Autor:
Kategorie:

"Ein aufgewühlter Teenager und ein heißer Feger" - interessante Fakten über Pink

Vom problembelasteten Teenager zur liebenden Mutter - hier sind die interessantesten Fakten über diesen außergewöhnlichen Star!

Pink - alles über die Sängerin, Fakten und Zahlen

Sie "das Allerbeste". in vielerlei Hinsicht: eine der meistgespielten Künstlerinnen im britischen Radio zwischen 2000 und 2010, eine der schönsten Sängerinnen der 2010er Jahre, eine der reichsten Künstlerinnen im Pop-Rock- und R&B-Bereich und natürlich eines der heißesten und problembeladensten Mädchen der Welt! Es dreht sich alles um Rosa.

Alisha Moore (richtiger Name) tauchte in den frühen Nullerjahren in der Branche auf, und schon bald wurde allen klar, dass sie "ein echtes Stück Arbeit".. Vom problembelasteten Teenager zur liebenden Mutter - hier sind die interessantesten Fakten über diesen außergewöhnlichen Star!

Ein geplagter Teenager

Rosa
Rosa

Trotz der erstklassigen Erziehung und Ausbildung, die ihre Eltern ihr angedeihen ließen, war Alisha keineswegs die vorbildlichste Tochter. Sie war Rebellen träumte davon, ein Rockstar zu sein und ein Stadion mit Tausenden zu rocken! Sie liebte es, mit ihren Freunden auszugehen, Skateboard zu fahren und andere "jungenhafte Hobbys" auszuüben. Ein etwas jungenhaftes Mädchen, um es einfach auszudrücken. Ihre Eltern waren mit ihrem Lebensstil unzufrieden, und ein weiterer Skandal hatte schreckliche Folgen...

"Ich war 15 oder so. Ich habe die Schule abgebrochen, um mich auf das Singen zu konzentrieren. Und meine Eltern nannten mich ein 'Problem'. Und dann dachte ich: "Ist das ein Problem? Oh, nein... Ich zeige dir das wahre Problem!"

Und Alisha zeigte es: Sie begann, Drogen und Alkohol zu missbrauchen. Eines Tages wurde ihr Leben fast verkürzt und sie wurde wie durch ein Wunder ausgepumpt (ihr enger Freund leider nicht). Nachdem dies geschehen war, schickte Alishas Mutter sie zu Psychologe:

"Ja, meine Mutter hat versucht, mich dazu zu bringen, mit jemandem zu sprechen. Die Therapeutin fragte mich, wie mein Tag war, und ich erzählte ihr, dass ich während des Mittagessens eine Vision hatte, wie ich jemandem eine Flasche über den Kopf schlage!"

Rosa
Rosa

Als sie aufwuchs, erlaubten ihre Eltern ihr nie, die Häuser ihrer Freunde zu besuchen, weil sie dachten, sie würde einen schlechten Einfluss auf sie haben.

"Als ich klein war, durfte ich nie zu meinen Freunden gehen, weil ich einen schlechten Einfluss auf sie hatte. Keiner ihrer Eltern mochte mich, und meine eigenen Eltern hatten eine Heidenangst vor mir - und vor mir".

Frühe Leidenschaft für Musik und die Scheidung der Eltern

Rosa
Rosa

Alishas Eltern liebten Musik, vor allem ihr Vater, der oft Gitarre spielte und Lieder sang. Das Mädchen verliebte sich schnell in die Musik, insbesondere wurde sie inspiriert von Janis Joplin, Aerosmith, Bob Dylan, Whitney Houston

Schon in jungen Jahren träumte sie davon, ein Rockstar zu werden! Ihr Spitzname rührt übrigens nicht von ihren rosa Haaren her, sondern von der Tatsache, dass Alisha oft errötete, wenn sie sich schämte. Sie begann schon früh, Gedichte zu schreiben, und mit 14 Jahren trat sie bereits in Clubs in Philadelphia auf! Wie sich ihre Mutter erinnerte:

"Alisha durchlief verschiedene Phasen als Skateboarderin, Hip-Hopper und Turnerin..."

Als das Mädchen neun Jahre alt war, haben ihre Eltern geschieden. Moore erinnerte sich später:

"Verglichen mit anderen Menschen hatte ich eine wunderbare Kindheit. Aber es gab viele Kämpfe in meinem Haus".

Arbeiten bei McDonald's

Rosa
Rosa

Bevor sie die Charts stürmte und sich einen Namen machte, arbeitete Alisha in normalen Jobs, unter anderem lange Zeit bei McDonald's. Sie sagt, dass die Zeit des "Burgerbratens" ihr finanzielle Unabhängigkeit von ihren Eltern verschaffte.

"Für meine Familie war es wichtig, dass ich mein eigenes Geld verdiene... Für mich war es das auch."

Eine kuriose Tatsache: Bei Pink-Konzerten ist es oft "durch die Lüfte schweben" - demonstriert akrobatische Kunststücke in der Luft! Diese Inspiration wurde ihr schon in jungen Jahren zuteil, und sie begann sogar mit Gymnastik.

Rosa
Rosa

Als Teenager wusste sie, dass sie ihr Leben mit der Musik verbinden wollte, und wurde inspiriert, Akrobatik in ihre Shows einzubauen, nachdem sie bei einem Konzert Kunstturnerinnen gesehen hatte Cher.

Persönliches Leben

Pink und ihre Familie
Pink und ihre Familie

Traditionell machen Männer ihren Freundinnen einen Heiratsantrag. Doch Pink ignorierte diese Tradition und beschloss, ihrem (damaligen) Freund einen Antrag zu machen Cary Hartoo bei einer Motocross-Veranstaltung durch Schreiben "Willst du mich heiraten? Im Ernst!" auf dem Schild, das sie während des Rennens in der Hand hielt. Als er zu ihr fuhr, um "Ja" zu sagen, antwortete die Künstlerin in ihrem typischen Stil:

"Nun, dann geh zurück auf die Straße. Ich heirate keine Verlierer."

Bei Pinks explosivem Temperament ist es kein Wunder, dass ihre und Carys Ehe in die Brüche geht! Natürlich geht es nicht ums Kämpfen. Es dreht sich alles um ausgeklügelter

"Er hat mich einmal sehr wütend gemacht, ich habe seine Reifen aufgeschlitzt!"

Doch als Alisha Mutter gewordenbegann sie, einige Dinge anders zu sehen:

"Seit ich Mutter bin, habe ich mich völlig verändert. Ich bin viel offener, ich akzeptiere mich selbst viel mehr, ich bin viel nachdenklicher... Ich denke mehr über die Welt nach, über das, was wir unseren Kindern hinterlassen, und über die Richtung, in die wir gehen. Ich glaube, das verändert deine Musik."

Rosa
Rosa

Bemerkenswert ist, dass sich Pink trotz allem in ihrer Freizeit folgenden Dingen widmet Motocross und... Gartenarbeit!

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...
Ähnliche Artikel

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...

Die besten Live-Klassik-Rock-Alben des Fuzz Music Magazine - Teil zwei

Die besten Live-Alben der klassischen Rockmusik - Teil zwei Wir verehren Hunderte von Rockbands und -künstlern, aber es sind ihre tadellos produzierten "Studio"-Alben, die sie überhaupt erst berühmt machen ....

Top 5 schicke "späte" Veröffentlichungen von Rocklegenden

Die besten späten Veröffentlichungen der Rockstars Nicht jeder Rockstar kann das Feuer bis zum Ende der Zeit am Brennen halten. Es ist nur natürlich, dass Künstler älter werden, und man würde nicht erwarten, dass sie...

Die besten Lieder von Dan McCafferty

Dan McCafferty und seine besten Songs Dan McCafferty ist eine Legende der schottischen Rockband Nazareth und eine der bekanntesten Stimmen des klassischen Rock. Geboren in...

Die coolsten Punkrocker der Geschichte laut der Zeitschrift Fuzz Music - Teil zwei

Die besten und beliebtesten Punkrocker der Geschichte - Teil zwei Heute erinnern wir uns an die brillantesten und charismatischsten Rebellen in der Geschichte des Punkrock! Zu ihrer Zeit...