Datum:

Autor:
Kategorie:

Treffen Sie Simon McBride, den neuen Gitarren-Guru von Deep Purple

Er ist ein Sänger, Gitarrist und Songwriter mit einer langen Erfolgsbilanz - es ist ihm gelungen, die Mitglieder von Deep Purple zu beeindrucken, von denen einige, wie sich herausstellt, schon einmal mit ihm zusammengetroffen sind...

Der neue Deep Purple-Gitarrist Simon McBride: Biografie, Kunstwerke, persönliches Leben

Tiefes Lila - eine Band, deren Besetzung mehrmals wechselte. Doch selbst diese häufigen Wechsel hinderten sie nicht daran, zur Kultband zu werden, denn jedes neue Mitglied brachte seinen eigenen Zauber und Schwung mit. Dies ermöglichte es der Band auch, bis zum heutigen Tag zu überleben, was bedeutet, dass die Geschichte "lila" ist noch nicht abgeschlossen.

Tiefes Lila
Tiefes Lila

Es schien so, Steve Morse war in der Lage, sich in das Projekt einzufügen und ein würdiger Ersatz für Ritchie Blackmore zu werden (jetzt natürlich nicht, dass er es schaffte, ihn zu übertreffen, sondern dass es ihm gelang, die Lücke in der Besetzung zu füllen). Doch im Jahr 2022 wurde die Rockwelt von der Nachricht überrascht: Morse verlässt die Gruppeum seine Frau zu unterstützen, die an Krebs erkrankt ist. Der Weggang wurde zunächst als vorübergehend bezeichnet, aber schließlich wurde bekannt, dass Morse Purple auf unbestimmte Zeit verlässt...

Steve Morse
Steve Morse

Für die verbleibenden Mitglieder der DP stellte sich die Frage: Wer könnte nun wiederum Morse ersetzen? Es wurde beschlossen, dass diese Person sein würde Simon McBride! Aber was wissen wir überhaupt über ihn? Er ist doch nicht einfach aus dem Nichts in der Rockwelt aufgetaucht, oder? Ja, das ist richtig.

Die Musikgeschichte zeigt, dass Irland hat ein Händchen für das Werfen von Diamanten. Und McBride ist ein Paradebeispiel dafür. Als Sänger, Gitarrist und Songschreiber mit einer reichen Erfolgsbilanz konnte er die Mitglieder von Deep Purple beeindrucken, von denen sich einige, wie sich herausstellte, schon einmal über den Weg gelaufen waren. Obwohl McBride nicht damit gerechnet hatte, eines Tages der Band beizutreten, behauptet er heute, dass zu allem bereit! Darf ich vorstellen: Simon McBride - ein Mann mit großem Potenzial und einer reichen Geschichte...

Frühe Jahre und frühe Erfolge

Simon McBride
Simon McBride

Simon wurde am 9. April 1979 in Berlin geboren. BelfastEr wurde in Nordirland, der Hauptstadt von Nordirland, geboren. Und seit seinem 9. Lebensjahr hat ihn die Gitarre nicht mehr losgelassen. Sein Vater, ein altgedienter Musiker, hat ihn stark beeinflusst.

"Ich bin unter dem Einfluss von Rock'n'Roll aufgewachsen. Mein Vater war ein großer Musikliebhaber! Aber er war vor allem ein Fan von klassischen Rockbands, wie Led Zeppelin und so weiter. Er hatte eine Gitarre, aber die lag meistens nur herum, weil mein Vater nicht spielen konnte: Er war verletzt, als er jung war...".

Allerdings junger Simon schnell eine Verwendung für das Werkzeug gefunden:

"Also: Ich nahm diese Gitarre und machte etwas, was ich für ein wirklich schreckliches Geräusch hielt! Inspiriert wurde ich dabei von AC/DC. Wahrscheinlich war das erste, was ich auf der Gitarre lernte, ihr 'If You Want Blood (You Got It)'. Von da an fing ich an, mehr und mehr zu spielen, und bald verliebte ich mich einfach in die ganze Sache...".

Im Alter von 15 Jahren gewann Simon den Wettbewerb "Junger Gitarrist des Jahres" Zeitschrift Guitarist. Ein Jahr später spielte er bereits in Sweet Savage - eine Metalband, die in die Annalen des Rock eingegangen ist.

McBride gewinnt an Schwung

Simon McBride
Simon McBride

In den späten 90er Jahren zieht sich Simon aus dem Sweet Savage um sich dem irischen Sänger Andrew Strong anzuschließen. In dieser Zeit entdeckte Simon neue Seiten an sich, insbesondere sein Talent für R&B und Soul. Es war eine lohnende Erfahrung, die McBride näher an Rock- und Blueskünstler heranführte. So vergingen sechs Jahre, bevor Simon sich auf den Weg zu Soloschwimmen

McBrides Solokarriere führte zu einer Reihe erfolgreicher Platten und einigen Hits, die von den Kritikern hoch gelobt wurden. Aber es war nicht ohne Drama... So, einer seiner erfolgreichsten Songs, "Kein Platz zum Atmen"dokumentiert die meisten dunkle Episode im Leben eines Gitarristen...

"Es geschah nachts. Meine zukünftige Frau und ich schliefen bereits, als ich plötzlich etwas Brennendes roch. Ich öffnete die Augen und sah, dass die Wohnung in dichten Rauch gehüllt war. Im Haus war ein Feuer ausgebrochen. Das Letzte, woran ich mich erinnere, ist, dass wir eingeschlossen waren und ich das Bewusstsein verlor. Soviel ich weiß, wurde ich wiederbelebt. Wir hatten Verbrennungen und verbrachten mehrere Monate im Krankenhaus...".

Glücklicherweise fand Simon schnell wieder zu seiner Form zurück. Während seiner Solokarriere trat er auch als Warm-up-Act auf, und 2016 wurde er Mitglied der Schlangenbeschwörer - Eine von ehemaligen Teilnehmern gegründete Rockband Whitesnake. Simon nahm den Platz von Micky Moody ein, was zu einem wunderschönen Album führte. "Zweite Haut" und eine erfolgreiche Tournee! Aber das Interessanteste erwartete Simon noch...

Beitritt zu Deep Purple

Simon McBride
Simon McBride

Der Beitritt zu Deep Purple hat sich große Überraschung für McBride selbst! Wie sich herausstellte, waren seine Wege mit dem Keyboarder Don Airy Die beiden Männer waren sich bereits zuvor über den Weg gelaufen, weshalb seine Kandidatur nicht lange diskutiert wurde - sein Talent beeindruckte alle DP-Mitglieder, einschließlich Morse selbst, dessen Platz Simon einnahm. Er selbst sagt dazu Folgendes:

"Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich Teil von Deep Purple werden würde, hätte ich gesagt: 'Du bist verrückt! Aber jetzt bin ich hier... Ich spreche schon seit 2021 davon, dabei zu sein - ich habe den Rest der Band ein paar Mal getroffen und wir haben darüber gesprochen. Aber ich habe nie wirklich darüber nachgedacht. Ich wusste, dass es möglich war, aber ich war mir nicht sicher. Aber es kam zu dem Punkt, an dem Steve beschloss, dass er genug hatte und sich um seine Frau kümmern musste, was er auch tut..."

Auf die Frage, wie es sich anfühlt ein Deep Purple-Gitarrist zu seinMcBride antwortet:

"Nun, ich werde einfach all ihre Riffs und Soli spielen, als ob es Ritchie oder Steve wären. Ich werde nichts ändern - das steht mir nicht zu, denn all diese Melodien haben bereits Kultstatus und sind nicht von mir. Gleichzeitig sehe ich aber auch Raum für Improvisation. Wie jeder Gitarrist werde ich sie auf meine eigene Art und Weise spielen - wir alle haben unsere eigene Handschrift als Gitarristen..."

Simon McBride ist u.a. Gastdozentin am BIMM (Brighton Institute of Contemporary Music) in Dublin. Als bekannter Musiker werden ihm oft verschiedene Fragen gestellt - zum Beispiel: Wenn er mit jemandem spielen könnte, wer wäre es? Das ist die Antwort, die Simon gibt:

"Ich würde Prince einfach anrufen, weil er ein musikalisches Genie war..."

ANTWORT LASSEN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

'Pretty Woman With A Secret': Debbie Harrys 'Blondie'-Geheimnisse, die sie lange vor ihren Fans verbarg

Debbie Harry: Fakten über ihr Privatleben und ihre Karriere Debbie Harry ist leider eine Rarität: eine überlebende 78-jährige Ikone der Punkszene, deren Karriere sich in der Ära der...

Yuri Antonov - Das härteste Idol: Possen und Skandale, die die Produzenten dazu brachten, den Meister zu verlassen

Juri Antonow: Charakter, Skandale, Eskapaden Kürzlich sagte der Produzent Sergej Lawrow, Juri Antonow sei der schwierigste, kapriziöseste und eigensinnigste Maestro der heimischen Sorte, mit dem er...

Ekaterina Batrakova: "Gut die Hälfte der akademischen Musiker hört guten Rock"

Ekaterina Batrakova - Interview: über Karriere und Zukunftspläne Der Korrespondent von Fuzz Music sprach mit der Rocksängerin Katya Batrakova, deren Songs immer wieder in den...

Nur Gesang: Wie unsere Lieblings-Rockhits ohne Musik klingen - Teil zwei

Top 6 der beliebtesten Rockhits nur mit Gesang. Zweiter Teil Rocksongs, die im Laufe der Jahre zu Ikonen geworden sind, werden als Gesamtkunstwerk oder Performance geplant, also...

"DEEP PURPLE. Ritchie Blackmore: "Ich glaube, wir haben den richtigen Ton getroffen".

"DEEP PURPLE: die Geschichte der Wiedervereinigung Steigen Sie in eine Zeitmaschine und reisen Sie zurück ins Jahr 1984, um zu erleben, wie die legendäre Band wieder zusammenkam und ihr Comeback-Album aufnahm. Obwohl jetzt...

Deep Purple - Smoke on the Water - 1971

Die Geschichte von 'Smoke on the Water' - Deep Purple (1971) Heute werden wir über die Entstehung des größten Classic-Rock-Hits der frühen 70er Jahre sprechen. Wie der legendäre Deep...

Die großen Konzertalben von 1968-1972, die die Geschichte veränderten...

9 Live-Alben von 1968-1972, die die Geschichte veränderten Ein Konzertalbum... Was ist das? Worin besteht ihre Einzigartigkeit, ihr Wert? Warum sind Live-Aufnahmen aus den 70er und 80er Jahren heute...

Die beliebtesten Künstler der 70er Jahre!

Die erfolgreichen Musikkünstler der 1970er Jahre... Viele Hörer erinnern sich an die 1970er Jahre, als sich die legendären Beatles auflösten... Aber das neue Jahrzehnt hat der Musikwelt neue Genies beschert! Ihre Namen sind bekannt...

Deep Purple - Stormbringer (1974)

DEEP PURPLE: Geschichte des Albums Stormbringer Stormbringer ist die 9. Deep Purple-Platte, die 1974 veröffentlicht wurde. Das Album ist recht ungewöhnlich. Das Label Warner Bros. war sehr...

Top 10 Songs mit coolen Intros

Rocksongs mit sofort erkennbaren Intros Jedes Unterhaltungsprodukt folgt einer bewährten Formel: Der Anfang sollte die Aufmerksamkeit des Verbrauchers erregen und ihn dazu bringen, zu schmökern, zu lesen oder zu hören, bevor...

Shades of Deep Purple (1968) - Deep Purple - Alles über das Album...

Shades of Deep Purple (1968) - Deep Purple: Musik in allen Schattierungen von dunklem Purpur! Im Juli 1968 erhielten die Fans von Deep Purple ihr erstes Studioalbum, Shades of...
Ausgewählte Artikel

'Pretty Woman With A Secret': Debbie Harrys 'Blondie'-Geheimnisse, die sie lange vor ihren Fans verbarg

Debbie Harry: Fakten über ihr Privatleben und ihre Karriere Debbie Harry ist leider eine Rarität: eine überlebende 78-jährige Ikone der Punkszene, deren Karriere sich in der Ära der...

Yuri Antonov - Das härteste Idol: Possen und Skandale, die die Produzenten dazu brachten, den Meister zu verlassen

Juri Antonow: Charakter, Skandale, Eskapaden Kürzlich sagte der Produzent Sergej Lawrow, Juri Antonow sei der schwierigste, kapriziöseste und eigensinnigste Maestro der heimischen Sorte, mit dem er...

Ekaterina Batrakova: "Gut die Hälfte der akademischen Musiker hört guten Rock"

Ekaterina Batrakova - Interview: über Karriere und Zukunftspläne Der Korrespondent von Fuzz Music sprach mit der Rocksängerin Katya Batrakova, deren Songs immer wieder in den...

Wofür Lolita Miljawskaja Pugatschowa dankbar ist

Lolita Milyavskaya und Alla Pugacheva: Freundschaft, Beziehung, Fotos Lolita und Alla Borissowna als Freundinnen zu bezeichnen - irgendwie geht die Sprache nicht auf. Lassen Sie die Beziehung zwischen ihnen immer und...

Yuri Antonov: "Zerbrochene Zhiguli und eine Wohnung in Vykhino" - Wofür der Künstler seine Millionen ausgab und für wie viel er heute bereit ist zu spielen

Juri Antonow: Tantiemen, Reichtum, Vermögen Yachten, Häuser, Business-Class-Autos... Ja, um das süße Leben der heutigen Künstler kann man sie nur beneiden, denn sie sind buchstäblich wie Käse in...

"In den Fußstapfen ihrer Mutter": Olga Rozhdestvenskaya - wie sie heute lebt und aussieht

Olga Rozhdestvenskaya: Biografie, Karriere, Fotos und Fakten In der UdSSR gab es viele begabte Sängerinnen und Sänger - mit einer schönen Stimme, einer guten Diktion, einer guten Vortragsweise und sogar einem guten Repertoire. Wie viele herrliche...

Der erste Hit von Queen, der die Band ins Radio brachte

Queen - "Seven Seas of Rhye": Alles über den Song, Geschichte und Fakten, Übersetzung Das Königreich Rhye war von sieben Meeren umgeben, in denen Feen und andere... zusammen lebten.

Lolita Miljawskaja: "Das Mutterland hat mich verraten" - 60-jährige Diva über Tochter, Liebe zu Zelenski und junge Freier

Lolita Milyavskaya: persönliches Leben, Tochter, Karriere, Konflikt mit der Ukraine Lolita Miljawskaja - eine der hellsten Diven der nationalen Varietät! Und eine der interessantesten Personen auf der...

Künstler, die Russen im Jahr 2023 respektieren und für die sie sich schämen

Russlands meistgeachtete und meistgehasste Künstler 2023 In den letzten 2 Jahren hat sich im heimischen Showbusiness einiges getan. Wenn vor dem Beginn der SWO die Charts von solchen Künstlern dominiert wurden,...