Autor:
Kategorie:

Post-Punk in unseren Herzen: eine Auswahl zeitgenössischer russischer Bands

Im Folgenden finden Sie eine Liste der beliebtesten russischen Post-Punk-Bands, deren Lieder nicht nur von jungen Leuten gehört werden...

Die besten russischen Post-Punk-Bands: Liste und Hits

Post-Punk - ist nicht ein Genre für jedermann. Er ist vom Punkrock abgeleitet, aber die beiden haben nur sehr wenig gemeinsam. Im Gegensatz zu unserem üblichen Punk ist der Post-Punk nicht voller Dynamik, Donner und Energie. Es ist, wenn man so will, das genaue Gegenteil: monotoner Sound, immer die gleiche Gesangsleistung - sogar ein bisschen langweilig, depressive Texte... Denn melancholisch Das Genre ist ein Geschenk des Himmels, aber für Leute, die "ein bisschen mehr Leben" in ihren Liedern bevorzugen, ist es nicht verständlich.

Also: Was ist Post-Punk, woher kommt er, und warum ist er für die Einheimischen so wichtig? "Untergangspropheten" (und wer sind sie überhaupt)?

Post-Punk und seine Bedeutung für die Generation der "Doomers

Ian Curtis...
Ian Curtis ist ein Post-Punk-Kraftpaket

Der Post-Punk entstand im Vereinigten Königreich gegen Ende des 70-х. Sie stammt aus PunkrockDas einzige, was sich von diesem Genre unterscheidet, ist die Idee des Post-Punk. Post-Punk ist ein lyrisch tiefgründiger, monotoner Sound und eine depressive Stimmung, die von The Doors, David Bowie, The Velvet Underground und anderen ähnlichen Bands inspiriert wurde. Post-Punk zielt auf musikalische Experimente ab, und sein Sound ist auch beeinflusst von dub, funk und reggae.

Weitere Inspirationsquellen sind das Kino, die Performance-Kunst und die modernistische Literatur. Die Texte der Lieder des Post-Punk-Genres unterscheiden sich depressive Stimmung. In der Regel geht es um die Suche nach dem Sinn des Lebens, aber manchmal auch um die Liebe (natürlich eher im negativen Sinne).

Meme des russischen Gremiums
Meme des russischen Gremiums

Was Russland betrifft, so entstand der Post-Punk hier Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre. Der Vater des "russischen Post-Punk" gilt als Victor Tsoi und sein Kino. Natürlich sind wir daran gewöhnt, diese Band mit Rock zu assoziieren, aber wenn man ihre Musik genau anhört, ist es offensichtlich, dass Post-Punk-Einflüsse ihren Platz haben. Songs im Stile von 'Watch Yourself', sowie monotone Performance und leicht gedämpfter Sound... Hier spricht vieles für sich.

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion traten Post-Punk-Bands auf den Plan, wurden aber schnell wieder vergessen. Ein unerwarteter Sprung in der Popularität des Genres fand in unserem Land bereits statt in den 2010er Jahren. Sie stand im Zusammenhang mit der so genannten Generation "Untergangspropheten" - Personen, die in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre geboren wurden. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine vollwertige Generation, sondern eher um einen Ableger. Und doch hat sich der Begriff durchgesetzt und ist in unserem Land zu einer Art poetischem Begriff geworden (obwohl er von dem Wort "Untergang" - Untergang).

Doomers sind melancholische und depressive Menschen. Sie sind inspiriert von Sehnsucht und Nostalgie, der Ästhetik russischer Panoramen und allem, was damit zusammenhängt. Und das ist der Grund trauriger Post-Punk sind für sie ein Ventil und eine Quelle der Inspiration. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten russischen Post-Punk-Bands, deren Lieder nicht nur von Jugendlichen gehört werden!

"Silent at Home - Post-Punk aus Minsk mit bereits internationalem Ruf

"Ruhe zu Hause".
"Ruhe zu Hause".

Das Projekt wurde 2017 in Minsk gegründet. Egor Shkutko и Von Roman Komogortsev. Ihr Debütalbum erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, und ihr zweites Album, das 2018 veröffentlicht wurde, war ein Erfolg: das Album "Fußböden" von britischen Kritikern unter die Top 20 der besten Alben des Jahres 2018 gewählt wurde!

Später wird ihr Titel "Ganz unten." in der Werbung der Marke ertönt Hugo BossDanach wurden die Musiker aktiv zu verschiedenen Musikfestivals eingeladen.

Bad Taste" - in die Pandemie hineingeboren

"Schlechter Geschmack"
"Schlechter Geschmack"

Die Gruppe wurde gegründet Andrej Andreev während der Pandemie. Wie der Musiker selbst sagt, war es unglaublich langweilig und ungewohnt, zu Hause zu bleiben. Also beschloss er, sich die Zeit zu vertreiben und begann aus Langeweile, Musik zu schreiben. Mit der Zeit wurde aus dem Hobby ein vollwertiges Projekt.

"Ich war nicht auf Geld oder Ruhm aus... Ich schrieb Musik nur zu meinem eigenen Vergnügen. Und dann wurde mir klar, dass es an der Zeit war, eine Band zu gründen...".

Es ist erwähnenswert, dass dies nicht der erste Versuch von Andrei ist, eine Band zu gründen. Aber alle früheren Projekte sind gescheitert. Anders als "Schlechter Geschmack".. Die Band tritt regelmäßig in Moskau und St. Petersburg auf und spielt Post-Punk-Songs mit einer ironischen Note.

"Ploho - dunkler Post-Punk aus Sibirien

"Ploho"
"Ploho"

Gruppe "Ploho" aus Nowosibirsk werden oft als Vertreter der neuen Welle bezeichnet.

Die Band wurde 2013 gegründet und veröffentlichte 2018 ein Album. "Wo die Vögel zum Sterben wegfliegen"die sehr gut abgeschnitten haben! Es wurde als eines der 25 besten Alben des Jahres anerkannt. Das brachte der Band neue Fans, auch im Ausland.

Neuer russischer Rock direkt aus der Hauptstadt - Band Khmury

"Die Frowny-Gruppe"
"Die Frowny-Gruppe"

"Die Frowny-Gruppe" - sind die hellsten Vertreter des neuen russischen Rock. Das Projekt wurde in Moskau gegründet, und sein größter Hit ist der Song "Weiße Wände". Sie hat sowohl die Herzen der russischen als auch der lateinamerikanischen Zuhörer gewonnen!

Die Band ist berühmt für ihre Live-Auftritte, bei denen jedes Mitglied sein Bestes gibt. Eine weitere interessante Sache ist, dass die Jungs eine erfolgreiche Coverversion von "Hallo, du." der Band Centre! Hört zu:

"Mutter Teresas alte Punk-Rock-Jungs

"Mutter Teresa".
"Mutter Teresa".

Die "alten Hasen" auf unserer Liste sind "Mutter Teresa". wurde bereits in den frühen 1990er Jahren gegründet! Das Interessante daran ist, dass das Projekt bis heute überlebt hat.

Eine Gruppe aus Michurinsk wurde von Studenten gegründet und hieß ursprünglich Heavenly Chancellery. In den 90er Jahren änderte sich das Line-up aktiv, mehrere Sänger verließen diese Welt... Aber der konstante Autor und ideologische Inspirator bleibt А. Nektow.

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...
Ähnliche Artikel

Valeriy Didyulya ging ohne Musik

Die Muse von Valeriy Didiuli: Wie die Familie des Musikers zerbrach Oft versuchen prominente Paare, die Unstimmigkeiten innerhalb der Familie nicht öffentlich zu machen. Aber früher oder später müssen Berühmtheiten...

What I'd Say" ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...