Autor:
Kategorie:

Türsteher des Studio 54, dem Madonna und die Beastie Boys ihre Karriere verdanken

Manchmal kann ein Auftritt, der wie "ein weiterer Einzelfall" erscheinen mag, einen zum Star machen (oder zumindest zu einer erkennbaren Persönlichkeit). So erging es auch Madonna und den Beastie Boys zu Beginn ihrer Reise, ganz zufällig und... dank eines Studio 54-Türstehers namens Avi Montug!

Studio 54-Türsteher Avi Montug und seine Geschichte

Beastie Boys - die legendäre amerikanische Rap-Rock-Band, die 1979 in Brooklyn, New York, gegründet wurde. Heute sind sie Titanen ihrer Zeit und ihres Genres mit einer Auflage von mehreren Millionen! Das Gleiche gilt für Madonna - eine skandalumwitterte Pop-Ikone, die zu ihrer Zeit die Vorstellung von weiblichen Popsängern, ihrem Charisma, ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Talent auf den Kopf stellte... Im Allgemeinen sind dies ikonische Namen, ohne die man sich die moderne Musikgeschichte einfach nicht vorstellen kann. Aber das war natürlich nicht immer der Fall.

Es war einmal eine Zeit, da waren Madonna und die Beastie Boys niemandem ein Begriff. von unbekannten aufstrebenden MusikernBeim ersten Mal brauchten sie eine angemessene Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Wie Sie wissen, gibt es Ereignisse, die das Schicksal grundlegend verändern, und manchmal hängt von scheinbar kleinen Dingen eine Menge ab. Manchmal kann ein einziger Auftritt, der vielleicht nur "ein weiterer Einzelfall" zu sein scheint, einen zum Star machen (oder zumindest zu einer erkennbaren Person). Das ist Madonna und den Beastie Boys zu Beginn ihrer Reise passiert, und zwar ganz zufällig und... dank eines Studio 54-Türstehers namens Avi Montug. Man könnte sagen, dass sie ihre glanzvolle Karriere diesem Mann verdanken...

Eine kleine Vorgeschichte: Studio 54 und Avi Montug

Der berühmte Nachtclub Studio 54, früher das Gallo Opera House
Der berühmte Nachtclub Studio 54, früher das Gallo Opera House

Die Ära der 70er Jahre war eine aufregende Zeit für die Musikindustrie, die Underground-Bewegung und vor allem für die New Yorker Szene. Die Menschen wurden zunehmend von Diskotheken und den damals frei erhältlichen Substanzen wie Alkohol angezogen. Damals wusste noch niemand von AIDS, und so blühte die "Liebe" und das Feiern, und mit ihr auch die Nachtclubs. New Yorks elitärstes Etablissement (oder zumindest eines von ihnen) war das legendäre Studio 54Die wichtigsten Bohemiens dieser Zeit waren Schauspieler und Musiker, Maler und Fotografen... kurzum, die Crème de la Crème.

Die Gäste des Studio 54 haben Spaß
Die Gäste des Studio 54 haben Spaß

Hollywoods Aristokraten gingen dorthin, um ihresgleichen zu sehen und, was ebenso wichtig ist, um gesehen zu werden. Gewöhnlich "sterblich" Der Club war schwieriger: Nicht jeder durfte hinein, und oft gingen einige Abenteurer das Risiko ein, durch Lüftungsschächte oder mit Hilfe von Kletterausrüstung in diese "Bohème-Oase" zu gelangen...

Michael Jackson besuchte das Studio 54
Michael Jackson besuchte das Studio 54

Einige Zeit hinter der Kleiderordnung der Gäste Studio 54 wurde von einem Mann namens Avi Montug. Als Türsteher in einem der exklusivsten Nachtclubs von New York war er Teil einer ikonischen Ära. Er konnte mehr als einen Kultstar persönlich erleben, selbst als der Ruhm noch in weiter Ferne lag... Avi hatte wahrscheinlich keine Ahnung, wie weit die jungen Künstler, die er für das reisende Kabarett, das neue Talente vorstellte, gehen würden. Zwei dieser "Diamanten" waren Madonna und die Beastie Boys - Die heute berühmtesten Idole der Welt, die damals niemandem bekannt waren.

Wie Madonna und die Beastie Boys die Aufmerksamkeit von Avi auf sich zogen

Madonna
Madonna

Avi bewachte nicht nur das Studio 54 und sorgte dafür, dass es "gut aussah". Er beaufsichtigte auch ihre eigene ShowEr war ein reisendes Kabarett, das neue Talente vorstellte. Er wählte die Künstler persönlich aus und überwachte die Auftritte, und er war es auch, der einer aufstrebenden, aber vielversprechenden Sängerin aus Detroit den Startschuss gab, die damals Madonna Ciccone Oder einfach Madonna.

Im Rahmen von "No Entiendes" (der Name der Sendung ist spanisch und bedeutet "Du verstehst nicht") sang der zukünftige Popstar den Song "Everybody". Damals war sie etwa 25 Jahre alt, aber eine glänzende Karriere stand vor der Tür... Bemerkenswerterweise wurde ihre Nummer, bevor sie die Bühne betrat, als "Weltpremiere".

Ungefähr zur gleichen Zeit lächelte das Glück einem jungen Trio aus New York zu, das in nur wenigen Jahren weithin als Beastie Boys. Aufstrebende Künstler versuchten verzweifelt, im Rock, Punk, Hip-Hop oder, wie die Kritiker sagen, im "Beastie Boys Genre"als sie von Avi entdeckt wurden. Bald werden ihre Karrieren in die Höhe gehen...

Avi Montugas weiteres Leben und lebendiges Finale

Avi Montug
Avi Montug, seltenes Foto

Avi's Karriere hat sich aktiv entwickelt in 70er und 80er JahreBis dahin hatte niemand eine Ahnung von der Krankheit. Davor hatte niemand eine Ahnung von der Krankheit, was wahrscheinlich der Grund dafür war, dass die Leute so viel feierten und in Nachtclubs gingen - als Uninformierter weiß man nichts von den schlimmen Folgen. Leider wurde Montug selbst ein Opfer der Krankheit und verstarb im Jahr 1991.

Angesichts seines pulsierenden Lebens war Avi klar, dass sein Ende auf keinen Fall düster sein konnte. Er spürt, dass seine Tage sind fast gezähltEr war fest entschlossen, wenn er schon sterben musste, dann nicht vor Elend. Der ehemalige Rausschmeißer schmiss eine wilde Party im eigenen Stil und lud seine engsten Vertrauten ein, darunter auch Madonna, die per Telefon zugeschaltet wurde. Umgeben von den Menschen, die er liebte, nahm er starke Drogen. Er war sich sicher, dass es das war, aber am Morgen wachte er wie durch ein Wunder trotzdem auf. Avi geriet in Rage. Nachdem alle Gäste gegangen waren, nahm er noch viel mehr als beim ersten Mal und vollendete schließlich seinen Plan. Eine der ikonischsten Persönlichkeiten der Studio-54-Ära ist nicht aus Elend, sondern im Guten gestorben.

"Paranoid": ein Black-Sabbath-Kultklassiker, der in wenigen Minuten geschrieben wurde

Black Sabbaths Hit "Paranoid": Geschichte und Fakten Es ist kein Geheimnis, dass einige der legendärsten Werke in nur wenigen Minuten entstanden sind. Es wird allgemein gesagt, dass die Kürze...

Kirkorov war Michael Jacksons "Freund": Fiktion oder Wahrheit?

Die Freundschaft von Michael Jackson und Philip Kirkorov Michael Jackson ist ein amerikanischer Pop-König, der einen kolossalen Beitrag zur Musikgeschichte geleistet hat. Um ihn ranken sich jedoch seit jeher viele Mythen,...

"Unfall, Verrat und mehr": Der unverwüstliche Geist von Don Powell, dem Schlagzeuger von Slade

Slade-Legende Don Powell und seine Geschichte: Fakten und Interviews Er hat sein achtes Lebensjahrzehnt hinter sich, aber er ist immer noch eine unverwüstliche Legende. Don Powell, der legendäre Slade-Schlagzeuger,...
Ähnliche Artikel

Top 5 der kultigsten Rockalben, deren Aufnahme zum Albtraum wurde

Legendäre Rockalben, die sich in einen Aufnahme-Albtraum verwandelten Auf den ersten Blick scheint es der befriedigendste Job der Welt zu sein, ein Rockstar zu sein! Ihre Aufgabe ist es nur, zu komponieren...

Die perfekten Songs, mit denen der Hardrock begann

Tracks, mit denen der Hardrock begann - die Besten der Besten Nach dem legendären "Summer of Love" wurde der Rock 'n' Roll immer stacheliger. Es schien, dass die "sanfte" Ära der Beatles und...

Die besten Live-Klassik-Rock-Alben des Fuzz Music Magazine - Teil zwei

Die besten Live-Alben der klassischen Rockmusik - Teil zwei Wir verehren Hunderte von Rockbands und -künstlern, aber es sind ihre tadellos produzierten "Studio"-Alben, die sie überhaupt erst berühmt machen ....

Top 5 schicke "späte" Veröffentlichungen von Rocklegenden

Die besten späten Veröffentlichungen der Rockstars Nicht jeder Rockstar kann das Feuer bis zum Ende der Zeit am Brennen halten. Es ist nur natürlich, dass Künstler älter werden, und man würde nicht erwarten, dass sie...

Die besten Lieder von Dan McCafferty

Dan McCafferty und seine besten Songs Dan McCafferty ist eine Legende der schottischen Rockband Nazareth und eine der bekanntesten Stimmen des klassischen Rock. Geboren in...