Autor:
Kategorie:

The Way We Were (1973) - Barbra Streisand - Alles über den Song

"Wenn ein Komponist von einem Sänger abgelehnt wird, bekommt er nicht immer den Sänger, den er sich wünscht - die Freude darüber, dass seine Musik von Millionen von Menschen gehört wird, entschädigt für all diese Versäumnisse!"

Die Geschichte von Barbra Streisands "The Way We Were

"The Way We Were" ist der Titelsong des gleichnamigen Films mit Barbra Streisand und Robert Redford in den Hauptrollen. Die Komposition stammt von dem Autorenduo Alan und Marilyn Bergman, die Musik von Marvin Hamlisch. "The Way We Were" war Barbra Streisands erste Single... Der Song wurde ein großer Erfolg und der Film selbst: Heute ist "The Way We Were" in der AFI-Liste der 100 größten amerikanischen Songs der letzten 100 Jahre enthalten und belegt den achten Platz... Der Song hat den Autoren mehrere renommierte Auszeichnungen eingebracht, und dieser Tage wurde er in die Grammy Hall of Fame aufgenommen. Streisand veröffentlichte ein Jahr später ihr berühmtes gleichnamiges Album...

Der Prozess der Aufzeichnung...

Barbra Streisand. Foto: Archiv
Barbra Streisand. Foto: Archiv

"Jeden Abend würde ich ein Gebet sprechen: "Bitte, Herr, lass Barbra Streisand eines Tages eines meiner Lieder singen...", gestand Marvin Hamlisch 1996 in einem Interview. Zum Zeitpunkt dieses Gebets im Jahr 1964 war Hamlisch der Pianist, der für Streisands Broadway-Debüt probte. "Damals dachte ich: 'Komisch, aber ein sehr talentiertes Mädchen!'" Und obwohl er mit "Sunshine, Lollipops and Rainbows" einen kleinen Hit für Lesley Gore schrieb, reichte sein Ruf kaum aus, um der zukünftigen Diva den Kopf zu verdrehen...

...und so erhielt Hamlisch zehn Jahre und mehrere Filmmusiken später einen Anruf von seinem Freund Ray Stark, der ihn bat, einen Song für den Film 'Meeting of Two Hearts' zu schreiben. Übrigens: Laut der Handlung des Films verliebt sich ein ernsthaftes jüdisches Mädchen unerwartet... in den ersten Verehrer der Hubble High! Hamlisch wollte das ganze Szenario in seinem Lied einfangen:

"Ich wollte die ganze Traurigkeit, die Niedergeschlagenheit und den Schmerz dieser Beziehung widerspiegeln, ihren stellaren Charakter... Einfach alles!"

Der junge Marvin Hamlisch
Der junge Marvin Hamlisch

Aber das Wissen, dass das Lied speziell für Streisand bestimmt war, ließ Hamlisch zunächst übervorsichtig werden...

"Was auch immer ich tat, ich hörte Barbras Stimme in meinem Kopf und erinnerte mich daran, wie wunderbar sie klang, wenn sie bestimmte Noten hielt. Ich wollte sie abheben lassen... Ich war fest entschlossen, nichts Sentimentales zu schreiben. Um ehrlich zu sein, gingen meine ersten Versuche in diese Richtung. Ich habe drei Stunden lang gearbeitet, dann das Klavier verlassen und es am nächsten Tag erneut versucht. Nachts wurden meine Träume von einer Tonspur begleitet und es war immer Streisands Stimme, die sang..."

Hamlisch sagte, er habe endlich eine Melodie geschrieben, die ihm "einfach aufgefallen" sei! Er fügte hinzu:

"Ich versuchte es mit Melodien in Moll, aber ich fand sie nicht sehr passend... Es war, als ob sie andeuteten, dass es keine Zukunft für das Paar gab. Also schrieb ich die Hauptmelodie, die traurig war, aber gleichzeitig auch viel Hoffnung für die Romanze der Hauptfiguren enthielt...".

Das Autorenduo Alan und Marilyn Bergman, die eine langjährige Freundschaft mit Streisand verbindet, fügte einen wunderschönen Text hinzu, der mit einer unvergesslichen Zeile beginnt:

"Erinnerungen erhellen die Ecken meines Gedächtnisses,
Verschwommene Aquarelle von Erinnerungen an
was wir waren..."

Das Trio führte eine Komposition für Streisand in ihrem Haus auf. Es gefiel ihr sehr gut, aber sie machte ein paar kleine Vorschläge zur Melodie.

Verwendung im Film

Standbild aus 'Meeting of Two Hearts'
Standbild aus 'Meeting of Two Hearts'

Als sie Streisands Haus verließen, war sich Hamlisch sicher, dass sie alle umsonst an dem Song gearbeitet hatten...

"Es war ein Schock, als Alan auf dem Heimweg meinte, dass wir mit diesem Song vielleicht mehr Erfolg hätten haben können", erinnert er sich. "Ich hatte mein ganzes Herz in das gesteckt, was ich geschrieben hatte, und ich dachte einfach nicht, dass es erfolgreich werden könnte... Es gab absolut keine Möglichkeit, es zu überdenken..."

Aber sie überlegten es sich anders und schufen eine zweite Version, die "komplexer und weniger sentimental" war. Streisand nahm beide auf, und sie sprachen für den Film vor. Regisseur Sidney Pollack, die Stars des Films und die Verantwortlichen von Columbia Pictures nahmen an der Abstimmung teil. Einigen Quellen zufolge war Streisand die einzige Stimme, die sich gegen die Aufnahme des Liedes in den Film aussprach... Laut der Biografie der Schauspielerin Anne Edwards sagte Streisand zu Hamlisch, dass das Lied zu sentimental sei:

"Das ist 'My Funny Valentine' auch", wandte Hamlisch ein. "Ich hasse My Funny Valentine", erwiderte Streisand scharf.

Nachdem sich das Drama abgespielt hatte, wurde das Lied aus der Originalfassung des Films gestrichen. Hamlisch erinnert sich an eine Testvorführung, bei der das Publikum von der Schlussszene, in der Streisand und Redford erkennen, dass sie keine gemeinsame Zukunft haben, nicht gerührt war... Danach flehte Hamlisch Columbia Pictures an, ihn die Szene mit dem Lied neu aufnehmen zu lassen. Und sie willigten ein, allerdings unter der Bedingung, dass er für die Aufnahme bezahlt.

"Glauben Sie mir, das war nicht nur eine Kleinigkeit", sagte Hamlisch viele Jahre später. "Aber ich habe, was ich wollte..."

Mit einem Lied in der Schlussszene wurde der Film erneut getestet. erinnert sich Hamlisch:

"Ich hörte eine Frau im Publikum weinen. Und dann noch eine. Und innerhalb weniger Minuten blieb auf einem Quadratmeter kein Auge trocken... Ich wusste, dass ich Recht hatte. Und es war jeden Penny wert!"

Erfolg, Einfluss!

Der Song "The Way We Were" von Barbra Streisand...
Der Song "The Way We Were" von Barbra Streisand...

Für Streisand wurde dieses gefühlvolle Lied zur Nummer eins! Für den 2012 verstorbenen Hamlisch blieb es sein persönlicher Favorit, sowohl musikalisch als auch textlich...

"Wenn ein Komponist von einem Sänger abgelehnt wird, bekommt er nicht immer den Sänger, den er sich wünscht - die Freude darüber, dass seine Musik von Millionen von Menschen gehört wird, entschädigt für all diese Versäumnisse!"

1974 erschien Streisands gleichnamiges Album und wurde zum Anlass für einen Rechtsstreit... Zu dieser Zeit vertrieb Rastar auch einen gleichnamigen Filmsoundtrack, und der Filmproduzent Ray Stark verklagte die Sängerin, um zu verhindern, dass Barbras Studioalbum mit ihrem Album konkurriert... Nun: Streisand verlor schließlich diesen "Rechtsstreit" und änderte den Titel ihrer Platte in Barbara Streisand: Featuring The Way We Were And All In Love Is Fair. In gewisser Weise verteidigte sie jedoch ihre Rechte: Jahre später, nach der Veröffentlichung der remasterten Version des Albums auf CD, wurde der ursprüngliche Titel auf dem Cover wiederhergestellt: 'The Way We Were'...

Kylie Minogue: Die 8 wichtigsten Fakten über die australische Pop-Prinzessin

Kylie Minogue - alles über die Sängerin: Fakten, Karriere und Privatleben Eine großartige Sängerin, talentierte Schauspielerin und auch eine brillante Songschreiberin - diese...

"Das Mädchen mit der Tasse": Wie Arina Danilova die Jury bei The Voice in ihren Bann zog

Wer ist Arina Danilova, ihre Biografie, ihr Auftritt bei The Voice und ihr Weg zum Ruhm Im Jahr 2014 wurde das Video "Girls..." im Internet sehr populär.

Wer hat "Circles on Water" besser gesungen: Daria Stavrovich oder Kristina Kosheleva

"Circles on the water": beste Song-Performance, Biografie des Interpreten, Fotos Es ist nicht ungewöhnlich, dass Lieder, die längst Kult sind, von aufstrebenden Künstlern gesungen werden. Dann erhalten die Kompositionen einen zweiten Atemzug, und einige...
Ähnliche Artikel

Wie Will Smith Michael Jackson kennenlernte

Die Geschichte, wie sich Will Smith und Michael Jackson kennenlernten Wenn man die beiden Namen Will Smith und Michael Jackson nennt, ist es nicht sofort offensichtlich, dass es eine Verbindung zwischen diesen beiden...

Simon Le Bon - die 6 wichtigsten Fakten über den Duran-Duran-Sänger

Simon Le Bon - interessante Fakten über den Duran Duran-Sänger Nur wenige Bands waren in den 1980er Jahren so einflussreich wie Duran Duran. Großbritanniens neue Wellenkönige...

Wer ist sie - die Frau auf dem Cover des legendären Black Sabbath-Albums

Die Frau auf dem Cover des Black-Sabbath-Albums - wer sie ist: Geschichte und Fakten Die Veröffentlichung des Debütalbums von Black Sabbath im Jahr 1970 veränderte die Musikindustrie für immer. Das...

Niedlicher Song entpuppt sich als Gangsta-Rap aus Schweden: eine Geschichte über den Ginseng Strip 2002

Yung Lean - Popularität, Songs, Biografie des Musikers. Was steckt hinter dem Erfolg der Weltstars - Produktionsqualität, Talent oder etwas anderes? Wie erklären Sie dann die Tatsache, dass...

Top 15 der größten Popsänger aller Zeiten laut der Zeitschrift Fuzz Music

Die größten und besten Popsängerinnen und -sänger der Musikgeschichte Die Musikgeschichte ist reich und vielfältig in ihren Gesichtern. Sie kennt viele große Namen, die als...

"Das gefürchtete Volk: Wie ein Kind aus einer kleinen Stadt in Tula zum Fernsehen kam

Shaman - Erfolgsgeschichte, Hass von Kritikern, beste Songs Die Reise eines jeden Leinwandstars beginnt mit einem hellen Blitzlicht. Der Held des heutigen Artikels, ein Musiker unter dem Pseudonym...