Autor:
Kategorie:

M.I.A. (Matangi / Maya) - Alles über die Musikerin und Sängerin. Biografie

Die Geschichte einer erstaunlichen Sängerin namens M.I.A.

M.I.A.-Biografie: Alles über die Sängerin und den Dokumentarfilm Matangi / Maya / M.I.A

M.I.A. (Matangi / Maya) - Britischer Rap-Künstler, Produzent und Aktivist! Ihre Kompositionen sind voller starker politischer und philosophischer Bezüge, was ihr in der Öffentlichkeit viel Aufmerksamkeit eingebracht hat... Was ihren musikalischen Stil anbelangt M.I.A.Es ist einzigartig! Diese willensstarke Frau kombiniert Dancehall, Electro, Hip-Hop, Pop...

Mia ist die erste Künstlerin südasiatischer Herkunft, die für einen Preis nominiert wurde. Oscar und Grammy in einem Jahr! Und laut der einflussreichen Publikation Rolling Stone, - M.I.A.. ist einer der wichtigsten Musiker unserer Zeit! Der Sänger gehört auch zu den 100 einflussreichsten Menschen des 21. Jahrhunderts. Nicht umsonst wurde sie mit dem Order of the British Empire... Hier ist ihre einzigartige und alles andere als lustige Entstehungsgeschichte (sprechen Sie auch über den Film "Matangi / Maya / M.I.A.")…

Wer ist sie? M.I.A.?

Dokumentarfilm von Steve Loveridge ansehen "Matangi / Maya / M.I.A."Man kann einfach nicht anders, als sich zurückversetzt zu fühlen Oktober 2004plötzlich festzustellen, dass es etwas gibt, das Sie mit Maya Arulpragamas.

Wir hatten nur zwanzig Minuten für Mayas zweites amerikanisches Interview, und da konnte ich nicht einmal mehr als ein flüchtiges Gespräch mit einer angehenden Musikerin erwarten, die bereits damit begonnen hatte, ihre höchst unglaubwürdige Hintergrundgeschichte zu enthüllen. Sie freute sich zu reden und ich freute mich zuzuhören. Es sah so aus, als ob ich schnell ein paar Antworten bekommen würde und wieder in meinen Alltag zurückkehren könnte. Doch plötzlich wurde aus dem geregelten Dialog zwischen einem Journalisten und einem Popstar ein herzliches Gespräch voller persönlicher Geschichten und amüsanter Anekdoten.

M.I.A.
M.I.A.

Sie mussten die Details, die erzählt wurden, rechtzeitig erkennen und verarbeiten, umstrittene Formulierungen richtig interpretieren und Analogien auswählen, die Ihrem Weltbild vertraut waren. Hier entstand das erste Problem - die Schwierigkeit, die Eigenheiten der Lebensweise der Einwanderer zu erkennen. Trotz aller Unterschiede zwischen den Jungen aus dem Ostblock und den Mädchen aus Südasien, die den Aufenthalt von Migranten in westlichen Städten hervorheben, stimmen unsere Gefühle und Emotionen überein.

 

Viele der Geschichten, die Maya mir vor fast vierzehn Jahren an jenem ungewöhnlich warmen Oktobersamstag erzählte, wurden zum Grundstein ihrer Persönlichkeitsbildung.

- NPR-Musikredakteur Peter Orlow

M.I.A.
M.I.A.

Geburt von in Sri LankaDas Kind hat eine schwierige Beziehung zu seinem Vater und eine schwierige finanzielle Situation, die Flucht nach LondonTanz- und Musikunterricht, um ihre nationale Identität zu bewahren...

All diese Faktoren haben sich zu einem organischen und kohärenten Künstler mit eigenen Ansichten über Musik und Kunst im Allgemeinen verwoben.

Zu dieser Zeit war die allgemeine Müdigkeit Maya war sehr unterschiedlich und manifestierte sich in einer Vielzahl von Faktoren, die einige als Marketing-Pompösitätund andere als absolut obszön für angehende Stars (insbesondere schwarze Menschen) Verhalten. Die Situation hat sich durch einen jüngsten Vorfall verkompliziert 11. September 2001. In ihren Äußerungen über die Tragödie war die Künstlerin sowohl vorsichtig als auch rücksichtslos und befand sich in einem besonders gestörten Zustand.

M.I.A.
M.I.A.

"Ich möchte mich in verschiedene Richtungen entwickeln", erklärte sie am Ende des Gesprächs. "Ich bin sowohl eine Politikerin als auch eine Popsängerin und... jemand, der verwirrt ist und sich noch nicht entscheiden kann, was er will. Ich versuche einfach, all meine Überlegungen und Erfahrungen in meinem Schreiben widerzuspiegeln und dabei immer noch ich selbst zu sein. Und das ist in der Regel nicht das, was die Industrie erlaubt. Ich vertrete Flüchtlinge, und ich werde immer ihre Stimme sein. Das sind Wurzeln, die ich nie vergessen werde, die ich nie aufgeben werde. Aber ich bin auch stolz auf die Lebenserfahrungen, die ich im Vereinigten Königreich gemacht habe, und ich schätze die Möglichkeiten, die dieses Land mir geboten hat. Ich versuche, alle Ressourcen so gut wie möglich zu nutzen, um den Menschen die wirklich wichtigen Dinge zu vermitteln. Ich muss nur noch entscheiden, was genau ich der Welt mitteilen möchte.

Zu dieser Zeit M.I.A.. konnte noch nicht mit einer Fülle von musikalischem Material aufwarten. Alles, was sie hatte, waren ein paar Singles und ein provokantes Mixtape "Piraterie finanziert Terrorismus"aufgenommen in Verbindung mit DJ Diplo. Die sich damals rasch entwickelnden sozialen Netzwerke boten jedoch die nötige Unterstützung und hoben buchstäblich alle Grenzen auf: nationale, kulturelle und musikalische.

M.I.A. war ein echter revolutionärer Durchbruch in dieser Zeit

In dem letzten Interview (das später auf 5.000 Wörter gekürzt und in der Zeitschrift "Der späte, große Arthur Magazine") Maya stellte fest, dass ihre Geschichte und ihre Lebenseinstellung im Widerspruch zueinander standen und zu wichtigen Elementen in der Musikindustrie wurden. Obwohl ihr Verhalten immer revolutionär war, ist es doch eher naiv geblieben.

Die Kombination dieser Gegensätze schafft die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere M.I.A.. bildete die Grundlage für das biografische Porträt in Loveridges Gemälde.

M.I.A.
M.I.A.

"Matangi / Maya / M.I.A." - geht es um die ständige Spannung im Leben von Migranten, um die ewige Wahl zwischen ererbten Traditionen und assimilierten Werten.

Und im Fall von Maya Diese Umstände sind besonders akut und extrem, da ihr Vater der Begründer eines Aufstands ist, der Massenselbstmordattentate organisiert und versucht, die politische Arena neu zu gestalten.

M.I.A. kann sich niemals mit einer gewöhnlichen Geschichte rühmen.

Das meiste Filmmaterial wurde von der Darstellerin selbst gefilmt, was einen detaillierten Einblick in ihre Rolle gibt und Informationen aus erster Hand liefert. Das restliche Filmmaterial wurde von Loveridge gedreht, der bei dem Projekt auch Regie führte "Matangi / Maya / M.I.A." in allen Phasen der Produktion. Als enger Freund von Maya versuchte er, ein kohärentes und wahrheitsgetreues persönliches Porträt zu erstellen.

Obwohl der Dokumentarfilm keine chronologische Abfolge aufweist, verfügt er über eine auffällige visuelle Komponente, eine Querschnittslinie - die Reise M.I.A. nach Sri Lanka im Jahr 2001.

M.I.A.
M.I.A.

Sie reiste dorthin, um gleichzeitig die Notlage der Tamilen während des Bürgerkriegs, die Geschichte ihrer Familie und ihre faszinierende Selbstfindungsreise zu dokumentieren.

Dieser Handlungsstrang endet und der Zuschauer wird zehn Jahre in die Zukunft versetzt. M.I.A.. steht auf der Bühne in Super Bowlnach eineinhalb Stunden Redezeit mit Madonna. Allzu schnell überschlagen sich die Ereignisse: Die Sängerin demonstriert ihre Haltung gegenüber dem System ("Das ist es, was ich tue!"), Zusammenstöße mit NFL-Gerichtsbeamten und dann, nachdem er aus der Super Bowlgeht er in sein Hotelzimmer, wo er sich auf dem Sofa zusammenrollt und über sein eigenes Handeln verwirrt ist ("Was habe ich getan?").

Die Kindheit, der Beginn der Reise...

Mathangi "Maya" Arulpragasam geboren im Juli 1975 in London, verbrachte aber die meiste Zeit ihrer Kindheit im sonnigen Norden Sri Lanka. Wenn in 1980s Als sich der Bürgerkrieg zwischen der tamilischen Minderheit im Norden und der singhalesischen Regierung im Süden verschärfte, schloss sich ihr Vater den militanten Tamil Tigers an und der Rest ihrer Familie floh. Sri LankaSchließlich kehrt er nach London zurück. Dort studierte Arulpragasam Bildende Kunst. Das Mädchen wurde oft durch die Konflikte, die sie als Kind miterlebte, zu ihren Werken inspiriert. Ihre ersten Erfahrungen mit der Musikindustrie machte sie als Grafikdesignerin für eine britische Pop-Punk-Band Elasticaund machte sich auch mit den Aufnahmegeräten vertraut, die von Tanzmusikproduzenten verwendet werden.

Indem er sich selbst benennt M.I.A.., nahm sie eine Single auf "Galang" im Jahr 2003.

Obwohl nur 500 Kopien des Liedeswurde er sofort ein Hit in der europäischen Clubszene! Schon bald verbreiteten sich im Internet Gerüchte über eine einzigartige Fusion aus politisch bewusster Weltmusik, Hip-Hop mit Bassnoten und South London Dancehall...

Kreativität

Kreativität M.I.A. hat sich immer zum Ziel gesetzt, über das Leben von Flüchtlingen und Migranten und ihre tragischen Erfahrungen zu berichten. Diese Themen kommen besonders in ihrem Haupthit zum Ausdruck, der für einen Preis nominiert wurde "Leftfield Grammy"Das Wichtigste an Mayas Popmusik ist, dass sie immer eng mit persönlichen und politischen Themen verwoben war. Das Wichtigste an Mayas Popmusik ist, dass sie immer eng mit persönlichen und politischen Motiven verwoben war.

Die Vorfreude ihrer Fans auf ein komplettes Album wird durch die Veröffentlichung des Mixtapes Piraterie finanziert Terrorismus 2004produziert von einem amerikanischen Hersteller Diplo. Obwohl Auszüge aus dem Debütalbum M.I.A. 2005 zirkulierte fast ein Jahr lang im Internet, und seine Veröffentlichung stieß bei den Kritikern immer noch auf großes Interesse. Titel des Albums, Arular, - war der Name, den ihr Vater trug, als er ein tamilischer Tiger war. Auf dem Albumcover war ein Bild des Gesichts des M.I.A., umgeben von einer Collage aus Cartoon-Panzern und AK-47s. Die Compilation brachte dem Sänger großen Erfolg, vor allem dank der Singles "Galang" и "Bucky Done Gun"!

Das zweite Album mit dem Titel Kala, wurde veröffentlicht im Jahr 2007. Gastproduzenten waren an der Arbeit daran beteiligt: Diplo und amerikanische Hip-Hop-Ikone Timbaland. Aggressiver und Sample-reicher als sein Vorgänger, hat Kala einen Hit hervorgebracht "Papierflieger"! Der Titel war ein großer Durchbruch nicht nur für M.I.A.sondern auch für den DJ Diplo...Es wurde später im Trailer für den Film von Judd Apatow verwendet "Ananas-Express".

Im Jahr 2009 hat die M.I.A.. wurde für einen Academy Award nominiert für ihr Lied "O Saya."das aus der Zusammenarbeit mit dem indischen Komponisten A.R. Rahman hervorging und zum Soundtrack "Slumdog Millionär (2008)

Eine Hit-Single "Papierflieger" wurde unerwartet für einen Grammy Award als Rekordtrack des Jahres nominiert! selbst Miadie im neunten Monat schwanger war und am Tag der Grammy-Verleihung im Februar entbinden sollte 2009, trat mit Rappern auf TI, Jay-Z и Kanye West und lieferte eines der denkwürdigsten Bilder der Zeremonie (sie brachte drei Tage später einen kleinen Jungen zur Welt). Diese umfangreiche Berichterstattung gab der Sängerin Gelegenheit, ihre Unterstützung für die humanitäre Hilfe für die Zivilbevölkerung in der tamilischen Region Sri Lankas zum Ausdruck zu bringen. Kritiker behaupteten jedoch, dass ihre Texte und Musikvideos eine unterschwellige Sympathie für die militante tamilische Separatistenbewegung verrieten...

Freigegeben im Jahr 2013 Album Matangi wurde positiver aufgenommen. Die wichtigste Hitsingle daraus war der Song "Böse Mädchen".

Im Jahr 2020 veröffentlichte M.I.A. eine neue Single mit dem Titel "OHMNI 202091".

Interessante Fakten über den Sänger

  • Neugierig, aber Maya und ihre Schwester Kali erhielten ihre Namen nach den Mahavidiyas (tantrische Göttinnen im Hinduismus).
  • Der Vater des zukünftigen Stars absolvierte eine Ausbildung als Ingenieur in Moskau, und seine Mutter arbeitete für die königliche Familie: Die Frau nähte Orden auf ihre Tunika, wofür sie ein gutes Honorar erhielt!
  • Zu den Fakten - Über M.I.A.. einem breiteren Publikum bekannt wurde, dank DJ Diplo! Leider beendeten die beiden irgendwann jede Beziehung... Das führte sogar dazu, dass alle bisher bekannten Informationen über ihre Beziehung aus Wikipedia gelöscht wurden...
  • Nach der Veröffentlichung des Albums "Arular" zu Maya Es gab unzählige Anschuldigungen... Viele sahen in den Texten des Albums eine Unterstützung terroristischer Organisationen! Aus diesem Grund wurde dem Sänger sogar die Einreise in die USA (für fast ein Jahr) untersagt.
  • M.I.A. ist nicht nur die Autorin ihrer eigenen Songs, sondern auch ihrer eigenen Musikvideos! Alle Drehbücher werden von der Sängerin selbst verfasst...
  • "Buraka Som Sistema's - ein seltenes Video, in dem Maya Tanzen und Singen in Angola!

Schlussfolgerung

In seinem Film greift Loveridge zu einem Trick: Er zeigt Aufnahmen von Maya, die im CBC-Radio kurz nach der Veröffentlichung von Bill Mahers Sendung ins Kreuzverhör genommen wird.

In den HBO-Studios kam es damals zu einer heftigen Konfrontation, nicht ohne beleidigende Sticheleien und Provokationen. "Warum verhältst du dich so Mick Jaegervon einem kleinen Inselstaat kommen?" - Der Moderator nahm die Schauspielerin ganz offen auf die Schippe. Die Spannung stieg schnell an und die Gesprächsteilnehmer zögerten nicht, persönlich zu werden. Im Großen und Ganzen präsentiert der Clip LoveridgeDer Film zeigt eine in die Enge getriebene Frau, die von allen Seiten von Männern angegriffen wird, die ihr ihr Geschlecht, ihr Geschlecht und ihre Unaufrichtigkeit vorwerfen.

In einer der ruhigeren Szenen, von denen es in diesem Film nicht viele gibt, sieht der Zuschauer einen niedergeschlagenen Mayudie einige ihrer intimsten Erfahrungen und Sorgen mit uns teilt. Sie spricht über eine harte Zeit in der Musikindustrie, klagt über Müdigkeit von "dieser ganzen Popwelt" und berichtet von einer Karrierepause. Sie ist bereit, die prestigeträchtigsten Konzertbühnen und -säle gegen einen Job als "Schiffsingenieurin" einzutauschen, die Flüchtlinge auf hoher See rettet.

Es ist eine Ironie des Schicksals, dass in der ersten und letzten Szene des Films ein Videoausschnitt zu sehen ist, in dem Maya die Bootsflottillen übernimmt. Nur ist es nicht die versprochene nautische Arbeit eines Ingenieurs, sondern nur der Dreh eines neuen Musikvideos "Grenzen".

Sie sangen über etwas, das alle berührte: «Combination» - die angesagteste Popgruppe der 90er Jahre

Alles über die Band Kombinatsiya: Entstehungsgeschichte, Konzerte, Zeitgenossen An der Wende der 80er und 90er Jahre ändert sich vieles auf der heimischen Bühne. Die strengen und rührenden Lieder wurden ersetzt durch...

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...
Ähnliche Artikel

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...

Valeriy Didyulya ging ohne Musik

Die Muse von Valeriy Didiuli: Wie die Familie des Musikers zerbrach Oft versuchen prominente Paare, die Unstimmigkeiten innerhalb der Familie nicht öffentlich zu machen. Aber früher oder später müssen Berühmtheiten...

What I'd Say" ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...