Autor:
Kategorie:

Die Geschichte hinter Queen's "Bohemian Rhapsody

Jede Band hat ihre eigene Visitenkarte. Der von Queen war Bohemian Rhapsody. Aber warum war es so erfolgreich und wie hat die Band das Unmögliche geschafft - ein Meisterwerk zu schaffen, das man auch fast 40 Jahre nach seiner Entstehung noch hören möchte?

Wie der größte Song von Queen entstanden ist

"Bohemian Rhapsody" gilt als einer der Unbezahlbar die Meisterwerke der Gruppe "Königin"erstellt von der Sängerin Freddie Mercury. "Bohemian Rhapsody" Die Vorstellungskraft ist überwältigend und dringt bis in die tiefsten Tiefen der Seele vor.

Sie wurde als eine der bedeutendsten Attraktiv und wichtigsten Rockballaden der Musikgeschichte. Drei Jahrzehnte lang haben die Hörer versucht, die wahre Bedeutung der rätselhaften Texte zu entschlüsseln, und die Kritiker haben nie aufgehört, sich zu äußern Bewunderung eine einzigartige Genresynthese.

Queen-Band
Königin

Die Charaktere, die lebhaften Bilder, die einzelnen Ausschnitte regen das Gehirn an und regen immer wieder zu Kommentaren über den Songtitel an. Die Geschichte der Musik erinnert an viele von SkandalenDas Lied war eine wichtige Inspirationsquelle für viele bekannte Musiker, Autoren und Filmemacher. Sie war eine wichtige Inspirationsquelle für viele bekannte Musiker, Autoren und Filmemacher.

Jahrzehnte nach der Veröffentlichung von Bohemian Rhapsody bleibt die größte ein Musikstück, dessen Geschichte wirklich beeindruckend ist.

Erste Entwürfe

Freddie Mercury
Freddie Mercury

Der Text und der Musiktitel wurden 1975 von dem legendären Sänger der Band, Freddie Mercury, erfunden. Nach Angaben von Personen, die dem Musiker nahe stehen, stammen die Skizzen und Entwürfe jedoch aus den späten 60er Jahren. Sowohl Papierfetzen als auch Telefonbücher dienten als Entwürfe. Es versteht sich von selbst, dass nur der Musiker selbst einen Sinn in diesem kreativen Chaos finden kann. Autor.

Später teilte der Produzent der Band, Roy Thomas Baker, seine ersten Eindrücke von dem, was er hörte:

"Freddie spielte den ersten Teil, hielt kurz inne und sagte dann: "Und hier kommt die Oper!" Und wir sind zum Mittagessen gegangen..."

Auch Brian May teilte seine Erinnerungen:

"Von den ersten bis zu den letzten Noten gehört dieser Song Freddie... Er wusste wie kein anderer, was er brauchte. Wir haben dem Autor nur geholfen, seinen kreativen Traum zu verwirklichen...".

Mercury selbst sprach immer sehr ausweichend über Bohemian Rhapsody:

"Dieses Lied hat seine Wurzeln. In gewisser Weise ist es eine ironische Parodie der Oper. Und warum? Ich habe mich nie mit einer brillanten Opernausbildung gebrüstet!"

Die Bedeutung und der Sinn des Liedes

Die große Queen im Jahr 1975
"Queen 1975

Der entstellte Titel "Bohemian Rhapsody" hat die ursprüngliche Bedeutung des Liedes verändert. Es ist kaum zu glauben, dass ein so majestätisches Werk der böhmischen Region Böhmen gewidmet wurde. Es ist wahrscheinlicher, dass Freddie sich auf die Boheme bezog - die freigeistige die kreative Elite.

Freddie war sehr darauf bedacht, keine Kommentare zu seinen Kreationen abzugeben. Er würde sagen:

"Jede Komposition sollte die Vorstellungskraft anregen... Man sollte sie anhören, genießen, darüber nachdenken..."

Selbst nach Mercurys Tod sagte Brian May:

"Freddie war ein sehr interessanter und komplizierter Mann: Hinter der Maske eines unbeschwerten, fröhlichen Mannes verbarg er eine Unsicherheit und Einsamkeit, die bis in seine Kindheit zurückreichte... Ich nehme an, dass diese Komposition für Freddie sehr persönlich war... Ich glaube nicht, dass jemand von uns verstehen würde, worum es ging. Aber wenn ich wirklich wüsste, was es bedeutet, würde ich es sicher niemandem erzählen. Und um ehrlich zu sein, macht es keinen Sinn, zu sagen, worum es in den Liedern geht. Das macht sie irgendwie kaputt.

Freddie während der Aufnahmesitzung
Freddie während der Aufnahmesitzung

Eine der authentischsten Interpretationen der Bedeutung von "Bohemian Rhapsody" stammt aus der iranischen Ausgabe von Greatest Hits BroschüreDas Lied erzählt die Geschichte eines Mannes, der unwissentlich jemanden tötet und seine Seele an den Teufel verkauft. Und in der letzten Nacht vor seiner Hinrichtung ruft er zum Allmächtigen "Bismillah", woraufhin die Engel ihm helfen, zurückzukehren Seele.

Manche verbinden "Bohemian Rhapsody" auch mit dem persönlich Das Leben des Merkur. Gerade als der Song geschrieben wurde, war Freddie in großer Sorge wegen der Trennung von Mary Austin.

Es gibt auch diejenigen, die nicht sehen, dass die Inhalt der Titel macht absolut keinen Sinn! Wie der Sänger selbst einmal gestand, "ist es einfach nur chaotisches Reim-Kauderwelsch". Es gibt jedoch so viele Menschen wie es Meinungen gibt.

Wie die Aufnahme von Bohemian Rhapsody verlief

Queen bei den Aufnahmen zu A Night At The Opera 1975
"Queen während der Aufnahme von A Night At The Opera 1975

Es hat sehr lange gedauert, an dem Song zu feilen - 12 Stunden am Tag, dreimal pro Woche. Während der gesamten Zeit wechselte die Band mehrere Studios, vor allem Roundhouse, Scorpion, Wessex und SARM. Allein die Aufnahme des Opernteils dauerte drei Tage! So kommentierte Brian später diese Zeit:

"Ich erinnere mich, dass Freddie mit einem riesigen Stapel Flugblätter in der Hand ins Studio kam, ähnlich wie Post-it-Aufkleber, und anfing, mit den Händen auf den Hintergrund zu schlagen, als würde er Schlagzeug spielen. In den Pausen sagte er immer wieder, was in welcher Reihenfolge gehen sollte. Der harmonische Zusammenklang des Liedes war ihm sehr wichtig.

Brian May von Queen
Brian May von Queen

Wenn man Brian glauben darf, ist das legendäre Gitarrenriff das Ergebnis einer unglaublichen Improvisationen Quecksilber auf Phono:

"Dieses lange, massive Riff ist Freddies Verdienst, nicht meiner. Ich erinnere mich, dass er ernsthaft über etwas nachdachte und begann, mit der linken Hand in den Oktaven des Phonos etwas zu spielen. Das Ergebnis war eine solide Grundlage für mich. Freddie hatte immer den Ruf, ein großer Virtuose zu sein, aber er hat nie wirklich daran geglaubt.

Roy Thomas Baker erzählt die Geschichte:

"Um ehrlich zu sein, hatte niemand außer Freddie selbst eine Vorstellung davon, wie das Endergebnis aussehen würde. Das Stück dauerte ganze sechs Minuten! Aber während sie es zusammenstellten, wusste ich, dass ich das Privileg hatte, eine wichtige Seite der Musikgeschichte zu hören. Alles in mir sagte, dass ein historischer Moment bevorstand. Und so war es auch..."

Freigabe

Queen-Band
Königin

Das EMI-Label weigerte sich kategorisch, den Song als Single zu veröffentlichen: Die Verantwortlichen waren peinlich berührt von der übertriebenen lang für das Format Radio Airwaves. Dann ging Mercury seinen eigenen Weg: Der Musiker brachte das Band zu Capital's DJ Kenny Everett.

Und so begann es. Wenige Tage später bombardierten die Hörer die Plattenläden mit Bitten, Platten im Voraus zu kaufen. Natürlich war das Management von EMI nach einem solchen Aufruhr gezwungen aufgeben. Das internationale Format wurde herausgegeben vollständigIn einer Reihe von Ländern ist die EU jedoch nicht ohne Einschnitte geblieben.

Freddie Mercury
Freddie Mercury

Später wurde Freddie Mercury sagte:

"Wir haben nie eine Sekunde daran gezweifelt, dass es ein potenzieller internationaler Hit sein könnte. Wir wurden gebeten, es zu kürzen, aber wir wollten nicht zulassen, dass ein einziges kohärentes Meisterwerk in Teile zerlegt wird...".

Bohemian Rhapsody blieb in den britischen Charts unangefochten Anführer neun Wochen lang! Der zweite solche Präzedenzfall wurde erst Anfang der 1990er Jahre beobachtet - in Erinnerung an den Hit-Songwriter.

Was das Billboard-Ranking betrifft, so wurde der Titel mit einem abgestreiften 9 Zeilen. Die Situation änderte sich mit dem Erscheinen von Wayne's World auf den Bildschirmen der Welt, dessen Soundtrack "Bohemian Rhapsody" war. Danach wird die einzelne zugewiesen den zweiten Platz.

"Bohemian Rhapsody" bei Live Aid 1985"

Im Jahr 1985 hat die Gruppe Speiche auf dem internationalen Live Aid Festival, um Geld für hungernde Kinder in Äthiopien zu sammeln. Neben Queen traten viele bekannte Bands auf, darunter auch einige aus anderen Ländern. Auch Bands aus UDSSR nahmen an dem Festival teil, aber der Auftritt von Queen erinnerte vor allem.

Der energiegeladene Freddie Mercury aus auf die Bühne und begann zu singen. Die Band begann mit "Bohemian Rhapsody". Fast hunderttausend Menschen sahen zu, petzte vor Aufregung. Abgesehen von ihnen wurde das Konzert von Millionen von Menschen live verfolgt.

Nach dem Ende von Live Aid veranstalteten sie Abstimmungund die Leistung von Queen wurde als die beste aller Zeiten anerkannt. Nicht nur bei Live Aid, sondern bei der besten Veranstaltung in der Geschichte der Musik überhaupt!

Das legendäre Konzert und insbesondere Mercurys Darbietung von Bohemian Rhapsody sollten später Gegenstand eines Films mit demselben Namen sein. Der Filmdie 2018 veröffentlicht wurde. Sie war sehr erfolgreich und hat einmal mehr gezeigt, dass Bohemian Rhapsody immer noch eines der größten Musikstücke ist.

Heute ist "Bohemian Rhapsody" Teil der die legendäre Rolling Stone's Liste der "500 großartigsten Songs in der Geschichte der Weltmusik". Im Jahr 2004 erhielt der Song einen eigenen Platz in der Grammy Hall of Fame. Im Jahr 2012 wurde er zu einem der größten Hits Großbritanniens. Diese unsterbliche Komposition kann zu Recht als einer der größten Hits der Welt bezeichnet werden.

Wie R.E.M. die Charts "murmeln", oder die Geschichte ihres Debütalbums "Murmur"

Das Debütalbum "Murmur" von R.E.M. und seine Geschichte: Vollständige Rezension, interessante Fakten, Trackliste Trotz der Tatsache, dass R.E.M. ihren Weg zum Ruhm in der Blütezeit...

"Hidden in the Clouds" - ein Rückblick auf eines der Lieblingsalben von Pink Floyd und Nick Mason

Die Geschichte von Pink Floyds "Obscured by Clouds": Aufnahme, Fakten, Erfolg und Titel Diese Platte ist bei weitem nicht das populärste Werk von Pink Floyd. Aber sie...

Die atemberaubende Gloria Estefan in Erstaunliche Fakten

Gloria Estefan - alles über die Sängerin: Kindheit, Karriere, Lieder und Musikvideos, interessante Fakten Gloria Estefan ist eine der größten Sängerinnen der Geschichte. Diese Frau verfügt über...
Ähnliche Artikel

Diana Ankudinova: die Geschichte einer jungen, aber bereits sehr beliebten russischen Künstlerin

Sängerin Diana Ankudinova: vollständige Biographie, Fakten, Kindheit und Karriere, Lieder, persönliches Leben, Interviews Diana Ankudinova - noch so jung, aber schon heiß geliebt von Millionen von Sängern....

Jazz-Schönheit Diane Kroll und ihre Erfolgsgeschichte

Diane Kroll - Biographie und Fakten: Kindheit, Karriere, persönliches Leben, Songs und Musikvideos Diane Kroll ist eine kanadische Jazzsängerin und Pianistin, die mit fünf Grammy Awards ausgezeichnet wurde...

"Die Lieblingsstimme von Nightwish - Tarja Turunen: Lebensgeschichte und Fakten

Tarja Turunen: vollständige Biografie, interessante Fakten, beste Songs und Musikvideos, persönliches Leben Journalisten und die Öffentlichkeit haben sie die "finnische Nachtigall" genannt, und wenn Sie ihre Lieder gehört haben,...

Die Geschichte der rothaarigen "Rebellin" und einfach schönen Belinda Carlisle

Die faszinierende Belinda Carlisle in verblüffenden Fakten: Biografie, Lebensgeschichte, Karriere, Kampf gegen die Sucht Belinda Carlisle wurde als Rebellin geboren. Als Teenager hat sie eine Menge durchgemacht -...

Erinnern Sie sich an die Thin-Lizzy-Legende, den charismatischen Phil Lynott

Der legendäre Sänger von Thin Lizzy, Phil Lynott, und seine Geschichte: Biografie, Fakten, persönliches Leben, Songs Er verstarb viel zu früh, im Alter von 36 Jahren: der Grund war...

Sie werden als die Van Halen des 21. Jahrhunderts bezeichnet - lernen Sie die Rockband Deraps kennen

Deraps: Geschichte, Songs und Videos, interessante Fakten, Gemeinsamkeiten mit Van Halen Deraps ist eine Band, die die Sehnsucht nach kraftvollem Classic Rock weckt. Völlig zufällig gegründet,...

Die Geschichte von Billy Idol, dem wichtigsten Punkrocker der Generation X

"Generation X", oder das unglaubliche Glück von Billy Idol Das Aufkommen von MTV in den 80er Jahren machte den Londoner Punk Billy Idol zu einem der Stars dieser Ära! Inspiriert von den Sex Pistols,...