Autor:
Kategorie:

Weltmusik-Highlights des 20. Jahrhunderts in 5 Minuten - Teil zwei

Letzte Woche haben wir über den König des Rock'n'Roll, die Beatlemania, ABBAs Eurovisionssieg und ein paar andere Dinge gesprochen. Worüber werden wir heute sprechen?

Die Musikindustrie des 20. Jahrhunderts und die Höhepunkte dieser Zeit in fünf Minuten - Teil zwei

Heute gedenken wir weiterhin Höhepunkte in der globalen Musikindustrie 20. Jahrhundert. Und unser Ziel ist es, dies in fünf Minuten zu erledigen! Das mag verrückt klingen, aber nicht für uns. Wir konzentrieren uns in erster Linie auf die wirklich wichtigen Episoden, die den Lauf der Geschichte auf die eine oder andere Weise verändert haben und einen großen Einfluss auf sie hatten.

Letzte Woche haben wir über den König des Rock'n'Roll, die Beatlemania, ABBAs Eurovisionssieg und ein paar andere Dinge gesprochen. Worüber werden wir heute sprechen? Wir schlagen vor, dies gemeinsam herauszufinden. Für jedes Jahrzehnt haben wir versucht, den Höhepunkt der Veranstaltung auszuwählen.

"Der Tag, an dem die Musik starb" in den späten 50er Jahren

Richie Valens, Buddy Holly und Big Bopper
Richie Valens, Buddy Holly und Big Bopper

Niemand hat gesagt, dass die Ereignisse, über die wir sprechen werden, unbedingt positiv sind. Sie sind vor allem kolossal, и "Der Tag, an dem die Musik starb" in den späten 50er Jahren erfüllt definitiv dieses Kriterium. Der entsetzliche Flugzeugabsturz, der sich 3. Februar 1959 in Iowa, in der Nähe von Clear Lake, nahm gleich 3 vielversprechende frühe Rock'n'Roll-Stars aus der Welt: Buddy Holly, Richie Valensa и Big Bopper. Es besteht kein Zweifel: Diese Tragödie hat den Lauf der Dinge verändert, und es ist wahrscheinlich, dass wir sehr viel verloren haben...

Nachdem Holly eine neue Band zusammengestellt hatte, ging sie auf Tournee. Valens und Bopper, angehende Musiker, sollten als Vorgruppe auftreten. Leider kam es zu einer Tragödie. sind viele Ereignisse vorausgegangenEs handelte sich um eine sehr wichtige Reise, die Holly dazu zwang, ein Flugzeug zu benutzen, anstatt mit dem Bus weiterzufahren. Bemerkenswert ist, dass anstelle von Valens und Bopper andere Personen fliegen sollten. Ritchie zum Beispiel hat sein Ticket von Tommy Allsup gewonnen... Das ist es - manchmal können kleine Ereignisse, denen wir keine Aufmerksamkeit schenken, Leben kosten.

Woodstock gibt zukünftigen Idolen in den späten 60ern eine Chance

Jimi Hendrix, Woodstock, 1969
Jimi Hendrix, Woodstock, 1969

Woodstock - die größte und bekannteste 60er Jahre Musikfestival. Er ging durch 15. bis 18. August 1969 auf einer Farm in einer Stadt im ländlichen Bethel, New York. Es wurde von Hunderttausenden von Menschen besucht, obwohl es keine Bedingungen gab: Das Publikum schlief in Zelten mitten auf einem schlammigen Feld, trank viel (nach den Erinnerungen der Musiker), und die meisten Gäste waren Hippieswas das Chaos noch vergrößerte. Aber heute trägt das alles nur zur Atmosphäre bei...

Auf dem Festival traten Dutzende von Künstlern und Bands auf, von denen viele später zu durchschlagendem Ruhm gelangten. Darunter waren Santana, Janis Joplin, The Who, Jimi Hendrix und andere. Heute sind sie Weltstars. Damals waren sie aber nur junge Musiker, die manchmal nicht einmal genug Geld für Essen hatten. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass Woodstock 1969 hat vielen seiner Künstler eine Eintrittskarte in den Olymp verschafft.

"Clown-Mode" oder das Aufkommen des Glam-Rock in den frühen 70er Jahren

David Bowie
David Bowie

Die Zeit der 70er Jahre ist aus verschiedenen Gründen in Erinnerung geblieben, nicht zuletzt wegen des Aufkommens der Disco. Vor allem aber war es das Jahrzehnt, in dem Disco geboren wurde, Wurzeln schlug und sich dann aktiv verbreitete. Glamrock! Dabei ging es nicht so sehr um den Klang, sondern vielmehr um das Auftreten der Vertreter dieser Richtung. In bizarren Jumpsuits mit Strasssteinen - auf einem hohen Podest und mit verrückten Haaren auf dem Kopf - betraten sie die Bühne und schockierten und begeisterten das Publikum zugleich!

Die größten Hits von Slade!
Die größten Hits von Slade!

In der Folge würde diese Mode zu fast allem passen, von Hardrock und endet mit zeitgenössische Popmusik.

Zu den Vorfahren von Glam gehören Legenden wie David Bowie, Slade, Marc Bolan, Kiss. Und ja: Es war ihre unverschämte Werbung, die ihnen so viel Aufmerksamkeit und damit enorme Popularität verschaffte. Wer weiß also, wie viele Talente im Verborgenen geblieben wären, wenn es nicht die "Clown-Mode".

Queen stiehlt in den 80er Jahren die Show

Queen bei Live Aid 1985
Queen bei Live Aid 1985

Der Höhepunkt der 80er Jahre in der Weltmusik war das Wohltätigkeitsfestival Live Aiddie bestanden im Jahr 1985 Die Veranstaltung fand an zwei großen Veranstaltungsorten statt - dem John-F.-Kennedy-Stadion in Philadelphia und dem Wembley-Stadion in London. Hunderttausende von Menschen nahmen an der Veranstaltung teil, und die Fernsehübertragung wurde von etwa 1,9 Milliarden Menschen in mehr als 150 Ländern der Welt! Unnötig zu erwähnen, dass es für fast alle Stars, die bei Live Aid? auftraten, ein sofortiges Ticket in den Olymp war.

Die Show ist bekannt für ihre farbenfrohen Nummern und sogar für ihre Wiedervereinigungen (wenn auch unglücklich, wie im Fall von Led Zeppelin). Eine Gruppe hat sie jedoch komplett gestohlen, und diese Königin. Ihre Nummer erwies sich als die bahnbrechendste, mitreißendste und rockigste. Elton John erklärte daraufhin (auf freundliche Weise) mit seiner üblichen Ironie:

"Verdammte Scheiße! Sie haben uns schamlos die ganze Show gestohlen! Es war ihre Nacht..."

Pop King rockt beim Super Bowl XXVII in den 90ern

Eines der Bilder von Michael Jackson beim Luzhniki-Konzert.
Eines der Bilder von Michael Jackson

In den frühen 1990er Jahren Michael Jackson war bereits ein vollendeter Pop-König mit Nummer-eins-Hits und einem millionenfach verkauften Album in seinem Gürtel. Er hatte bereits gespielt "Schlecht." - eine der drei größten Tourneen dieser Zeit und drehten kultige Musikvideos, die zu Hits auf MTV wurden. Und so wurde er eingeladen zu Super Bowl XXVII

Sein spektakulärer Auftritt bei der Super Bowl 1993 war der Höhepunkt des Jahrzehnts! Es sollte hinzugefügt werden, dass dies auch ein großer Karrieredurchbruch war Jennifer Batten - sein Gitarrist, der ihn auch auf der Tournee begleitete.

Teil 1

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...
Ähnliche Artikel

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...

Die besten Live-Klassik-Rock-Alben des Fuzz Music Magazine - Teil zwei

Die besten Live-Alben der klassischen Rockmusik - Teil zwei Wir verehren Hunderte von Rockbands und -künstlern, aber es sind ihre tadellos produzierten "Studio"-Alben, die sie überhaupt erst berühmt machen ....

Top 5 schicke "späte" Veröffentlichungen von Rocklegenden

Die besten späten Veröffentlichungen der Rockstars Nicht jeder Rockstar kann das Feuer bis zum Ende der Zeit am Brennen halten. Es ist nur natürlich, dass Künstler älter werden, und man würde nicht erwarten, dass sie...

Die besten Lieder von Dan McCafferty

Dan McCafferty und seine besten Songs Dan McCafferty ist eine Legende der schottischen Rockband Nazareth und eine der bekanntesten Stimmen des klassischen Rock. Geboren in...

Die coolsten Punkrocker der Geschichte laut der Zeitschrift Fuzz Music - Teil zwei

Die besten und beliebtesten Punkrocker der Geschichte - Teil zwei Heute erinnern wir uns an die brillantesten und charismatischsten Rebellen in der Geschichte des Punkrock! Zu ihrer Zeit...