Autor:
Kategorie:

Der Grund, warum Prince sich weigerte, bei Live Aid 1985 aufzutreten

Die Reaktion darauf war enorm und hat dem Ruf von Prince zweifellos geschadet. Der Sänger wurde als egoistisch gebrandmarkt, weil er so tat, als sei er zu cool für Live Aid! Dennoch hat er in seinen Augen eine prinzipielle Entscheidung getroffen...

"Live Aid 85": Warum Pop-Ikone Prince sich weigerte, an einem solchen Großkonzert teilzunehmen

Es ist passiert. 13. Juli 1985: Im Wembley-Stadion in London: Prinz Charles und Prinzessin Diana offiziell eröffnet Live Aidein weltweites Rockkonzert, um Geld für die Hungerhilfe in Afrika zu sammeln! Das Konzert fand auch im John-F.-Kennedy-Stadion in Philadelphia statt: der Sänger Joan Baez eröffnete sie mit den Worten: "Es ist dein Woodstock, das schon lange hätte fertig sein sollen!" Live Aid wurde in 110 Ländern ausgestrahlt und von über einer Milliarde Menschen gesehen... Heute erinnert man sich an ein triumphales Ereignis: Dank der Rockmusiker konnten mehr als 125 Millionen Dollar! Erwähnenswert ist auch Bob GeldofThe Boomtown Rats, der irische Musiker und Anführer von The Boomtown Rats, der das Benefizkonzert organisierte... Kurz vor Live Aid Geldof war in Äthiopien, wo ihn die Nachricht erschütterte, dass eine schreckliche Hungersnot Hunderttausende von Äthiopiern das Leben gekostet hatte... Zurück in London versammelte er berühmte Rockmusiker von beiden Seiten des Atlantiks, um mit ihnen eine Wohltätigkeitssingle aufzunehmen "Wissen sie, dass es Weihnachten ist?"die mehr als 1,5 Milliarden Euro angehäuft hat. 100 Millionen Dollar! Später wird er ein Konzert veranstalten und damit viele Leben retten! Aber... heute geht es nicht um die Single, sondern um Geldof, und nicht einmal um Live Aid (Nun, wenn auch nur teilweise). Heute werden wir über den Grund sprechen, warum das Pop-Idol von Millionen Prinz - sich weigerten, an dieser guten und großartigen Veranstaltung teilzunehmen...

Veranstaltungen zum Kulturtag

Stars auf der Bühne bei Live Aid 85!
Stars auf der Bühne bei Live Aid 85!

Der Tag, an dem das Ereignis stattfand Live Aidund genau das ist passiert 13. Juli 1985Die erste dieser Veranstaltungen, die erste ihrer Art in der Welt, hat alle Beteiligten zusammengebracht, um dringend benötigte Mittel zur Bekämpfung der schrecklichen Hungersnot in der Region zu sammeln. Äthiopien... Bei dieser bedeutsamen Zusammenkunft der Geister, sogar Led Zeppelin legen ihre Differenzen beiseite und kommen wieder zusammen! Dieses historische Ereignis wurde als die "Musikmaschine der Welt" angekündigt: Im Londoner Wembley-Stadion versammelten sich riesige Menschenmengen und John-F.-Kennedy-Stadion in Philadelphia! Um das gigantische Ausmaß dieser Ereignisse zu verdeutlichen, belief sich das internationale Fernsehpublikum für Live Aid auf 1,9 Milliarden eine Person ist fast 40% der gesamten Weltbevölkerung zu dieser Zeit! Bis zu diesem Zeitpunkt hatte es kein vergleichbares kulturelles Ereignis gegeben. Live AidMan kann mit Fug und Recht sagen, dass es über die Musik hinausging... Es war eine Demonstration der Einheit in großem Stil, die alle auf dieselbe Seite brachte, auch wenn es nur für eine Nacht war. Aber... trotz der Einheit konnte Prince sich nie dazu durchringen, live aufzutreten. Er hatte andere Vorstellungen...

Prince zieht sich von Live Aid und der Single "We Are The World" zurück

Prinz
Prinz

Prinz weigerte sich nicht nur, bei dem Konzert live aufzutreten, sondern auch, an einer Wohltätigkeitssingle teilzunehmen "Wir sind die Welt". Es ist erwähnenswert, dass in einem Track, der von Michael Jackson und Lionel RichieDie größten Stars der Welt haben teilgenommen Amerika! Sogar Bruce Springsteendessen Tournee-Verpflichtungen ihn an Auftritten hinderten in PhiladelphiaDer Satz aus der letzten Strophe "but if you just believe it, we can't fall" war ursprünglich für Prince gedacht, nachdem er sein Wort gegeben hatte, dass er an einem Wohltätigkeitssong teilnehmen würde. Die Wahrheit ist jedoch, dass er es einfach hasste. "Wir sind die Welt". Obwohl es sich um einen guten Zweck handelte, konnte die Pop-Ikone nicht einmal durch den Hunger in Äthiopien dazu gebracht werden, seine künstlerische Integrität zu riskieren.

"Wir sind die Welt" wurde einige Stunden nach der Preisverleihung von der amerikanischen Musikpreise im Jahr 1984Aber anstatt ins Studio zu gehen, Prinz schmiss eine Party in einem Hollywood-Club. Die Medien stellten ihn später als herzlosen Bösewicht dar, weil er nicht an einer Wohltätigkeitssingle teilnahm, und beschuldigten ihn, das Gesamtbild und die Tragödie nicht zu sehen...

Der wahre Grund

Ehemaliger Gitarrist Prinsa, Wendy Melvoinäußerte sich in einem Buch offen zu diesem Vorfall Alan Lights "Let's Go Crazy". Im Gespräch mit Light sagte sie:

"Prince fühlte sich immer cool und wollte cool aussehen, und er fand den Song 'We Are the World' schrecklich..."

Der Film Purple Rain (Prince ist abgebildet)
Der Film Purple Rain (Prince ist abgebildet)

Für seinen Teil Lionel Richie erinnerte sich an ein langes Telefongespräch mit dem Sänger an diesem Tag:

"Ich sagte zu ihm: "Prinz, wir warten hier alle nur auf dich!" Er fragt: "Kann ich es in einem separaten Raum machen?" Ich möchte Ihnen sagen, dass dies etwas ganz anderes ist als alles, was er bisher getan hat. Es ist nur Prince. Natürlich wird er zu dem Zeitpunkt, an dem wir ihn brauchen, nicht in einer Gruppe von Sängern sein..."

Eine letzte Sache noch...

Trotz des Nichterscheinens, PrinzEr spendete jedoch seine Strecke "4 Die Tränen in deinen Augen" für die Sammlung Wir sind die Welt. Doch anstatt das Stück live zu spielen, wurde es - ganz im Stil von Prince in Philadelphianahm er einen Videoauftritt zur Ausstrahlung auf...

Die Reaktion darauf war enorm und hat zweifellos dem Ansehen der Kommission geschadet. Prinsa. Der Sänger wurde als Egomane gebrandmarkt, weil er so tat, als sei er zu cool für Live Aid! Dennoch hat er in seinen Augen eine prinzipienfeste Entscheidung getroffen. Prince wollte nicht im Rampenlicht stehen, und er hatte keine Ambitionen, Backgroundsänger zu sein. Michael Jackson. Wenn der Song gut genug gewesen wäre, hätte er möglicherweise eine Ausnahme gemacht, aber in diesem Fall tat er es nicht. Selbst die beste Sache der Welt konnte Prince nicht davon überzeugen, seinen Namen unter etwas zu setzen, an das er wirklich nicht glaubte...

Sergei Zakharovs Karriere nach dem Gefängnis: die unruhige Geschichte des berühmten sowjetischen Baritons

Der Lebensweg des Popsängers Sergei Zakharov Estrada entstand in den 1960er Jahren als einzigartiger Stil des sowjetischen Liedes. Im Vergleich zur zeitgenössischen russischen Popmusik ist sie...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...

Lemmy Kilmister und seine besten Filmrollen

Alles über Lemmy Kilmister: Erfolg der Band, Filmrollen, Biopic über die Legende Rockstars, die die Musik zu ihrem Leben gemacht und einen großen Beitrag zum Genre geleistet haben, haben gezeigt...
Ähnliche Artikel

Der berühmte Hit von Zero, dessen Musikvideo jeder gesehen hat

Geschichte des Songs "I'm Coming, Smoking" von Zero: interessante Fakten, Clip "Song of Unrequited Love for the Motherland" (Lied der unerwiderten Liebe zur Heimat) ist ein Album mit unbestreitbaren Hits, das zu den...

Als Teil von Rockbands waren sie Weltlegenden, aber die "Solos" sind selbst bei den Fans vergessen.

Mitglieder berühmter Rockbands, die versuchten, eine glänzende Solokarriere aufzubauen, aber scheiterten Geschichten darüber, wie Musiker es geschafft haben, nach dem Ausstieg aus der Band eine schillernde Solokarriere aufzubauen...

Sie brachte eine Kindheit zur Welt: Erinnerungen an die legendäre Elena Kamburova

Alles über Elena Kamburova: Kindheit, Entwicklung der Kreativität, Ruhm Nicht jeder Betrachter kann den gefühlvollen Beitrag des Künstlers zur Kreativität würdigen, aber es gibt Menschen, die verstehen...

Er spielte die größten Hits der frühen 2000er Jahre - wo ist Sergei Zhukov heute

Alles über Sergei Zhukov: frühe Jahre, Gründung der Band, Fakten In den 90er Jahren durchläuft Russland große Veränderungen. Auch in der Musik wird eine neue Runde der Geschichte geboren: am...

Coole Tsoi-Songs, die nur die treuesten Fans kennen

Wenig bekannte Tsoi-Lieder, die den Anspruch haben, Hits zu sein "Kino ist eine der ungewöhnlichsten Bands in der Geschichte des russischen Rock. Einerseits sind sie...

Coole Cover russischer Rockhits und eine schöne Parodie - Top 6

"Celebrity"-Cover berühmter russischer Rocksongs Die Covers leben jetzt ein "neues Leben" im Musikgeschäft. Manche Covers werden so berühmt, dass sie die Originalkompositionen in den Schatten stellen. Also...

Wo sind die Zemlyane, eine Band, deren Hits in der gesamten UdSSR gesungen wurden?

Alles über die Band Zemlyane: Geschichte, Werke, Hits Die Geschichte der Bands, die zu Zeiten der Sowjetunion entstanden, ist reich an Ereignissen. Heutzutage kann man nicht mehr so...

Britische Rocker werden in der UdSSR verehrt

Britische Top-Rocker werden in der UdSSR verehrt Trotz aller Verbote und Schwierigkeiten bei der "Beschaffung" von Platten mit solcher Musik wurde in der Sowjetunion der ausländische Rock'n'Roll einfach...

Gibson: Die Geschichte einer Marke, die beinahe das Vertrauen der Rockstars verloren hätte

Gibson: Markengeschichte, Erfolge und Misserfolge In der Geschichte eines jeden großen Unternehmens gibt es Höhen und Tiefen. Es ist fast unmöglich, eine Marke zu finden, die im Laufe ihrer Geschichte...