Autor:
Kategorie:

Lieblingsfilme von Freddie Mercury

Über Freddie Mercurys liebste filmische Meisterwerke...

Freddie Mercury: eine Auswahl der Lieblingsfilme der Queen-Legende...

Der biografische Film Bohemian Rhapsody bringt die Geschichte von Queen auf die Kinoleinwand. Aber die Lieblingsfilme von Freddie Mercury enthüllen auch die Geheimnisse seines Privatlebens... Man weiß es vielleicht nicht, aber Freddie war ein großer Filmfan: eine Leidenschaft, die schon in seiner Kindheit geweckt wurde, als er als Junge Filmclubs besuchte, um John Gielgud und Laurence Olivier zu sehen... Als Superstar schlief Mercury sehr wenig: er opferte Stunden der Nachtruhe für... das Ansehen von filmischen Meisterwerken! Und auch er hatte seine Vorbilder, darunter den großartigen Burt Reynolds! Heute wollen wir uns an die beliebtesten Filme der Queen-Legende erinnern, die man mit Recht als Meisterwerke ihrer Epoche bezeichnen kann!

Freddie Mercury (Bildmaterial aus dem Musikvideo "i'm Going Slightly Mad")
Freddie Mercury (Ausschnitt aus dem Video "I'm Going Slightly Mad")

"Shanghai Express"

"Der Shanghai-Express (Film von 1932)
"Der Shanghai-Express (Film von 1932)

Freddie bewunderte die bezaubernde Marlene Dietrich, die 1932 eine der Hauptrollen in dem Film "Shanghai Express" spielte... In diesem Film sagt Dietrich: "Es brauchte mehr als eine Person, um aus mir die Shanghaier Lilie zu machen...". Mercury gefiel diese Aussage sehr... Und ja: Queen kopierte Dietrichs Pose vom Fotoshooting für Queen II...

"Ein Abend in der Oper"

"Ein Abend in der Oper" (Film von 1935)
"Ein Abend in der Oper" (Film von 1935)

Wussten Sie, dass Queen mehrere Alben - A Night at the Opera und A Day At The Races - nach den verrückten Comedy-Musicals mit den Marx Brothers benannt hat? Und das sind sie wirklich! Wie Mercury selbst sagte, "diese Jungs haben die Stimmung der ganzen Band angehoben!" Bemerkenswerterweise traf Queen persönlich Graucho Marx, der die Wahl ihrer Plattennamen guthieß... Er spielte ihnen auch einen Song auf der Gitarre vor, was die Musiker sehr beeindruckte...

"Frauen."

"Frauen (Film 1939)
"Frauen (Film 1939)

Mercury bewunderte das Werk des Regisseurs George Cukor! So spielte Freddie in den späten 1970er Jahren in einem Londoner Garten sogar Ausschnitte aus dem Film Camilla vor. Der Lieblingsfilm des Musikers war jedoch die Komödie Women aus dem Jahr 1939. Er erzählt die Geschichte eines süßen Mädchens, Mary, die ihren Mann an den Vampir Joan Crawford (brillant gespielt von Crystal Allen) verliert.

"Im Jazz gibt es nur Mädchen"

"Im Jazz gibt es nur Mädchen"
"Im Jazz gibt es nur Mädchen"

Vielleicht braucht man dieses Meisterwerk der Kinematographie nicht vorzustellen... Dieser Film war einer der besten mit der bezaubernden Marilyn Monroe! Laut Roger Taylors Erinnerungen - schon immer ein Lieblingsfilm von Freddie... Übrigens: Diese romantische Komödie, in der sich Jack Lemmon und Tony Curtis als Frauen verkleiden, um Banditen zu überlisten, galt als der beste Film aller Zeiten!

Peter Freestone, Mercurys damaliger persönlicher Assistent, sagte dazu:

"...für Freddie war Marilyn eine wahre Ikone... Er bewunderte sie. Er behauptete, die Studios würden ihr großes Talent nur halb ausnutzen... Und er freute sich wie ein Kind, als man ihm ein Monroe-T-Shirt brachte...".

"Nachahmung des Lebens"

"Nachahmung des Lebens (Film 1959)
"Nachahmung des Lebens (Film 1959)

Nachahmung des Lebens" ist ein kultiger Film aus den späten 50er Jahren. Nach den Erinnerungen derer, die ihm nahe standen, lag Mercury am Ende seines Lebens meist auf dem Sofa in Montreux und ließ die Geschichte von Lana Turner in Imitation of Life Revue passieren. In diesem Melodram von Douglas Sirk geht es um die junge Schauspielerin Meredith und ihre Freundschaft mit der armen schwarzen Frau Annie Johnson, gespielt von Juanita Moore...

"Kabarett"

"Cabaret (Film von 1972)
"Cabaret (Film von 1972)

Dies ist ein weiteres von Freddies Lieblingsfilmen: Cabaret spielt im Berlin der 1930er Jahre! Die Hauptrolle spielte Liza Minnelli: Ihre Figur, Sally Bowles, ist eine Sängerin im berühmten Kit Kat Klub. Später sagt Freddie:

"Ich liebe alles, was mit Kabarett zu tun hat... Es ist sogar meine erste Inspirationsquelle! Und ich bewundere das Talent von Liza Minnelli... Was sie am Mikrofon macht, ist pure Energie, fantastisch! Sicherlich konnte man einige Ähnlichkeiten zwischen der Aufregung und der Energie der Show von Queen und der fabelhaften Kabarett-Atmosphäre erkennen...".

Nach dem Tod des Queen-Frontmanns sagte Minnelli:

"Ich bin zu Freddies Ehren im Wembley-Stadion aufgetreten... Er wird für immer einer der Besten der Geschichte sein..."

"Rocky Horror Show"

"Rocky Horror Show (Film von 1975)
"Rocky Horror Show (Film von 1975)

Freddie sah dieses Musical zum ersten Mal im Royal Court Theatre in Chelsea, London. Nachdem er die Verfilmung des Kultklassikers gesehen hatte, war er von Tim Currys Choreografie, seiner Sexualität und seinem Charisma begeistert... "Es ist eine Atmosphäre des totalen Exzesses", so Mercury. Die beiden wurden danach gute Freunde!

"Purple Rain"

Der Film Purple Rain (Prince ist abgebildet)
Der Film Purple Rain (Prince ist abgebildet)

Es war kein Geheimnis, dass Mercury das grenzenlose Talent eines anderen Musikgenies bewunderte - Prince! Und dass einer seiner Lieblingsfilme Purple Rain war, ist keine Überraschung. Hier ist, was Peter Freestone darüber zu sagen hatte:

"Wenn Freddie abends Gäste zu Besuch hatte, zwang er sie in der Regel, sich den Prince-Film Purple Rain immer wieder anzusehen... Er liebte auch das gleichnamige Album, das er scheinbar endlos hören konnte."

"Flash Gordon".

Flash Gordon (1980) Filmplakat
Flash Gordon (1980) Filmplakat

Freddie war, wie der Rest der Queen-Band, ein großer Fan von Star Wars und allem, was mit Science-Fiction und Intergalaktik zu tun hatte... So wurde Flash Gordon zu einem der wenigen Filme, für die die Musiker den Soundtrack aufnahmen!

"Highlander"

"Highlander" (Film von 1986)
"Highlander" (Film von 1986)

Der kultige Film von Russell Mulcahy mit Christopher Lambert und Sean Connery in den Hauptrollen! Aus den Erinnerungen von John Deacon:

"Als wir den 20-minütigen Zusammenschnitt sahen, dachten wir alle: 'Das ist wirklich cool!'"

Der Regisseur des Films selbst, Mulcahy, sagte:

"Queen hat großartige Musik für Flash Gordon gemacht, also haben wir ihnen einen 20-minütigen Clip mit verschiedenen Szenen gegeben und sie sagten: 'Wow!

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...
Ähnliche Artikel

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...

Die besten Live-Klassik-Rock-Alben des Fuzz Music Magazine - Teil zwei

Die besten Live-Alben der klassischen Rockmusik - Teil zwei Wir verehren Hunderte von Rockbands und -künstlern, aber es sind ihre tadellos produzierten "Studio"-Alben, die sie überhaupt erst berühmt machen ....