dieser ganzen Geschichte ist, dass sie genau die Paul McCartney sagte Jackson, wie profitabel solche Übernahmen sein könnten...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...

Valeriy Didyulya ging ohne Musik

Die Muse von Valeriy Didiuli: Wie die Familie des Musikers zerbrach Oft versuchen prominente Paare, die Unstimmigkeiten innerhalb der Familie nicht öffentlich zu machen. Aber früher oder später müssen Berühmtheiten...
Ähnliche Artikel

What I'd Say ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...

Lemmy Kilmister und seine besten Filmrollen

Alles über Lemmy Kilmister: Erfolg der Band, Filmrollen, Biopic über die Legende Rockstars, die die Musik zu ihrem Leben gemacht und einen großen Beitrag zum Genre geleistet haben, haben gezeigt...