Autor:
Kategorie:

Das Pulver ist noch nicht verschossen: Neue Alben von alten Rocklegenden

Ihre Jugend ist längst vorbei, aber sie werden sich nicht zur Ruhe setzen! Was machen die Rocklegenden aus dem letzten Jahrhundert heute und mit welchen Alben haben sie ihre Fans erfreut? Hier ein Blick auf einige der besten Alben von klassischen Rocklegenden.

Neue Alben von beliebten Rockern des 20. Jahrhunderts

Viele Musiker aus der Classic-Rock-Ära bis jetzt großartige Musik machen. Sie erfreuen ihre Fans auch nach all den Jahren noch! Es lohnt sich, ein neues Album eines Musikers zu hören, den man vor 20, 30, 40 Jahren gehört hat!

Diese Musik ist es sogar wert, gehört zu werden, wenn Sie sich nicht kennen mit dem Rest der Arbeit dieser legendären Musiker (obwohl wir sehr empfehlen, sie alle kennenzulernen - Unwahrscheinlich eines Tages wird es Musiker geben, die diesen Legenden an Talent und Bedeutung in nichts nachstehen)

Wir präsentieren die besten aktuellen Alben der Meister der alten Schule!

1. Paul McCartney: Egypt Station

Paul McCartney ist mit seiner Pop-Rock-Energie wie der Hase aus einer Energizer-Werbung. Offenbar hat dieser Musiker niemals wird nicht auslaufen. Egypt Station ist sein 17. Post-Beatles-Studioalbum. Sie wurde im September 2018 veröffentlicht.

Der Name Egypt Station ist gleichbedeutend mit genannt. eines der Gemälde von McCartney. Dieses Bild wird als Albumcover verwendet.

Paul
Paul McCartney

Paul, der bald 80 Jahre alt sein wird, wahrscheinlichkeinen weiteren Sergeant machen. Pepper's oder Band on the Run, aber er bringt regelmäßig interessante und abwechslungsreiche Veröffentlichungen heraus, manchmal bahnbrechend, aber immer in der Tradition des klassischen Rock.

Ägypten Station - fast Konzeptalbum. Es ist wie ein Musical ReisenIn dem Paul unterwegs Halt macht, zurückblickt und feststellt, dass er sich absolut nicht an die Regeln hält. neu Ideen.

2) Tony Joe White: Bad Mouthin'

Leider haben wir Tony Joe White am 24. Oktober 2018 verloren. Sein bekanntester Hit ist "Polk Salad Annie" von 1969. Er schrieb das berühmte "Rainy Night in Georgia", war aber nach eigenen Worten sehr unzufrieden die Art und Weise, wie er dieses Lied gesungen hat.

Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass der Superhit nicht er Version und Brook Bentons Cover von 1970.

Tony Joe White
Tony Joe White

Weiß auch schrieb "Steamy Windows" und "Undercover Agent for the Blues", die 1989 zu Hits wurden, gesungen von Tina Turner.

Joe ist bekannt als Sumpfdie LegendeAber sein ganzes Leben lang hat er Bluesmusiker und Songwriter bewundert.

Sein neuestes Album "Bad Mouthin" wurde im September 2018 veröffentlicht. Das Album enthält sechs Originalsongs von White und fünf Bluesstandards, die von bekannten Musikern wie Charlie Patton und John Lee Hooker geschrieben wurden. Er enthält auch eine Coverversion von Elvis Presleys "Heartbreak Hotel". White spielte akustische und elektrische Gitarre, und sein Sohn Jody White produzierte das Album.

Im Folgenden finden Sie einen Song aus dem Album, eine Coverversion des klassischen Hooker-Hits, beibehalten den ursprünglichen Boogie, wobei Joe Lees Emotionalität durch Whites erkennbaren Sumpfgesang ersetzt wurde.

3. Jeff Beck: Live im Hollywood Bowl

Jeff Beck ist einer von drei SupergitarristenDie beiden anderen waren Eric Clapton und Jimmy Page. Trotz seines unglaublichen Talents und der beeindruckenden Riege seiner Bandmitglieder hat Beck abgelehnt von den kommerziellen Trends in der Musik, die viele seiner Zeitgenossen beherrschten.

Der britische Musiker Jeff Beck spielt Gitarre auf der Bühne während eines Auftritts im Granada Theatre, Chicago, Illinois, 19. Oktober 1980. Foto: Pavel Natkin
Der britische Musiker Jeff Beck spielt Gitarre auf der Bühne während eines Auftritts im Granada Theatre, Chicago, Illinois, 19. Oktober 1980. Foto: Pavel Natkin

Er konzentrierte sich auf Instrumentalmusik und innovative Klänge und veröffentlichte zwei erfolgreiche Soloalben, Blow by Blow im März 1975 und Wired im Jahr 1976.

Beck spielte in vielen Alben von anderen berühmten Künstlern wie Rod Stewart, Mick Jagger, Tina Turner, Donovan, Diana Ross, Jon Bon Jovi, Stevie Wonder, Cyndi Lauper, ZZ Top und sogar Toots and the Maytals. Er veröffentlichte auch weiterhin Soloalben, wenn auch mit begrenzt kommerzieller Erfolg.

Die Zeitschrift Rolling Stone formulierte es so fünfte Nummer eins auf der Liste der "100 größten Gitarristen aller Zeiten" und bezeichnete ihn als "einen der einflussreichsten Sologitarristen des Rock".

Jeff hat eine CD/DVD mit dem Titel Live at the Hollywood Bowl veröffentlicht. Dies ist ein Mitschnitt eines Konzerts aus dem Jahr 2016, mit dem Beck sein 50-jähriges Jubiläum im Musikgeschäft feierte.

4 Savoy Brown: Witchy Feelin

Savoyer Braun ursprünglich hießen die Savoy Brown Blues Band. Die klassische Besetzung war am erfolgreichsten in den USA, wo sie ihre Alben promoteten und ausgiebig tourten. Eines der bekanntesten Alben aus dieser Zeit ist Lookin' In. 1970.

Wirsingbraun
Savoyer Braun

Von der ursprünglichen Besetzung sind derzeit folgende Mitglieder der Gruppe übrig nur Sängerin und Gitarristin Kim Simmonds.

Savoy Brown waren eine der ersten britischen Bands, die sich mit schwarzer Musik beschäftigten. Die Band begann mit fast klassischem Chicago-Blues und veröffentlichte in ihrer langen Karriere über 30 Alben.

Wenn Sie Savoy Brown und Kim Simmonds mögen, sollten Sie du wirst nicht von ihrer letzten Veröffentlichung Witchy Feelin enttäuscht. Es hat alles, was Sie brauchen. Es ist ein schöner Satz brandneuer Songs, die von Simmonds geschrieben wurden.

5. John Mayall: Rede darüber

John Mayall
John Mayall

John Mayall ist ein britischer Bluessänger, Gitarrist, Keyboarder und Songschreiber, dessen musikalische Karriere sich über über sechzig Jahren. In den 1960er Jahren stellte er die Band John Mayall & the Bluesbreakers zusammen. Vielen ist er vor allem durch sein Mundharmonikaspiel in dem Song Room to Move" in Erinnerung geblieben, aber natürlich hat er noch viel mehr geleistet.

In seiner Band spielten Leute, deren Namen heute vorgeschrieben im Blues Book kursiv gedruckt sind Eric Clapton, Peter Green, Jack Bruce, John McVie, Mick Fleetwood, Walter Trout und Coco Montoya.

Auf seinem neuesten Album Talk About That wird Mayall von Joe Walsh unterstützt, dessen hervorragende Gitarrenarbeit präsentiert von auf zwei Titeln, "The Devil Must Be Laughing" und "Cards On The Table", geschrieben von Mayall.

6. Mick Fleetwood Blues Band: Live im Belly Up

Fleetwood Mac am Anfang ihrer Reise...
Fleetwood Mac am Anfang ihrer kreativen Reise

Mick Fleetwood, Mitbegründer von Fleetwood Mac, weiter sein Blues-Vermächtnis mit der Mick Fleetwood Blues Band, in der auch ein weiteres Mac-Mitglied, Rick Vito, spielt.

Bei Live at the Belly Up spielt Micks aktuelle Gang eine Reihe von Titeln vom Original Fleetwood Mac, die Blues-Band, die 1967 alles begann, noch bevor Lindsay Buckingham und Stevie Nicks auftauchten.

Diese Damen waren wunderschön, aber sie geändert die Band zu etwas anderem. Es ist interessant, jetzt noch einmal zu hören, wo alles angefangen hat.

7. Van Morrison: Der Prophet spricht

Warum Van Morrison immer noch in aller Munde ist
Van Morrison

Dies ist 40й Das Studioalbum von Van Morrison. Er war immer sehr konsequent und produktiv Musiker. Die Veröffentlichung folgte auf eine Reihe von gut aufgenommenen Alben, Roll With The Punches (alle Blues), Versatile und You're Driving Me Crazy.

Auf Vans neuem Album kontaktiert um Songs von John Lee Hooker, Sam Cooke und Solomon Burke zu covern.

Er steuerte seine Beitrag in Klassiker verwandelt und sechs brandneue Van-Morrison-Originaltitel hinzugefügt.

8. Billy Gibbons: Der große böse Blues

Billy Gibbons ist vor allem bekannt als Gitarrist и Sängerin die amerikanische Blues-Rock-Band ZZ Top. Gibbons gründete ZZ Top Ende 1969 und veröffentlichte 1971 das sehr treffend benannte ZZ Top's First Album.

Gibbons spielte mit vielen andere Musiker und spielte die Hauptrolle in der Fernsehserie Bones. Die Zeitschrift Rolling Stone setzte ihn auf Platz 32. auf der Liste Die 100 größten Gitarristen aller Zeiten im Jahr 2011.

Billy Gibbons von Zz Top kündigt virtuelle Silvestershow im
Billy Gibbons von Zz Top

Billy's neues Album The Big Bad Blues geboren aus seiner Liebe zum Blues und Rock 'n' Roll. Hier sind viele seiner typischen Blues-Gesangs- und Gitarrenphrasen zu hören, die in den letzten fünfzig Jahren die Grundlage für seine zahlreichen Hits bildeten.

Das Album enthält 11 Titel, darunter mehrere Klassiker decktwie "Rollin' Tumblin'" und "Standing Around Crying", sowie neue Blues-Originale von Billy.

9. Rita Coolidge: Sicher in den Armen der Zeit

Rita Coolidge
Rita Coolidge

Nach zehn Jahre Unterbrechung Rita Coolidge ist zurück. Sie hat ihr 18. Album Safe In The Arms Of Time veröffentlicht. Rita Coolidge spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte der Musikszene von Los Angeles in den 70er Jahren.

Sie war Backgroundsängerin bei Stephen Stills' "Love the One You're With" und bei Eric Claptons "After Midnight". Sie hat auch verfasst von ein Klavier-Outro für den Superhit "Layla" von Claptons Band Derek & the Dominoes (auch wenn einige diese ikonische Melodie ihrem Ex-Freund Jim Gordon zuschreiben).

Auf diesem neuen Album hat sie aktiv einige der Songs mitgeschrieben. Rita benutzte auch die vom Komponisten Talente Keb Mo, Stan Lynch, Jill Colucci, Chris Stapleton und Graham Nash. Auf dem Album singt sie ein Duett mit Keb Mo. Coolidge sagt:

"Es ist die beste Platte, die ich je gemacht habe. Ich bin sehr stolz darauf."

Wie Will Smith Michael Jackson kennenlernte

Die Geschichte, wie sich Will Smith und Michael Jackson kennenlernten Wenn man die beiden Namen Will Smith und Michael Jackson nennt, ist es nicht sofort offensichtlich, dass es eine Verbindung zwischen diesen beiden...

"Wollte es nicht, wurde aber Teil der Geschichte" - Abbey Road Coverman

Paul Cole ist der Mann auf dem Cover von Abbey Road: Geschichte und Fakten Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Beatles ihr Meisterwerk Abbey...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...
Ähnliche Artikel

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...