Autor:
Kategorie:

Shocking Blue - Alles über die Band...

Eine großartige Band aus den 70ern...

Shocking Blue: die Geschichte einer legendären Band

Shocking Blue ist eine niederländische Rockband, die 1967 in Den Haag gegründet wurde. Im Laufe ihrer Geschichte haben Shocking Blue mehrere weltweit populäre Hits im psychedelischen Stil veröffentlicht, darunter "Send Me a Postcard", "Love Buzz" und das kultige Stück "Venus", das inzwischen von über hundert Covern gecovert wurde! Der Venus-Song wurde ein großer zeitloser Hit! In den späten 60er und frühen 70er Jahren erreichte der Song in mehreren Ländern der Welt die Spitze der Charts. In der ersten Hälfte der 70er Jahre hatte die Band bereits unglaubliche 13 Millionen Platten verkauft! Doch 1974 hörte die vielversprechende Band auf zu existieren... Es gab Versuche, die Band wiederzubeleben, aber es kam nichts Gutes dabei heraus.

Schockierend blau!
Schockierend blau!

Erstellen einer Gruppe

Shocking Blue ist eine niederländische Rockband aus Den Haag, deren Name vielen durch den Song "Venus" bekannt ist. In den 70er Jahren war der Song ein großer Hit, der aus allen Radios der Welt kam! Die einheimische Hörerschaft liebte ihn dank des eingängigen Refrains als feurigen "Shizgara"... Im Winter 1970 wurde der Titel ein Billboard Hot 100-Hit.

Die Band entstand in den späten 1960er Jahren. Der Gründer war Robbie van Leeuwen, der zuvor bei The Atmospheres, Motions, The Ricochets... gespielt hatte. Der Name "Shocking Blue" wurde von Eric Clapton bzw. seiner Komposition "Strange Brew" inspiriert.

Zu dieser Zeit trat Mariška Weresz mit Bumble Bees auf und wurde vom Manager von Shocking Blue auf einer der Partys entdeckt. Die junge, charmante und offensichtlich talentierte Sängerin zog die Ohren der Profis sofort in ihren Bann... Es wurde beschlossen, dass sie eine perfekte Ergänzung für die frisch gegründete Band sein würde.

Shocking Blue in der klassischen Aufmachung...
Shocking Blue in der klassischen Aufmachung...

Erster Erfolg!

Marishka hatte eine wunderschöne Stimme... Sie trat oft mit ihrem Vater in einem Zigeunerorchester auf. Vor Shocking Blue nahm sie ihre eigene Single auf und sammelte auch Erfahrungen durch Auftritte mit verschiedenen Bands der damaligen Zeit... Ihre vielseitige und klare Stimme war zweifellos ein Publikumsmagnet. Sie zog das Publikum und die Zuhörer auf der ganzen Welt in ihren Bann und zog sie mit ihrer kraftvollen Energie in ihren Bann... Sie gab Shocking Blue auch ein Rhythmus- und Bluesmotiv mit östlichen Nuancen der indischen Sitar...

Marishka Veresh...
Marishka Veresh...

Robbie van Leeuwen sagte einmal:

"Sobald Marishka auftauchte, nahm unsere Musik neue Farben an! Alles kam sofort in Schwung, wir wurden populär! Venus ist eine unserer ersten Singles, die ein legendärer Hit wurde!"

In der Musikgeschichte gibt es viele große Werke, deren Popularität mit der Zeit nicht verblasst, sondern eher noch zunimmt... Und die Komposition "Venus", die von der schönen Mariška Veresz im fernen Jahr 1969 aufgeführt wurde, ist eine dieser Schöpfungen! Heute ist dieser dynamische Song eine lebendige Verkörperung nicht nur der Band Shocking Blue, sondern der gesamten Ära! Es ist ein beliebter Oldies-Nummer-eins-Hit in den USA und vielen anderen Ländern und wird auch heute noch aktiv im Äther gesendet! Für Shocking Blue war dieser Song eine glückliche Eintrittskarte in den Olymp des Ruhmes...

Das mag vielen Hörern heute seltsam vorkommen, aber in den späten 60er Jahren war der Song in den amerikanischen Radiosendern nur sehr langsam populär... Es dauerte zweieinhalb Monate, bis "Venus" auf Platz 91 der Record World Single-Charts stand... Am Ende des Jahres hatte der Song Platz 21 erreicht. Aber als das neue Jahrzehnt anbrach, erreichte das melodische "Venus" die Nummer eins der amerikanischen Charts! Bald war es in mehreren anderen Ländern führend und wurde ein großer Erfolg! Insgesamt wurden rund 8 Millionen Exemplare der Single verkauft (350 Tausend allein in Deutschland)! Der Titel erreichte daraufhin Goldstatus und wurde von vielen bekannten und weniger bekannten Künstlern gecovert...

Kurioserweise war "Venus" drei Wochen lang die Nummer eins in den USA! Das war ein Rekord für einen Song aus den Niederlanden... Gleichzeitig war der Song in der Heimat der Band immer noch die Nummer eins... Interessante Tatsache: Das charakteristische Gitarrenriff wurde aus dem Song "Pinball Wizard" von The Who übernommen.

Der jungen amerikanischen Firma Colossus gefiel der Titel, und ihr Chef Jerry Ross nahm Shocking Blue unter Vertrag. Das war eine gute Entscheidung, denn der Titel erreichte bald die Spitze der US-Charts.

Die Band wurde nicht nur in ihrem Heimatland verehrt, sondern auch weit darüber hinaus! Shocking Blue konnte einen kommerziellen Erfolg in Frankreich und Japan verbuchen. Ihre nächste Single "Mighty Joe" erreichte wie ihr Vorgänger die Spitze der Weltcharts!

Die ersten Konflikte...

Robbie störte es überhaupt nicht, dass die Alben der Band durch ein paar erstklassige Cover alter und beliebter Hits ergänzt wurden. Er selbst hatte wiederholt geäußert, er stehe zu sehr unter dem Druck, neue Songs zu schreiben:

"Wir taten unser Bestes... Aber jedes Mal verlangten die Radio-DJs etwas Neues, Frisches... Das führte dazu, dass wir unsere Alben mit Coverversionen von Hits anderer Leute verwässern mussten... Das war sehr schwierig für mich. Manchmal konnte ich neue Sachen einfach nicht mehr alleine machen...".

Robbie van Leeuwen und Mariska Veresch...
Robbie van Leeuwen und Marischka Veresch...

Shocking Blue tourten nicht nur in ihrem Heimatland, sondern auch in anderen Teilen der Welt, wie Japan, Indonesien, Hongkong und Südamerika. Die Band erfreute die Fans weiterhin mit großartigen Platten, aber... mit jedem Album wurde Robbie immer deprimierter. Er war deprimiert, dass der Erfolg der Band immer in irgendeiner Weise eingeschränkt war. Schon bald setzte sich der Zankapfel in der Band fest...

Klaasche war der erste, der Shocking Blue verließ. Er wurde durch Henk Smitskamp ersetzt, aber das rettete die Zukunft der Band nicht... 1973 verließ van Leeuwen selbst die Band und Martin van Wijk nahm seinen Platz ein. Der neue Leiter führte seine eigenen Regeln ein. Zuvor von orientalischer Magie fasziniert, nahm der neue Sound Nuancen von Glam-Rock und Funk an.

Ohne Robbie waren Shocking Blue immer noch stark, aber mit dem Weggang von Marishka war das Ende der Band offensichtlich... Und so war es auch. 1975 wurde die letzte Single der einst vielversprechenden Band, "Gonna Sing My Song", veröffentlicht...

In den späten 1970er Jahren versuchte Robbie, seine Idee wiederzubeleben, und "Louise" gab den Fans sogar Hoffnung! Aber... die Veröffentlichung des Tracks trug nicht zur Wiedervereinigung der Band bei.

Beste Lieder

Neben "Venus" haben Shocking Blue noch viele andere großartige Songs veröffentlicht, von denen wir uns einige merken wollen! Sie alle werden im Folgenden vorgestellt. Viel Spaß beim Zuhören...

"Schick mir eine Postkarte"

"Langer und einsamer Weg"

"Hallo Dunkelheit"

"Dämonen-Liebhaber".

"Dich schockieren"

"Blossom Lady"

"Aus den Augen, aus dem Sinn"

"Tintenfass"

"Fels im Meer"

Das tragische Ende von Marishka Veresh

Da ihre Solokarriere erfolglos blieb, stellte Marischka in der ersten Hälfte der 80er Jahre eine neue Shocking Blue-Besetzung zusammen (Leuven ließ sie den Namen behalten). Der Titel "Body And Soul" wurde veröffentlicht, und im Rahmen des Back-to-the-Sixties-Festivals wurden mehrere Konzerte veranstaltet.

Leider ging das Leben der stimmgewaltigen 70er-Jahre-Schönheit viel zu früh zu Ende... Am 2. Dezember 2006 wurde die Welt von einer tragischen Nachricht erschüttert: Die legendäre Darstellerin von Shizgara starb an Krebs... Wie diese schreckliche Diagnose sie, die nie getrunken oder geraucht, geschweige denn Drogen konsumiert hatte, ereilen konnte, bleibt ein Rätsel...

Nachdem sie von ihrer tödlichen Krankheit erfahren hatte, beschloss Mariska Veresch, diese vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Der einst beliebte und charmante Sänger von Shocking Blue ist im Alter von 59 Jahren friedlich von dieser Welt gegangen.

Marischka, als sie jung war...
Marischka, als sie jung war...

Veresch hat keine Villa mehr mit einem großen Swimmingpool. Der vernünftige Haager hat den Wert von Luxus nie erkannt. Guter Schlaf, Tiere und die Liebe von geliebten Menschen - das ist es, was das Mädchen, das in den fernen 70er Jahren "Shizgaroo" sang, wirklich schätzte...

Interessante Fakten

  • Das überraschend auffällige lange schwarze Haar von Mariška Veresz ist eigentlich eine Perücke.
  • 1986 coverte die Band Bananarama den Hit "Venus" und erreichte Platz eins der US-Charts! In Großbritannien war das Cover einer der Top-10-Hits...
  • Die allererste Single von Nirvana war eine Coverversion von "Love Buzz".

  • Insgesamt hat die Gruppe 11 Alben veröffentlicht.
  • Der Schlagzeuger Cor van der Beek starb im April 1998 im Alter von 49 Jahren in Rotterdam, Niederlande.

"Mongol Shudan - die heimischen Könige des Anarcho-Rock

Mongol Shudan Band: Entstehungsgeschichte, Besetzung, beste Songs, interessante Fakten, Einfluss Russischer Rock ist ein einzigartiges Genre, das dem einheimischen Hörer eine riesige Materialsammlung beschert hat, um die ihn andere Länder beneiden könnten...

Ein wahres Volksidol: Joe Dassin und Russland

Alles über Joe Dassin: frühe Jahre, Hits und die Liebe zu Russland Trotz der Tatsache, dass viele Künstler Russland verließen, weil man ihnen keine...

Das beste Ken Hensley-Album, das Uriah Heep-Fans nicht hören, aber auswendig kennen

Alles über "Proud Words on a Dusty Shelf": Entstehungsgeschichte, Titel, Erfolg Es ist nicht ungewöhnlich, dass Musiker, die lange Zeit in einer Band gespielt haben, den Wunsch haben, solo zu spielen. Einige der...
Ähnliche Artikel

Die stärksten Alben des russischen Rocks in den 90er Jahren laut der Zeitschrift Fuzz Music - Top 6

Top 6 der coolsten russischen Rockalben der 90er Jahre laut Fuzz Music In den 1990er Jahren befand sich die Musik an einem Wendepunkt der Epochen. Wichtige politische Ereignisse in der Geschichte der...

Luciano Pavarotti: die Geschichte von Italiens lyrischem Kult-Tenor

Biografie des italienischen Sängers Luciano Pavarotti: Kindheit, Karriere, Vermächtnis Das melodiöse Italien hat der Welt seine musikalischste Sprache gegeben und dem Musiktheatergenre der Oper viele Farben hinzugefügt. Trotz...

Die bezaubernde Emmylou Harris ist eine Legende der Country-Musik

Country-Sängerin Emmylou Harris: Biografie, Kunst, Diskografie, Auszeichnungen Folk- und Country-Musik bleiben oft hinter der Popularität anderer Musikrichtungen, insbesondere Rock oder Hip-Hop, zurück....

Sie sangen über etwas, das alle berührte: «Combination» - die angesagteste Popgruppe der 90er Jahre

Alles über die Band Kombinatsiya: Entstehungsgeschichte, Konzerte, Zeitgenossen An der Wende der 80er und 90er Jahre ändert sich vieles auf der heimischen Bühne. Die strengen und rührenden Lieder wurden ersetzt durch...

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...