Autor:
Kategorie:

Wie die Beatles und die Beach Boys die Musikwelt der 60er Jahre eroberten

Alles über die Hit-Alben von 1963 oder die Geschichte des Aufstiegs der Beatles und der Beach Boys zu internationalem Ruhm...

Die besten Alben des Jahres 1963

Die 1960er Jahre waren eine Zeit, in der die Musikstars der Welt wie Pilze aus dem Boden schossen: Bands wurden gegründet, Alben veröffentlicht, kultige Songs geschrieben usw. Frank Sinatra bezauberte das Publikum mit seiner samtigen Stimme, während die legendären Beatles gerade ihre musikalische Karriere begannen. Elvis Presley, Duke Ellington, Coltrane - die Weltcharts waren voll von legendären Namen.

Es war eine sehr interessante Zeit, und die besten Alben dieser Ära sind auch heute noch bei Musikliebhabern beliebt.

Geschichte an einem Tag: die Platte der Beatles, please give me pleasure
Das Cover des Albums "Please, please me".

Die Beatles betreten die Bühne

Einer der ersten Meilensteine des Jahres fand am 19. Januar im Rahmen des Programms Late Night at the Palladium statt. Eine Band aus Liverpool, die noch kaum jemandem bekannt ist, trat in der Fernsehsendung auf. So begann ein sehr arbeitsreiches Jahr für die Liverpooler Vier.

Am 11. Februar fand sich die Band zusammen, um ihr erstes Album "Please, please me" aufzunehmen, das ihr Durchbruch wurde. Das gesamte Material für das Album wurde in 10 Stunden aufgenommen, und am 12. April erreichte "Please, please me" die Spitze der britischen Charts und blieb sechs Monate lang auf Platz eins. Aber die Beatles waren noch nicht am Ende.

Im selben Jahr wurde das zweite Studioalbum der Band, With The Beatles, veröffentlicht. Diesmal ließen sich die vier viel Zeit. Die Arbeit an dem Album dauerte monatelang, und als es am 22. November veröffentlicht wurde, gab es bereits 250 Tausend Vorbestellungen, so dass das Album schon vor seiner Veröffentlichung Silberstatus hatte. 21 Wochen lang hielt es sich auf Platz eins der nationalen Hitliste. Der beliebteste Song des Albums war "All My Loving", gesungen von Paul McCartney.

...und die Jungs vom Strand

Auch die Beach Boys waren in jenem Jahr auf Erfolgskurs. Die Band veröffentlichte drei Alben und alle drei erreichten die Spitze der Charts in den USA.

Der erste war Surfin' U.S.A., der im März veröffentlicht wurde und Platz zwei der US-Hitliste erreichte. Der gleichnamige Titelsong erreichte Platz drei in der Hitliste und war der erste große Erfolg der Band. Der Erfolg des Liedes musste jedoch mit dem berühmten Musiker Chuck Berry geteilt werden, dem Autor der Melodie.

Das dritte Studioalbum hieß "Surfer girl" und erreichte Platz 7 in den Charts. Der Titelsong wurde von Brian Wilson geschrieben, der damals 19 Jahre alt war. Die Komposition "Unser Autoclub" erweiterte das Thema der Lieder der Band. Zum Surfen gesellten sich nun auch noch Rennwagen.

"Little deuce coupe" ist das vierte Album und der vierte Chartstürmer. Das neue Album war ganz dem Thema Auto gewidmet. Der Name des Albums und des Titeltracks "Little Deuce Coupe" ist eine Anspielung auf das B-Modell des Ford Hot Rod. Das gleiche Auto ist auch auf dem Albumcover zu sehen.

Am besten Verkauf

Die Umsatzführer im Jahr '63 überschnitten sich oft mit denen an der Spitze der Hitparade. Das meistverkaufte Album im Vereinigten Königreich war zum Beispiel das zweite Album der Beatles, With the Beatles.

Die meistverkaufte Single des Jahres stammt ebenfalls von den Liverpool Four - "She loves you". Der Song wurde als "Antwort" auf Bobby Rydells "Forget Him" konzipiert. Das Lied hatte eine Besonderheit: Es wurde in der dritten Person erzählt, während es in romantischen Liedern gewöhnlich in der ersten Person gesungen wurde. Infolgedessen wurde der Song vom Publikum sehr positiv aufgenommen, und der rhythmische Refrain "Yeah, yeah, yeah" wurde zu einem einprägsamen "Ding", nicht nur für den Song, sondern auch für die Band.

Speziell für Westdeutschland wurde die Single auf Deutsch übersetzt und gesungen, was der Band jedoch nicht gefiel.

Surfin' U.S.A." von den Beach Boys war laut dem Billboard-Magazin die meistverkaufte Single in den USA. Der Text wurde von Brian Wilson geschrieben und basiert auf Chuck Berrys "Sweet little sixteen".

Das meistverkaufte Album war der Soundtrack zum Film West Side Story von Robert Wise und Jerome Robbins. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Broadway-Musical, das eine Adaption von Shakespeares Romeo und Julia

Der Soundtrack des Films umfasst 19 Lieder. Im Jahr zuvor, 1962, hatte der Film einen Grammy Award für den besten Soundtrack gewonnen, und seine Popularität nahm auch im folgenden Jahr nicht ab.

63 erhielt Barbra Streisand einen Grammy Award für das Album, das ihren Namen trägt.

Der beste Song war Days of wine and roses von Henry Mancini, der insgesamt 72 Mal für den Preis nominiert wurde.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass 1963 für Musikliebhaber ein sehr interessantes und ereignisreiches Jahr war. Viele berühmte Bands arbeiteten aktiv daran, ihre Fans mit neuen brillanten Hits und Alben zu erfreuen, während andere gerade erst ihren Weg zu Erfolg und Weltruhm antraten.

Sergei Zakharovs Karriere nach dem Gefängnis: die unruhige Geschichte des berühmten sowjetischen Baritons

Der Lebensweg des Popsängers Sergei Zakharov Estrada entstand in den 1960er Jahren als einzigartiger Stil des sowjetischen Liedes. Im Vergleich zur zeitgenössischen russischen Popmusik ist sie...

"Blue Eyes Crying in the Rain": der letzte Song, den der Presley-König gesungen hat

Alles über den Song "Blue Eyes Crying in the Rain": wann und von wem er gespielt wurde, Geschichte und Cover Ein Idol zu verlieren ist immer ein sehr traumatisches Ereignis, aber wie...

Lemmy Kilmister und seine besten Filmrollen

Alles über Lemmy Kilmister: Erfolg der Band, Filmrollen, Biopic über die Legende Rockstars, die die Musik zu ihrem Leben gemacht und einen großen Beitrag zum Genre geleistet haben, haben gezeigt...
Ähnliche Artikel

Der berühmte Hit von Zero, dessen Musikvideo jeder gesehen hat

Geschichte des Songs "I'm Coming, Smoking" von Zero: interessante Fakten, Clip "Song of Unrequited Love for the Motherland" (Lied der unerwiderten Liebe zur Heimat) ist ein Album mit unbestreitbaren Hits, das zu den...

Als Teil von Rockbands waren sie Weltlegenden, aber die "Solos" sind selbst bei den Fans vergessen.

Mitglieder berühmter Rockbands, die versuchten, eine glänzende Solokarriere aufzubauen, aber scheiterten Geschichten darüber, wie Musiker es geschafft haben, nach dem Ausstieg aus der Band eine schillernde Solokarriere aufzubauen...

Sie brachte eine Kindheit zur Welt: Erinnerungen an die legendäre Elena Kamburova

Alles über Elena Kamburova: Kindheit, Entwicklung der Kreativität, Ruhm Nicht jeder Betrachter kann den gefühlvollen Beitrag des Künstlers zur Kreativität würdigen, aber es gibt Menschen, die verstehen...

Er spielte die größten Hits der frühen 2000er Jahre - wo ist Sergei Zhukov heute

Alles über Sergei Zhukov: frühe Jahre, Gründung der Band, Fakten In den 90er Jahren durchläuft Russland große Veränderungen. Auch in der Musik wird eine neue Runde der Geschichte geboren: am...

Coole Tsoi-Songs, die nur die treuesten Fans kennen

Wenig bekannte Tsoi-Lieder, die den Anspruch haben, Hits zu sein "Kino ist eine der ungewöhnlichsten Bands in der Geschichte des russischen Rock. Einerseits sind sie...

Coole Cover russischer Rockhits und eine schöne Parodie - Top 6

"Celebrity"-Cover berühmter russischer Rocksongs Die Covers leben jetzt ein "neues Leben" im Musikgeschäft. Manche Covers werden so berühmt, dass sie die Originalkompositionen in den Schatten stellen. Also...

Wo sind die Zemlyane, eine Band, deren Hits in der gesamten UdSSR gesungen wurden?

Alles über die Band Zemlyane: Geschichte, Werke, Hits Die Geschichte der Bands, die zu Zeiten der Sowjetunion entstanden, ist reich an Ereignissen. Heutzutage kann man nicht mehr so...

Britische Rocker werden in der UdSSR verehrt

Britische Top-Rocker werden in der UdSSR verehrt Trotz aller Verbote und Schwierigkeiten bei der "Beschaffung" von Platten mit solcher Musik wurde in der Sowjetunion der ausländische Rock'n'Roll einfach...

Gibson: Die Geschichte einer Marke, die beinahe das Vertrauen der Rockstars verloren hätte

Gibson: Markengeschichte, Erfolge und Misserfolge In der Geschichte eines jeden großen Unternehmens gibt es Höhen und Tiefen. Es ist fast unmöglich, eine Marke zu finden, die im Laufe ihrer Geschichte...