Autor:
Kategorie:

Norah Jones - Alles über die Jazzmusikerin...

Die Jazz-"Sensation" des Jahrzehnts!

Norah Jones: Biografie und Erfolgsgeschichte der Sängerin

"Der große Durchbruch dieser äußerst talentierten Amerikanerin kam 2002 mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums Come Away with Me. Das 23-jährige Mädchen war sofort ein Star! Das Album selbst wurde zum Spitzenreiter der Billboard 200, und die Single Don't Know Why wurde weltberühmt und zum größten Hit der angehenden Jazzdiva!

Im Jahr 2009 wurde Norah Jones zur besten Jazzsängerin des Jahrzehnts gewählt!
Im Jahr 2009 wurde Norah Jones zur besten Jazzsängerin des Jahrzehnts gewählt!

Der Beginn der Reise...

Unsere Heldin wurde am 30. März 1979 in New York geboren. Die Liebe zur Musik hat sie von ihren Eltern geerbt: Ihre Mutter Sue Jones ist eine berühmte australische Schauspielerin und ihr Vater Ravi Shankar ist Komponist und als Sitar-Virtuose weithin bekannt.

Nora Jones (links) mit ihrer Schwester Anushka Shankar
Nora Jones (links) mit ihrer Schwester Anushka Shankar

1986 trennte sich die Familie... Ihre Eltern ließen sich scheiden, und die 7-jährige Nora ging auf die Dallas School of Performing and Visual Arts. Schon in der High School war es unmöglich, das Mädchen vom Saxophon wegzuziehen! Nora spielte ein Blasinstrument im Schulchor und trat auch in einer lokalen Band auf!

Nach ihrem Abschluss an der University of North Texas im Fach Jazzpiano wurde Nora zweimal zur besten Jazzsängerin gekürt und gewann außerdem den Preis für die beste Eigenkomposition!

https://youtu.be/RCyupAQ-iko

Erster Erfolg und Aufnahme von Alben

Zu Beginn der Nullerjahre wird Nora vom Label Blue Note Records unter Vertrag genommen. Sie gründete eine Band mit Jesse Harris, einem Kommilitonen, und nahm ihr Debüt-Demo First Sessions (2001) auf.

Heute ist Jesse Harris als amerikanischer Sänger, Songwriter, Produzent und Gitarrist bekannt!
Heute ist Jesse Harris als amerikanischer Sänger, Songwriter, Produzent und Gitarrist bekannt!

Bald darauf folgte das erste Album mit dem Titel Come Away with Me. Es gilt als der Beginn der erfolgreichen Karriere unserer Jazzdiva! Es brachte Nora eine schwindelerregende Popularität und damit Tausende von treuen Fans in der ganzen Welt!

Das Albumcover...
Das Albumcover...

Das nächste Werk war Feels like Home, das 2004 veröffentlicht wurde und in 16 Ländern die Spitzenposition erreichte! Das Album wurde weltweit 10 Millionen Mal verkauft! In den Vereinigten Staaten wurde es viermal mit Platin ausgezeichnet!

2005 war ein großartiges Jahr für Nora: Sie gewann gleich zwei Grammy Awards! Eine für die beste weibliche Popsängerin (Sunrise) und eine weitere für die beste Aufnahme des Jahres und die beste Pop-Kollaboration (aufgenommen mit Ray Charles Here We Go Again)!

Bei der Grammy-Verleihung!
Bei der Grammy-Verleihung!

Entschlossen, weiterzumachen, veröffentlichte Nora 2007 ihr drittes Album Not Too Late! Im Gegensatz zu ihren beiden vorangegangenen Werken war dieses das schwierigste für sie... Arif Mardin, Noras Produzent, starb 2006... Es hat sich übrigens gelohnt: ein Spitzenreiter in 20 Ländern und 6 Millionen verkaufte Exemplare in Schallgeschwindigkeit!

Es schien, als würde der durchschlagende Erfolg der Sängerin nie abebben! Aber... die Veröffentlichung des vierten Studioalbums The Fall (2009) wurde nicht von der früheren Aufregung begleitet: dritter Platz in der amerikanischen Hitparade, 1,5 Millionen Exemplare der Auflage...

Trotzdem wurde Norah Jones von 2000 bis 2009 zu einer der besten Jazzmusikerinnen, und ihr Come Away With Me war der Topseller ihres Genres im letzten Jahrzehnt!

Musik im Film

Heute können die Fans von Norah Jones nicht nur ihre Lieblingshits in den Filmen hören, sondern auch die Jazz-Diva selbst auf der Leinwand sehen!

Die Welt des Kinos öffnete ihre Türen für die Sängerin im Jahr 2002, als die romantische Komödie "Love on Notice" in die Kinos kam! Nora spielte sich selbst, und nur 2 Jahre später wurde sie eingeladen, eine Folge der berühmten Sesamstraße zu drehen!

Norah Jones und Natalie Portman in My Blueberry Nights
Norah Jones und Natalie Portman in My Blueberry Nights

Nora wurde von dem einflussreichen Hongkonger Regisseur Wong Kar-Wai entführt und spielte die Hauptrolle in dem Film My Blueberry Nights (ihr Song The Story war auch auf dem Soundtrack)!

Die Sängerin sagte später, dass das Projekt sie sofort gefesselt hat! Sie vertiefte sich in die Rolle und in die Arbeit mit dem renommierten Regisseur, worüber sie sehr glücklich war!

"Wollte es nicht, wurde aber Teil der Geschichte" - Abbey Road Coverman

Paul Cole ist der Mann auf dem Cover von Abbey Road: Geschichte und Fakten Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Beatles ihr Meisterwerk Abbey...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...
Ähnliche Artikel

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...