Autor:
Kategorie:

"6th Avenue Viking - Moondog, oder die Geschichte eines der erstaunlichsten Musiker, die je gelebt haben

"Ich liebe immer noch gehörnte Helme, Schwerter und Speere. Ich mag das Gefühl, meiner Vergangenheit treu zu bleiben. Ich würde nicht mehr draußen sein wollen. Aber wissen Sie, das Draußensein hat zu vielen Dingen geführt.

Er war blind, erfand aber eine Trimba, lebte jahrelang auf den Straßen von New York, war aber nicht obdachlos - die erstaunliche Geschichte von Moondog

Dreißig Jahre ungeschicktes blinder Wikinger durchstreiften die Straßen von New York City. "Bewaffnet" mit einem sechs Fuß langen Speer mit Stahlspitze und einem gehörnten Helm auf dem Kopf, Moondog wurde eine Legende auf der 6th Avenue. Inmitten des Trubels der Metropole trommelte er leise und ging mit seinen handgeschriebenen Gedichten und Schallplatten hausieren. Für die Öffentlichkeit war er nichts weiter als ein verrückter obdachloser Vagabund! Und nur wenige konnten sich vorstellen, dass dieser Mann tatsächlich alles hatte: eine Wohnung, Freunde in der Person einiger der größten Komponisten jener Jahre und sogar Plattenverträge.

Moondogs Vermächtnis - ist die durch Kreativität verkörperte Erfahrung eines Mannes, der seine erworbene Blindheit und seine Vorurteile überwunden hat. Und wurde schließlich zu dem, was viele als einen der talentiertesten und am meisten unterschätzten Musiker des 20. Jahrhunderts bezeichnen würden.

Die frühen Jahre und die verhängnisvolle Rauchbombe

Moondog
Moondog

Louis Thomas Hardin wurde 1916 in Kansas geboren und hatte von klein auf eine Leidenschaft für Musik. Der Wendepunkt war seine Bekanntschaft mit dem indischen Volk Arapaho - nahm sein Vater den Jungen zu einer religiösen Zeremonie namens Sonnentanz mit, bei der Louis eifrig die ungewohnten, aber verlockenden Motive in sich aufnahm... Er erhielt nie eine professionelle Musikausbildung, sondern erlernte die Kunstform beharrlich und oft selbstständig - mit Hilfe von Büchern für Blinde (Blindenschrift).

Bei der Geburt war unser Held ein kerngesundes Kind! Das blieb so, bis er 16 Jahre alt war, als ein schicksalhafter Rauchbombeder von einem neugierigen Jungen auf einem Feld gefunden wurde, teilte sein Leben nicht in ein Vorher und ein Nachher: Die Explosion machte ihn blind. Aber er hat sein Interesse an der Musik nicht verloren. Seine ältere Schwester las ihm oft Bücher vor, und seit seiner Jugend war er von Philosophie, Wissenschaft und Mythologie durchdrungen.

Leidenschaft für Musik und das Leben auf der Straße

Moondog
Moondog

Im Jahr 1943 zog Hardin nach New Yorkwo er unter dem Pseudonym Moondog auftrat und 30 Jahre lang das Image eines Straßenkünstlers annahm. Er konnte den ganzen Tag auf der 6th Avenue in Manhattan sitzen, den Beat schlagen und seine eigenen Gedichte und Platten verkaufen. Hier knüpfte er nützliche Kontakte zu Klassik- und Jazzmusikern und sicherte sich auch Plattenverträge - Studiobesitzer waren vom Talent des blinden Vagabunden beeindruckt, was Louis nicht war. Er hatte war eine Wohnungund später sogar ein Haus, aber alle 30 Jahre verbrachte er immer hier - auf der Straße.

Moondog war angeblich in der Lage, jedes Geräusch um ihn herum zu reproduzieren. Sein Spiel war etwas Besonderes: Es verband frühe indianische Inspirationen mit dem Summen der modernen Metropole. Irgendwann wurde der dunkel gekleidete, blinde Musiker - mit schickem Bart und langem Haar - mit dem Jesus. Aber Louis hasste es: Als Jugendlicher hatte er das Christentum abgelehnt. Um eine Identifizierung zu vermeiden, fügte Hardin seiner Kleidung einen angedeuteten Hörnerhelm und einen Speer hinzu. Damit erregte er noch mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und erhielt bald den Spitznamen "6th Avenue Viking".. Im Gegensatz zu Jesus kam ihm das sehr gelegen.

https://youtu.be/m9YXEEdZAtw

Die Veränderung betraf nicht nur das Bild, sondern auch den Ton und die persönlichen Überzeugungen des Straßenkünstlers. Aus diesem Grund haben viele seiner Freunde aus der Welt der klassischen Musik einfach abgewandt von dem "wilden Spinner":

"Ich hatte viele Angebote von Leuten, die sagten, dass sie mir helfen würden, aber dass ich mich traditionell kleiden sollte. Aber ich schätzte meine Freiheit, mich zu kleiden, mehr, als dass ich meine Karriere fördern wollte. Ich wollte einfach mein eigenes Ding machen, und es war mir egal, was es mich kostete.

Moondog
Moondog

Im Laufe seiner langen Karriere hat Moondog zahlreiche Aufnahmen gemacht, und seine Musik wurde anschließend ausgiebig aufgeführt andere Komponistenund würdigt damit einen unerschütterlichen Straßenkämpfer für seinen Glauben und seine Wahrheit.

Liebe zu Deutschland und ein großes Erbe

Moondog
Moondog

Sein ganzes Leben lang hat Hardin besonders romantisiert und idealisiert DeutschlandEr war ein Student und nannte es "das Heilige Land mit dem heiligen Fluss" (dem Rhein). Dank eines besorgten Studenten wurde sein Traum wahr, und 1974 zog er in sein geliebtes Land. In der Folgezeit tourte er häufig durch die USA und Europa, kehrte aber immer wieder zu den inspirierenden "Heiliges Land".

Moondog
Moondog

Obwohl er blind war, erfand Louis mehrere Musikinstrumente, darunter "trimbu". Selbst nach seinem Tod bestätigten viele von Moondogs Zeitgenossen, dass sein Sound sie tiefgreifend beeinflusst hat. Dieser bemerkenswerte Mann hatte großen Respekt vor dem Jazz-Saxophonisten Charlie Parkerund der Respekt war gegenseitig.

Moondog und trimba
Moondog und trimba

Louis Thomas Hardin hinterließ nicht nur ein Vermächtnis und eine lebendige Spur in der Geschichte, sondern auch eine Tochter Juni. Der Musiker war mehrere Male verheiratet, aber die herzlichste und spirituellste Beziehung hat er zu seiner Mutter June, Maria. Es ist bekannt, dass das Mädchen von dem Aussehen und dem Talent des Musikers beeindruckt war, während er von ihrer Stimme fasziniert war.

Moondog
Moondog

Moondog lebte ein buntes und erfülltes Leben und verstarb in 83 Jahre alt. Eines Tages, in der Dämmerung seiner Tage, sagte er:

"Ich liebe immer noch gehörnte Helme, Schwerter und Speere. Ich mag das Gefühl, meiner Vergangenheit treu zu bleiben. Ich würde nicht mehr draußen sein wollen. Aber wissen Sie, das Draußensein hat zu vielen Dingen geführt.

Die atemberaubende Gloria Estefan in Erstaunliche Fakten

Gloria Estefan - alles über die Sängerin: Kindheit, Karriere, Lieder und Musikvideos, interessante Fakten Gloria Estefan ist eine der größten Sängerinnen der Geschichte. Diese Frau verfügt über...

Diana Ankudinova: die Geschichte einer jungen, aber bereits sehr beliebten russischen Künstlerin

Sängerin Diana Ankudinova: vollständige Biographie, Fakten, Kindheit und Karriere, Lieder, persönliches Leben, Interviews Diana Ankudinova - noch so jung, aber schon heiß geliebt von Millionen von Sängern....

Jazz-Schönheit Diane Kroll und ihre Erfolgsgeschichte

Diane Kroll - Biographie und Fakten: Kindheit, Karriere, persönliches Leben, Songs und Musikvideos Diane Kroll ist eine kanadische Jazzsängerin und Pianistin, die mit fünf Grammy Awards ausgezeichnet wurde...
Ähnliche Artikel

"Die Lieblingsstimme von Nightwish - Tarja Turunen: Lebensgeschichte und Fakten

Tarja Turunen: vollständige Biografie, interessante Fakten, beste Songs und Musikvideos, persönliches Leben Journalisten und die Öffentlichkeit haben sie die "finnische Nachtigall" genannt, und wenn Sie ihre Lieder gehört haben,...

Die Geschichte der rothaarigen "Rebellin" und einfach schönen Belinda Carlisle

Die faszinierende Belinda Carlisle in verblüffenden Fakten: Biografie, Lebensgeschichte, Karriere, Kampf gegen die Sucht Belinda Carlisle wurde als Rebellin geboren. Als Teenager hat sie eine Menge durchgemacht -...

Erinnern Sie sich an die Thin-Lizzy-Legende, den charismatischen Phil Lynott

Der legendäre Sänger von Thin Lizzy, Phil Lynott, und seine Geschichte: Biografie, Fakten, persönliches Leben, Songs Er verstarb viel zu früh, im Alter von 36 Jahren: der Grund war...

Sie werden als die Van Halen des 21. Jahrhunderts bezeichnet - lernen Sie die Rockband Deraps kennen

Deraps: Geschichte, Songs und Videos, interessante Fakten, Gemeinsamkeiten mit Van Halen Deraps ist eine Band, die die Sehnsucht nach kraftvollem Classic Rock weckt. Völlig zufällig gegründet,...

Die Geschichte von Billy Idol, dem wichtigsten Punkrocker der Generation X

"Generation X", oder das unglaubliche Glück von Billy Idol Das Aufkommen von MTV in den 80er Jahren machte den Londoner Punk Billy Idol zu einem der Stars dieser Ära! Inspiriert von den Sex Pistols,...

Die besten weiblichen Rockbands in der Geschichte der Zeitschrift Fuzz Music

Kultige weibliche Rockbands, die man sich ansehen sollte Rock ist für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt eine beliebte Musikrichtung! Und das Beste ist, es ist ein Genre, das jeder...

Alanna Miles - die heiße Braut, die der Welt den Hit "Black Velvet" bescherte

Ein Blick zurück auf Alanna Miles, die Interpretin des Hits Black Velvet Manchmal scheint es, als würde es ein Leben lang dauern, ein Ziel zu erreichen. Neben dem nötigen Talent braucht es auch Hingabe, Aufopferung und ein feuriges...