Autor:
Kategorie:

"The Mamas & the Papas: Überraschende Fakten über die Band

Heute hat es eine weltweite Auflage von über 40 Millionen Exemplaren, aber letztlich sind The Mamas & the Papas zum Inbegriff von Hippies, freier Liebe und verbotenen Vergnügungen geworden...

The Mamas & the Papas im Gespräch: Geschichten und Fakten, die scheinbar erfunden sind

"The Mamas & the Papas" - Eine legendäre Gesangsgruppe aus Los Angeles, die in den USA unrealistisch populär war 1960-х. Zu dieser Zeit war die Band eine prägende Kraft in der Musikszene der Gegenkultur. Die Gruppe bestand aus hervorragenden Künstlern: John и Michelle Phillips, Cass Elliot и Danny Doherty. Der Anführer im wahrsten Sinne des Wortes war jedoch immer Johannes.

Die weltweite Verbreitung des Projekts beläuft sich inzwischen auf mehr als 40 Millionen ExemplareThe Mamas & the Papas wurden schließlich zum Inbegriff von Hippies, freier Liebe und verbotenen Vergnügungen. Ihre musikalische Chemie machte die Band zum Kult und brachte einen durchschlagenden Hit hervor "California Dreamin'". Doch eine komplizierte Beziehung zwischen den Teilnehmern beendete ihre Verbindung nach nur drei Jahren.

Liebe Verwirrung

Die Mamas & die Papas
Die Mamas & die Papas

John и Michelle Sie lernten sich kennen, als ersterer verheiratet und letzterer ein Teenager war, der von seinem Körper lebte - die junge Michelle eroberte Modeling-Branche. John verließ schließlich seine Frau und bandelte mit der charmanten Michelle an, die bald Teil seines Trios wurde "Neue Gesellen". Aber als die Zeit kam "The Mamas & the Papas"Michelles Leidenschaft für Danny Doherty war geweckt.

Die Mamas & die Papas
Die Mamas & die Papas

Und das beruhte auf Gegenseitigkeit. Dougherty wiederum war in Cass Elliott verliebt, aber ihre Gefühle wurden nicht erwidert.

John erfuhr von den Affären seiner Frau und dass Michelle neben Doherty auch eine Affäre mit Von Gene Clark von "Die Byrds"! Er warf sie aus der Band, nahm sie aber später wieder auf, denn ohne Michelle könnte das Projekt The Mamas & the Papas nicht existieren.

"Cass liebte mich, ich liebte Michelle, John liebte Michelle, Michelle liebte mich und wollte Freiheit... Diese verworrene Situation führte zur Auflösung der Band", sagte Doherty einmal.

John hatte eine Beziehung zu seiner eigenen Tochter

Mackenzie und John Phillips
Mackenzie und John Phillips

Die Geschichte wurde nach Johns Tod bekannt. Seine Tochter Mackenzie Phillips legte eine Autobiografie vor, in der sie behauptete, es habe eine sexuelle Beziehung zwischen ihr und ihrem Vater gegeben.

"Das erste Mal hatten wir es vor meiner Hochzeit mit Jeff (Sessler). Wir waren nicht nüchtern und standen unter dem Einfluss von Substanzen", schrieb die Frau.

Laut Mackenzie dauerte eine derartige Beziehung zehn Jahre! Die Öffentlichkeit war in zwei Lager gespalten: Die einen weigerten sich, es zu glauben, die anderen waren dagegen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass Mackenzie ein ernstes Problem mit illegalen Substanzen hatte. Und niemand kann den Wunsch verleugnen, nach dem Tod eines Mannes mit seinem berühmten Namen Geld zu verdienen.

Sie lebten auf den Jungferninseln fernab der Zivilisation

Die Mamas & die Papas
Die Mamas & die Papas

Während ihrer Erfahrungen mit illegalen Substanzen beschlossen alle vier Mitglieder der Gruppe, auf eine Reise zu gehen. Dazu stießen sie mit geschlossenen Augen auf eine Karte und landeten bei Jungferninseln! Dort, zusammen mit Freunden und einem fünfjährigen MackenzieDie Musiker zelteten am Strand. Sie hatten fast nichts außer illegalen Substanzen, Alkohol und kargem Essen. Es gibt eine Legende, dass das Lied "Creeque Alley" ist genau diesem Moment gewidmet.

Hungerkuren führten Cass zu einem frühen Ableben

Cass Elliot
Cass Elliot

Obwohl Cass Elliot Die meiste Zeit ihres Lebens schien sie sich nach außen hin damit abzufinden. Darüber hinaus ebnete sie mit ihrer aufgeschlossenen Art und ihrer Unabhängigkeit den Weg für andere weibliche Musikstars, die in den USA zu Ruhm gelangten. 1960-хwie zum Beispiel Janis Joplin.

Die Menschen um sie herum schienen ihr Gewicht zu akzeptieren, aber Elliot war innerlich unzufrieden mit ihrem Aussehen. Oft machte sie Diäten, von denen viele gefährlich waren. Sie hungerte sich sogar selbst aus, indem sie einmal sieben Monate lang jede Woche vier Tage lang nichts aß! Die Sängerin selbst gab zu, dass sie wusste, dass ihre Diätmethode nicht die vernünftigste war, und nachdem sie mehr als 100 PfundIch bin ins Krankenhaus gegangen.

Nach zahlreichen gesundheitlichen Problemen erholte sich Cass nie mehr. Sie war weg in 1974 im Alter von 32 Jahre alt.

Alle ihre Kinder hatten Probleme mit illegalen Substanzen

Die Mamas & die Papas
Die Mamas & die Papas

Die Teilnehmer haben "The Mamas & the Papas" war 11 Kinder. Und alle von ihnen hatten schließlich Probleme mit illegalen Substanzen. Vor allem Kinder waren mit dieser Sucht konfrontiert John Phillips. Ihr Vater hatte wahrscheinlich etwas damit zu tun, aber das ist nur eine Spekulation. Es ist jedoch überraschend: Beide Kinder aus der ersten Ehe kehrten nach der Scheidung von Michelle zu John zurück, und im Alter von 14 Jahren hatten beide Kinder schwere Suchtkrankheiten entwickelt.

Nachdem sich die Band aufgelöst hatte Danny Doherty zog sogar von Los Angeles nach Kanada, um sich und seine Familie vor diesem Horror zu schützen.

Nachdem sich die Band aufgelöst hatte, landete John Phillips hinter Gittern

John Phillips
John Phillips

Wenn "The Mamas & the Papas" nicht mehr, John Phillips Er widmete sich einer Solokarriere, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt war. Infolge zahlreicher kreativer Misserfolge verfiel der Mann in eine tiefe Depression, und sein Drogenmissbrauch geriet schließlich außer Kontrolle. Keith Richards war sein Freund, und er war es, der John mit schweren Substanzen bekannt machte. Aber selbst er gab zu, dass Phillips vor seinen Augen seine Menschlichkeit verlor.

John gab etwa eine Million Dollar pro Jahr für eine schlechte Angewohnheit aus. Zu einem bestimmten Zeitpunkt. Phillips Er wies sich selbst in eine Reha-Klinik ein, doch es traten neue Probleme auf: Der Musiker wurde wegen des Handels mit großen Mengen verschreibungspflichtiger Medikamente angeklagt. Schließlich gelang es John, mit den Drogen aufzuhören, aber er begann stattdessen zu trinken.

Michelle blieb acht Tage lang mit dem Schauspieler verheiratet

Michelle Phillips
Michelle Phillips

John versuchte sein Bestes, um seine charmante junge Frau zu kontrollieren. Aber als sie sich scheiden ließen und die Band sich auflöste, Michelle bekam, wonach sie sich sehnte - Freiheit! Ihre turbulenten Beziehungen zu berühmten Männern gingen weiter, und eines Tages traf sie Dennis Hopper. Das Paar heiratete schließlich, aber ihre Ehe dauerte nur eine Woche und einen Tag.

Mehr als Künstlerkollegen: ikonische Bands, die nie die Besetzung gewechselt haben

Rockbands, die ihre Besetzung nie geändert haben - Liste, Fotos und Namen, interessante Fakten In der Musikgeschichte gibt es eine große Anzahl von Rockbands. Diese Form des Musizierens ist derzeit...

Teil 2. «Leben auf der Straße»: Was Brian Johnson auf seine alten Tage tat

Brian Johnson: Karriere und Ende der Karriere, neue Projekte Nach dem Ende ihrer Karriere ziehen sich Rockmusiker entweder zurück, um mehr Zeit für sich selbst zu haben, oder sie versuchen, neue...

Derselbe Song aus «The Bodyguard»: die Bedeutung geht tiefer

Alles über den Song "I Will Always Love You": Entstehungsgeschichte, Aufführung, Erfolg Es kommt oft vor, dass Künstler, die denselben Song, aber in unterschiedlichen Stilen, vortragen,...
Ähnliche Artikel

Valeriy Didyulya ging ohne Musik

Die Muse von Valeriy Didiuli: Wie die Familie des Musikers zerbrach Oft versuchen prominente Paare, die Unstimmigkeiten innerhalb der Familie nicht öffentlich zu machen. Aber früher oder später müssen Berühmtheiten...

What I'd Say" ist ein schicker Rock 'n' Roll von Jose Feliciano, der jeden aufmuntern wird

Musiker José Feliciano - Diskographie des großen Gitarristen, Arbeit, Auszeichnungen Heutzutage erreichen lateinamerikanische Musiker ein neues Niveau: Sie erobern mühelos die Weltbühne und erwerben...

Muddy Waters und Mick Jagger rocken die Bühne - die beste Kollaboration der Bluesgeschichte

Die Blueser Muddy Waters und Mick Jagger: Biografie, Zusammenarbeit, gemeinsamer Auftritt Kollaborationen zwischen Rockmusikern sind kein neues Phänomen. Die Beatles und Eric Clapton, Queen und David...

John Entwistle: Treffen mit Pete Townsend, die Gründung von The Who und eine Bedeutung, die über die eines "einfachen Bassisten" hinausging

Biografie des Bassgitarristen von The Who, John Antsville: Karriere, Diskografie, Vermächtnis Es sind diejenigen, die die viersaitige Gitarre spielen und die Rhythmusgruppe leiten, über die die meisten Witze gemacht werden...

Die Geschichte einer stimmgewaltigen Schönheit: Hope Sandoval

Alles über die Sängerin Hope Sandoval: Jugend, Aufstieg und Erfolg Manchmal wollen Underground-Künstler nicht berühmt werden, weil die großen Labels, die sie nach einer Weile finden...

The Residents - die rätselhafteste Rockband der Geschichte

Alles über The Residents: Geschichte, Mystik und Stil Es gibt viele Musiker in der Musikindustrie, die durch ihre Originalität bekannt geworden sind. Diese Künstler sind in der Regel...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...