Autor:
Kategorie:

Überraschende Fakten über die Musikindustrie in den 70er Jahren - Teil zwei

Dies ist die nicht erzählte oder nicht vollständig aufgeklärte Wahrheit über die 70er Jahre...

Die Musikindustrie in den 70er Jahren - die interessantesten Geschichten und Fakten: Teil zwei

Über Die 70er Jahre in der Musik Wir könnten endlos darüber reden - es gab in dieser Zeit zu viele Entdeckungen in der Branche. Das erste, was einem dazu einfällt, ist das Auftauchen von Glamrock, DiscoDie Herrschaft der "donnernden Schwergewichte" in den Charts, die die leiser klingenden Beatles oder etwa die Beach Boys ablösten.

Aber heute werden wir weiter auf die kuriosesten Episoden des Jahrzehnts zurückblicken, die auf die eine oder andere Weise ikonisch geworden sind und für immer in die Geschichte eingehen. Und ja: diese Episoden sind nicht immer hell... Vielmehr ist es die nicht erzählte oder nicht vollständig aufgeklärte Wahrheit über die 70er Jahre.

Handel mit Schulmädchen

Die Ausreißer
Die Ausreißer

In den 70er Jahren erreichte die Kommerzialisierung der Musikindustrie ein neues Niveau: Die Manager wollten nicht mehr nur mit der Musik Geld verdienen, sondern auf junge Mädchender Rock spielen würde. Dies war der Fall bei Die AusreißerDie Gruppe bestand aus Schulmädchen. Aber sie wurden wie Erwachsene behandelt, man könnte sogar sagen wie Männer. Ihr Manager Kim Foley war ein echtes Monster: Er gab den Mädchen großzügig Substanzen, um ihren Verstand zu kontrollieren, lehrte sie Sexualität und Befreiung und warf während der Proben mit schweren Gegenständen nach ihnen - und bereitete sie so auf die Begegnung mit den Fans vor. Aber sein ohnehin schon wildes Verhalten war zuweilen noch viel brutaler...

Foley verstärkte seinen bedrohlichen Status mit Beleidigungen und... Angriffen. So griff er 1975 auf einer Silvesterparty eine 16-Jährige an. Jackie Fox. Das Mädchen war zu schwach, um sich zu wehren. Das Unheimlichste daran ist, dass die Anwesenden auf der Party zusahen, aber niemand beschloss, dem armen Mädchen zu helfen... Das war ein großes Trauma für den Bassisten der Runaways.

"Ich trug dieses Gefühl der Scham mit mir herum und dachte jahrzehntelang, es sei meine Schuld..."

Badfingers gruselige Geschichte

Badfinger
Badfinger

In den 70er Jahren waren die Manager besonders gewalttätig. Und wenn sie Sie nicht körperlich angegriffen haben - sie könnten leicht Sie moralisch zerstören. Das geschah mit Badfingerdie erste Band seit den Beatles, die bei Apple Studios unter Vertrag steht. Paul McCartney schätzte ihren Stil besonders und nahm die Band sogar unter seine Fittiche - er verfolgte sie bis zu dem Punkt, an dem Badfinger berühmt wurde als "die neuen großen Vier". McCartney schrieb für sie den Song "Come And Get It", der bei seiner Veröffentlichung 1970 im Vereinigten Königreich Platz 4 erreichte. Auch in den Vereinigten Staaten war man von der Band im Allgemeinen sehr begeistert.

Badfinger hatte eine große und glänzende Zukunft vor sich, aber sie kam nie, weil die Band den schrecklichen Fehler machte, ihre Finanzen einem Manager anzuvertrauen Stan Polley. Pauly war nicht nur gierig - er nahm nicht nur das gesamte Geld der Band, sondern hinterließ auch einen Vertrag, dass sie ohne ihn kein Geld mehr verdienen konnten. Am Morgen des 24. April 1975 wurde der Frontmann der Band Pete Schinken 'mit allem fertig'. Er hatte eine schwangere Frau und ein neu gekauftes Haus, das er sich nicht mehr leisten konnte. In seinem Abschiedsbrief gab er Polly die Schuld an seiner Tat. Acht Jahre später Tom Evans hat das Gleiche getan...

Der Diebstahl des verstorbenen Graham Parsons

Graham Parsons
Graham Parsons

Sängerin und Songschreiberin Graham Parsons starb im September 1973 an übermäßigem Drogenkonsum. Aber das turbulente Rock'n'Roll-Leben verfolgte Parsons auch nach seinem Tod, und zwar auf eine sehr seltsame Weise...

Also: Am 20. September haben zwei betrunkene Männer mit Cowboyhüten stahl Parsons' Leiche und brachte ihn nach Joshua Tree, Kalifornien. Diese waren Phil KaufmanParsons' Manager und sein Freund. Aber warum? Der Freund erklärte später dieses seltsame Verhalten:

"Grahams Leiche war auf dem Weg zu Continental Airlines in LAX, von wo aus sie zu seinem Stiefvater nach New Orleans gebracht werden sollte. Aber Kaufman war unnachgiebig: "Parsons wollte nicht, dass er in Louisiana begraben wird", sagte er. Einige Monate vor seinem Tod sagte Parsons zu Kaufman: "Wenn ich sterbe, möchte ich, dass jemand Bier trinkt, mich in die Wüste bringt und meinen Körper verbrennt.

Also: Im Schutze der Nacht brachten die beiden Parsons' Leiche nach Joshua Tree und zündeten seinen Sarg an. Das brachte ihnen natürlich eine Geldstrafe ein. Da es jedoch noch kein Gesetz gegen diese Art von Diebstahl gab, wurden Kaufman und sein Freund nur wegen des Diebstahls des Sarges zu einer Geldstrafe verurteilt.

Bobby Farrell sang mit der Stimme eines anderen

Bobby Farrell
Bobby Farrell

Boney M. - die legendäre Disco-Band, die in den 70er Jahren regierte und die beliebteste und kommerziell erfolgreichste ihrer Art war. Viele ihrer Lieder, wie Rasputin, wurden zu Klassikern für die Ewigkeit. Nur... wer singt sie eigentlich?

Bobby Farrell mit der Stimme eines anderen zu singen, ist eine Tatsache, und gleichzeitig nicht wirklich. Von den Anfängen bis zum Weihnachtsalbum von 1981 Frank FarianFarian, ihr Produzent, sang bei allen großen Hits von Boney M. die männlichen Vocals. Als Farian die letzten beiden Alben mit der Gruppe aufnahm, sang er auf keinem der Lieder. Stattdessen gehört die männliche Stimme auf diesen Aufnahmen tatsächlich Bobby Farrell.

Teil 1

"Wollte es nicht, wurde aber Teil der Geschichte" - Abbey Road Coverman

Paul Cole ist der Mann auf dem Cover von Abbey Road: Geschichte und Fakten Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Beatles ihr Meisterwerk Abbey...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...
Ähnliche Artikel

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...